Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 240 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Frankreich: Protest am Campingplatz

Unter dem Motto „Keine Ferien fĂŒr den Kampf!“ fand Anfang August wĂ€hrend des Sommercamps der französischen CNT-IAA in Millau eine kleine Protestaktion statt Die Genoss*innen der spanischen CNT-IAA aus Figueres hatten zuvor von dem aktuellen Arbeitskampf beim Campingplatz von „Yelloh! Village“ in San Miguel de Colera berichtet, welcher zu…

Der Kampf geht weiter! Antifaschistisch – offensiv – solidarisch

Die Revision im „Wasen-Verfahren“ gegen Jo und Dy wurde vor wenigen Wochen ohne VorankĂŒndigung und unbegrĂŒndet abgelehnt. Die Haftstrafen von 4,5 und 5,5 Jahren sind damit rechtskrĂ€ftig geworden. Dy sitzt bereits seit Anfang November 2020 und damit seit ĂŒber 640 Tagen im Knast; seit dieser Woche nicht mehr in U-Haft, sondern in Strafhaft in…

Yallah, Shabab – Bericht einer Delegationsreise nach PalĂ€stina

Ein Reisebericht aus PalĂ€stina in Schlaglichtern von Kreuzberg United  Von Ende Juli bis Mitte August waren wir Teil einer internationalen Delegation nach PalĂ€stina. Nach einer mehrtĂ€gigen politischen Tour zunĂ€chst durch israelisches Staatsgebiet und spĂ€ter durch die Westbank, ging es fĂŒr eine Woche nach Farkha, einem kleinen Ort nahe Salfeet…

PM: Erfolgreiche Blockade des Hamburger Hafens +++ Polizeigewalt bei RĂ€umung

Antikapitalistisches BĂŒndnis “
ums Ganze!” blockiert erfolgreich die Logistik des Hamburger Hafens +++ Aktivist:innen wird Zugang zu Wasser und medizinischer Versorgung verwehrt +++Sitzblockade unterbricht derzeit die Zugverbindung vom Containerterminal +++ Gewaltsame RĂ€umung durch Polizei hat begonnen +++ Hamburg, 13.08.22 17:45 Uhr: Das BĂŒndnis…

PM: UPDATE+++Schienen besetzt +++ Alle Gleisverbindungen zu den Containerterminals blockiert +++

Hamburg, 13.08.22 13.00 Uhr: Das antikapitalistische BĂŒndnis “
ums Ganze!” hat gemeinsam mit Ende GelĂ€nde Schienen des Hamburger Hafens blockiert. Etwa 400 Aktivist:innen besetzten die Schienen zum Containerterminal. “
ums Ganze!” hatte vorher angekĂŒndigt Lieferketten gezielt unterbrechen zu wollen. Die Aktion richtet sich gegen den Kapitalismus…

Ⓞ Soli-Tresen & KĂŒfa: Free Palestine!

☉ 23.08.2022 (Di) 19:00  âšČ Stadtteilladen Zielona GĂłra Stoppt die Repression gegen die palĂ€stinensischen Genoss:innen! Kommt am 23.08. vorbei zu unserer KĂŒfa unter dem Motto Free Palestine! Mit politischem Austausch und veganen Essen. Rot-Femministische Jugend instagram: @rfjberlin

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt – Redebeitrag

Unser Redebeitrag auf der Demo „Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ am 12.08.2022: Jeden Tag werden Frauen und weiblich gelesene Personen Opfer von patriarchaler Gewalt. Jeden Tag werden Frauen belĂ€stigt, herabgewĂŒrdigt, Opfer sexueller Übergriffe bis hin zu Vergewaltigungen und Mord. Die TĂ€ter sind in aller Regel MĂ€nner. Jeden Tag machen…

PM: 
ums Ganze! beginnt Aktionstag +++ Hafenblockade angekĂŒndigt

Das antikapitalistische BĂŒndnis „
ums Ganze!“ hat heute gemeinsam mit Ende GelĂ€nde seinen Aktionstag begonnen. Etwa 2000 Aktivist:innen haben heute morgen als Demonstration das „System Change Camp“ Richtung Innenstadt verlassen. Im Verlauf des Tages ist mit Blockadeaktionen zu rechnen. Im Vorfeld hatte das „
ums Ganze“ BĂŒndnis dazu…

