Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / gr / tr

Die Nachrichten von 241 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Interview mit ABC Moskau zur Repression gegen Kriegsgegner*innen

Quelle: graswurzel revolution Der russische Staat verfolgt Kriegsgegner*innen mit aller HĂ€rte: Menschen, die sich an antimilitaristischen Protestaktionen beteiligen oder den Ukraine-Krieg in Sozialen Netzwerken kritisch kommentieren, werden festgenommen und teilweise zu hohen Haftstrafen verurteilt. Im Interview mit der Graswurzelrevolution schildern…

[Frankreich] Ein Brief von Ivan, aus dem GefÀngnis von Villepinte

Quelle: anarchist news, ĂŒbersetzt von abc wien Ich schreibe euch, um einige Gedanken mitzuteilen und einige Neuigkeiten zu berichten. Ich möchte mit etwas beginnen, das die Methoden des Rechtssystems sehr gut veranschaulicht. Einige Tage nach meiner Verhaftung schickte die ermittelnde Richterin, StĂ©phanie Lahaye, zwei Polizisten der SDAT [Unterabteilung…

[Italien] Operation Bialystok: Update zum Prozess

[Italien] Operation Bialystok: Update zum Prozess Quelle: indymedia Am 12. September fand im Großen Sitzungssaal des Römischen Gerichtshofs eine der letzten Anhörungen des Prozesses im Zusammenhang mit der unter dem Namen „Bialystok“ bekannt gewordenen antianarchistischen Repressionsoperation statt. Sechs Anarchist:innen werden verschiedener…

[England] Sam Faulder benötigt dringend Ă€rztliche Hilfe nach einem mutmaßlichen Herzinfarkt

Quelle: abc brighton, ĂŒbersetzt von abc wien Samantha Faulder ist eine Langzeitgefangene im HMP Eastwood Park. Vor kurzem hat sie ihren LebensgefĂ€hrten Taylor verloren. Sie hat nun im GefĂ€ngnis einen mutmaßlichen Herzinfarkt erlitten, wurde aber nicht ins Krankenhaus gebracht. Bitte setzt euch mit dem GefĂ€ngnis in Verbindung und fordert, dass sie…

Critical orientation week 2022

DATES, DATES, DATEEES! WE’RE COMING BACK FROM OUR SUMMER BREAK, FRESH AND ALERTED FOR EXCITING EVENTS DURING CRITICAL ORIENTATION-WEEK AT THE BEGINNING OF WINTER SEMESTER 2022! WHAT? – Film screening „MÃES DO DERICK“ original version with english subtitles – Tue, 11.10.22 8:30 p.m. at „Cinema im Ostertor“ – Info booth and screen printing…

Programm kritische o-woche 2022

TERMINE, TERMINE, TERMINEEE! WIR MELDEN UNS FRISCH UND MUNTER AUS DER SOMMERPAUSE FÜR AUFREGENDE VERANSTALTUNGEN DER KRITISCHEN O-WOCHE IM WINTERSEMESTER 2022! WAS? – Filmvorstellung „MÃES DO DERICK“ Originalversion mit englischen Untertiteln – Di., 11.10.22 20:30 Uhr im Cinema im Ostertor – Infostand und Siebdruck auf dem Campus – Di…

Film und Pizza-Abend

Wir schauen den Film Machines in Flames, essen Pizza und besprechen gemeinsam den Film đŸŽ„đŸ• ab 19 Uhr gibts Pizza all-u-can-eat 🍕🍕🍕 ab ca. 20 Uhr Film und Diskussion: Machines in Flames ist eine filmische Reise in den Fußstapfen von CLODO – einem klandestinen Kollektiv von Computer-Arbeiter*innen welches in den 1980er Jahren in Frankreich…

[07.10.] Vortrag „Die FAU stellt sich vor“ in Backnang

KĂ€mpferisch, selbstorganisiert, solidarisch und mehr als nur Gewerkschaft – so stellt sich die Freie Arbeiter*innen-Union vor. Doch worin unterscheidet sich die FAU von anderen Gewerkschaften? Wie organisiert sie sich? Und was bringt eine Mitgliedschaft? Diese und weitere Fragen wird der Referent der FAU Stuttgart an…

Vortrag in Köln ĂŒber die Situation in Belarus

Unsere Lokalgruppe Köln lĂ€dt fĂŒr Sonntag zu einem Vortrag mit anarchistischen Genoss:innen aus Belarus ein. Sie werden ĂŒber den Kampf in ihrem Land und die staatliche Repression sprechen. Dazu gibt es Kuchen und GetrĂ€nke. Kommt vorbei!