28. IAA-Kongress in Alcoy geplant

Ein Jahrhundert der Arbeiter*innen-KĂ€mpfe – Vom 05.-10- Dezember 2022 wird es Veranstaltungen geben in Erinnerung an das hundertjĂ€hrige Bestehen der Vereinigung. – Sektionen aus 15 LĂ€ndern sind eingeladen teilzunehmen. Das Gewerkschaftshaus in Alcoy wird zum Treffpunkt fĂŒr die fĂŒnfzehn Mitgliedsorganisationen der Internationalen Arbeiter*innen-Assoziation…

14.08.2022 Radio Ⓐ – Der gudde Gustl, eine Sendung fĂŒr und ĂŒber Gustav Landauer | Interview mit Jonathan Eibisch

„Anarchie ist nicht eine Sache der Forderungen, sondern des Lebens.“ (Gustav Landauer) In unserer aktuellen Sendung beschĂ€ftigen wir uns vor allem mit dem Leben und dem Werk des deutschen anarchisten Gustav Landauer. Gustav Landauer (1870-1919) war eine herausragende Gestalt der frĂŒhen libertĂ€ren Bewegung in Deutschland. Er war ein ĂŒberaus produktiver…

Albert Woodfox, Veteran der Angola Three, ist tot

Woodfox wurde ebenso wie mehrere andere Schwarze MĂ€nner viele Jahre lang in brutaler Einzelhaft gehalten und war mit 43 Jahren einer der langjĂ€hrigsten IsolationshĂ€ftlinge der Welt. 43 Jahre, sieben Tage in der Woche, 23 Stunden am Tag. Der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen zur Folter hat festgestellt, dass jegliche Zeit in Isolationshaft…

Ein Haufen verfallender Steine: Updates vom Dorf

Eigentlich könnte sich die Gemeinde bei den Besetzer*innen bedanken: denn wieder einmal haben Anarchist*innen aus Versehen mehrere Probleme auf einmal gelöst. Verantwortung genommen und werden wahrscheinlich rechtliche Konsequenzen zu tragen haben.Der Hausmeister des GelĂ€ndes und weitere Quellen haben uns erzĂ€hlt, dass die ehemalige Glitzerverwaltung…

Frankfurt am Main: Vonovia-Auto markiert und fahruntĂŒchtig gemacht

Am Samstag, den 06. August, haben wir einen Firmenwagen des Immobilienkonzerns Vonovia in Frankfurt am Main mit dem Spruch ,,STADT FÜR ALLE" verschönert und die Reifen aufgestochen.Der Immobilienriese Vonovia ist schon lange bekannt fĂŒr maßlose Kapitalmaximierung und systematische Abzocke von Mieter*innen. Es geht nicht um Wohnraum fĂŒr alle, der…

Vandalismus gegen das Nazi-Gedenken

Das monströse Denkmal befindet sich mitten in Frankfurt und wurde unteranderem vom Fascho-Verein "Volksbund Deutsche KriegsgrĂ€berfĂŒrsorge" finanziert. Dessen erklĂ€rtes Ziel ist es, vornehmlich GrabstĂ€tten fĂŒr NS-Soldaten zu schaffen. DafĂŒr wird an den zahlreichen Kriegsfronten nach den vermoderten Überresten der SchlĂ€chter gebuddelt um dann…

[MD]: Weiteres Outing Neue StÀrke Magdeburg (NSMD)

Von: FCKNSP am: 12.08.2022 - 17:16Regionen: Weiteres Outing der Neue StĂ€rke Abteilung in Magdeburg (NSMD) Nachdem am Jahresanfang bereits einige Faschist*innen der NSMD geoutet wurden, folgen hier nun weitere sechs Personen. Hierbei handelt es sich um Steven Schmidt, Natalie Eberhard, Jan Neitzel aus Magdeburg sowie Tobias Huske aus Halle, Pascal…

FachgemĂ€ĂŸe Subversion

Lesedauer: 2 Minuten Interessiert hörte ich mir die ErzĂ€hlung zweier syndikalistischer Genoss*innen an, die ĂŒber ihre Strategie bei einem Arbeitskampf sprachen. Es handelte sich um zwei gut ausgebildete Personen in technischen Berufen – nicht untypisch fĂŒr den zeitgenössischen Anarch@-Syndikalismus. Und offenbar auch fĂŒr den vergangenen. Ich…

Randale in der hamburger Osterstrasse : deutsche bank, o2 und vattenfall beschÀdigt