RDL | “Das geht so nicht”: Mitarbeiter an der Mensa Rempartstraße vermutet Kritik als KĂŒndigungsgrund

An der Mensa Rempartstraße sind hygienische MissstĂ€nde laut eines ehemaligen Mitarbeiters nur ein Problem von vielen weiteren Arbeitsrechtverletzungen.Die KĂŒndigung von Lukas sollte ihm persönlich ĂŒbergeben werden und galt sofort und grundlos, da er sich in der Probezeit befand. Radio Dreyeckland hat mit Lukas gesprochen und verweist bei weiteren…

[Deutschland] Thomas Meyer-Falk: „In eigener Sache: Gutachten nach 26 Jahren Haft!“

Quelle: freedom for thomas Im Oktober 2022 jĂ€hrt sich meine Festnahme zum 26.-mal. Zwecks Vorbereitung fĂŒr die im spĂ€ten FrĂŒhjahr 2023 anstehende gerichtliche PrĂŒfung ĂŒber die Fortdauer der Inhaftierung hat das Gericht ein Gutachten in Auftrag gegeben. Der Gutachtenauftrag Das LG (Landgericht) Freiburg beauftragte eine renommierte und erfahrene…

[Deutschland] Rainer Löhnert – Schreibt ihm!

[Deutschland] Rainer Löhnert – Schreibt ihm! Quelle: indymedia Seit 1986 befindet sich Rainer in der Forensik. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung ist er seit Sonntag, den 28.August 2022, im Bunker. Laut Gericht sollte er dort bis zum 17.9. weggebunkert bleiben. Laut unseren Informationen ist er dort immer noch. Zwischenzeitlich war er einmal…

[Frankreich] BESANÇON: Die medizinischen und juristischen MĂ€chte verfolgen Boris weiter

Quelle: indymedia Seit Jahren verteidigt Boris anarchistische Ideen gegen die Macht in all ihren Formen, und wieder einmal zahlt er dafĂŒr einen hohen Preis. FĂŒr die Demokratie, die uns immer mehr als einzig möglichen Horizont unter dem Paradigma der technologischen Freiheit verkauft wird, ist das Pathologisieren von sogenannten “anormalen” oder…

[Deutschland] Leipzig: DNA Entnahme im Kontext des B34-Verfahrens, wenn frĂŒh morgens die Schweine im Haus stehen.

Quelle: b34soligruppe Heute morgen, am 14.09.22, um punkt 6h, haben die Cops versucht die 4 GefĂ€hrt_innen des B34 Verfahrens an den jeweiligen Meldeadressen anzutreffen. Sie kamen um ihre DNA zu entnehmen, da keine_r der 4 der bisherigen Aufforderung diese abzugeben nachgekommen ist. Zuletzt wurden sie im Januar diesen Jahres auf die Wache geladen…

[Deutschland] SolidaritÀt mit Rainer Lohnert aus der Forensik

[Deutschland] SolidaritĂ€t mit Rainer Lohnert aus der Forensik Quelle: indymedia Seit 1986 befindet sich Rainer in der Forensik. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung ist er sich seit Sonntag, den 28.August im Bunker. Laut Gericht soll er dort bis zum 17.September weggebunkert bleiben. Seine Bedingungen: Allein im Bunker auf einer neuen Station…

[Deutschland] Until Ⓐll are free – Transpiaktion in der Forensik. Gießen Vitos Licherstr.

[Deutschland] Until Ⓐll are free – Transpiaktion in der Forensik. Gießen Vitos Licherstr. Quelle: indymedia Heute in der Nacht vom 30. auf den 31.08.22 haben wir ein Transparent an der Mauer der Forensik platziert. Darauf zu sehen zwei Menschen, die durch ein Loch in der Mauer kommen. Wir wollen damit unsere Verbundenheit mit denen da drinnen ausdrĂŒcken…

Notfallprogramm: Auf die Straße gegen Inflation und Krieg!

Der Krieg geht weiter, das Leben wird teurer, die Entlastungspakete reichen nicht aus. Es ist notwendig gegen diese ZustĂ€nde auf die Straße zu gehen und zu streiken. AnlĂ€sslich anstehender Proteste gegen die Inflation prĂ€sentieren wir unser Notfallprogramm in sieben Punkten. Laut Ampel-Regierung sollen wir „frieren fĂŒr den Frieden“. Ihre Außenpolitik…

Mindestlohnerhöhung: Wie viel Geld fehlt uns wirklich?