Wie kann es sein, dass einem konzern oder staat ein riesiges stĂŒck der erde gehört das er komplett fĂŒr seinen profit ausbeuten kann? Die dort lebenden menschlichen und nicht-menschlichen personen vertreiben sowie die pflanzen und landschaften komplett auslöschen kann? Das “Recht” hat feinstaub und abgase in die Luft zu schleudern die wir alle…

[B/SN] GPS Tracker gefunden

Die GerĂ€te wurden in einem Hohlraum zwischen der Plastikverkleidung der Stoßstange und der Karosserie, örtlich hinter dem linken Hinterrad, angebracht. Die GerĂ€tschaften sind mit sogenannten Neodym Magneten, also besonders starken Magneten, ausgestattet, sodass diese ohne Klebstoff oder Klebeband an der Karosserie hafteten. Die GPS Tracker bestehen…

Solifoto aus Leipzig anlÀsslich der Bullenmorde

In den letzten Tagen ermordeten die Cops in Deutschland vier Menschen. Die Opfer waren POCs, wohnungslos, wurden zwangsgerĂ€umt oder befanden sich in belastenden psychischen Situationen.Trotz dessen, dass die Bullen dies genau wussten, gingen sie eskalativ vor, wandten Zwang an und töteten kaltblĂŒtig. Die Morde zeigen, dass die Polizei uns nicht schĂŒtzt…

Wenn wir kĂ€mpfen mĂŒssen, dann fĂŒr die soziale Revolution – Mother Earth (1914)

Gefunden auf mgouldhawke, die Übersetzung ist von uns Wenn wir kĂ€mpfen mĂŒssen, dann fĂŒr die soziale Revolution – Mother Earth (1914) Beobachtungen und Kommentare [Auszug] Aus „Mother Earth“, Oktober 1914, veröffentlicht von Emma Goldman, herausgegeben von Alexander Berkman Nicht weniger tragisch ist die unbestreitbare Tatsache, dass auch…

Internationalistisches Manifest gegen den kapitalistischen Krieg und Frieden in der Ukraine


Gefunden auf tridni valka, die Übersetzung ist von uns. Internationalistisches Manifest gegen den kapitalistischen Krieg und Frieden in der Ukraine
 „Ihre Kriege! Unsere Toten!“ Unter diesem Motto distanzierten sich radikale Proletarier von den pazifistischen AufmĂ€rschen, die im MĂ€rz 2004 nach den Massakern in Madrid, die einen Massaker anrichteten…

Open letter following deadly accident in Hong Kong

Ein Foodpanda-Fahrer starb bei einem Unfall am 26. Juli in den Straßen Hong Kongs. Einige Kolleg*innen und Angehörige haben einen gemeinsamen Offenen Brief geschrieben, in dem sie die Verbesserung des Arbeitsschutzes fordern.Viele Gewerkschaften des Netzwerks #DeliveryHeroRidersUnited haben bereits ihre UnterstĂŒtzung fĂŒr diese Initiative erklĂ€rt…

30 Jahre bisexueller Stammtisch MĂŒnchen

30 Jahre bisexueller Stammtisch MĂŒnchen – mitreden und mitfeiern! Queeruferlos heute abend Do 11.8.22 ab 21h auf LORA MÜNCHEN 92,4 und www.lora924.de Anrufen wĂ€hrend der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05 Bisexueller Stammtisch MĂŒnchen – jetzt auch www.bi-muc.de das war zu Beginn das Treffen verschiedener Gruppen, die sich ansonsten zu…

CafĂ© Lotta wird renoviert – wir brauchen dich

Du kannst Fließen legen, du kennst dich mit Elektrik aus, du streichst gerne oder willst dich anderweitig beteiligen? Oder hast du Werkzeuge oder (Bau)Material? Dann melde dich bitte bei uns unter der Mail cafelotta@riseup.net oder direkt bei Personen, die du kennst. Konkret brĂ€uchte es zb noch Menschen, die sich mit BĂŒhnentechnik oder Beleuchtung…

Welle tödlicher Polizeigewalt

Im Laufe der letzten Wochen wurde mindestens 6 Menschen von Bullen ermordert. Im folgenden werden wir einige Artikel zu den jeweiligen FĂ€llen re-posten. Leider wissen wir zu einigen dieser FĂ€lle nichts, bzw nur was in der Presse steht. Klar ist: Polizist*innen sind professionelle GewalttĂ€ter*innen. Punkt. Die Bullen zu rufen kann zum Tod von Menschen…


« Older posts


Lade weitere BeitrÀge...



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±