Der gesetzliche Mindestlohn steigt im Oktober auf 12 Euro. GegenĂŒber Januar bedeutet das eine Erhöhung um 22 Prozent. Doch reicht das wirklich, um die Verarmung von Arbeiter:innen im Niedriglohnbereich angesichts der Preisexplosion abzuwehren? – Ein Kommentar von Thomas Stark Die SPD feiert es als großen Erfolg: Der gesetzliche Mindestlohn steigt…

150 Jahre anti-autoritÀre Internationale

Lesedauer: 2 Minuten ZufĂ€lligerweise machte ich genau einen Tag vorher und einen Tag nach dem GrĂŒndungstag der Anti-autoritĂ€ren Internationale vor 150 Jahren Veranstaltungen, in welchen ich mich darauf bezog. Dabei geht es um das anarchistische PolitikverstĂ€ndnis und die Absage ans Politikmachen, welche freilich im gesellschaftlich-historischen…

Protestaktion: Mitarbeiter in Freiburger Uni-Mensa kritisiert HygienemĂ€ngel und Arbeitsbedingungen – und wird gekĂŒndigt

Protestaktion am 4. Oktober um 12 Uhr vor der Mensa Rempartstraße Das Studierendenwerk Freiburg hat einem Angestellten der SpĂŒlkĂŒche der Mensa Rempartstraße und Mitglied der Basisgewerkschaft FAU unvermittelt gekĂŒndigt. Dieser hatte im Vorfeld Sicherheits- und HygienemĂ€ngel gegenĂŒber Vorgesetzten gemeldet und Verbesserungen eingefordert. Die…

Infoveranstaltung: “JIN JÎYAN AZADΔ – zur aktuellen Lage im Iran

Diese wurden anfangs stark von der kurdischen Community und Gruppen, die bereits gegen Femizide organisiert waren, getragen. Die Proteste haben sich inzwischen zu einem Aufstand ausgeweitet. Am Aufstand sind inzwischen viele unterschiedliche Gruppen beteiligt, die bisher kaum miteinander aktiv waren, sie fordern geeint ein Ende des jetzigen Systems…

Coronakapitalismus zerlegen

In den Jahren 2021 und 2022 traf sich eine Gruppe Autonomer aus MĂŒnster regelmĂ€ĂŸig, um das VerhĂ€ltnis der Linken zur Corona-Pandemie zu hinterfragen. Die Gruppe konnte die Positionen, welche sich in ihren Basisgruppen und im innerlinken Diskurs stattfanden nicht lĂ€nger ertragen und entschied sich dafĂŒr, ihre Positionen auszutauschen und einen…

The Overall Brigade: 20 Jahre FAU Freiburg JubilÀumskonzert (15.10.)

15. Oktober | 20:00 | SUSI (Vaubanallee 2) Die Overall Brigade spielt Outlaw Americana mit Punkrock-AttitĂŒde. Die Combo besteht aus Akkordeon, Banjolele/Ukulele, Koffer-Drums. Gelegentlich Trompete/Tuba und Lap-Slide-Gitarre. Die Overall Brigade bearbeitet das musikalische Erbe von Rednecks, Hobos, entlaufenen Sklaven, rebellischen Arbeiter*innen auf…

Rezension: ZurĂŒck ins kollektive GedĂ€chtnis

„Bis heute scheint die Migrationsgeschichte der Bundesrepublik im kollektiven GedĂ€chtnis weitestgehend frei von widerstĂ€ndigem Handeln“ heißt es in der Einleitung von Simon Goekes knapp 400 Seiten umfassende Studie zur Beziehung von Gewerkschaften und migrantischen KĂ€mpfen in der Bundesrepublik. Goekes Ziel ist es fĂŒr den Zeitraum von 1960…

Nie wieder Deutschland!

Lesedauer: < 1 Minute Der Tag der Wiedervereinignung wird auch dieses Jahr wie geplant stattfinden. Der Austragungsort der Feierlichkeiten zu einem großen Deutschland ist dieses Jahr in Erfurt. Das Interesse am Protest gegen die bĂŒrgerlich-konservative Geschichtsschreibung und den „Exportweltmeister“ Deutschland, inklusive seiner faschistischen…


« Older posts


Lade weitere BeitrÀge...



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ± | AnarƟist Haberler



x

đŸ”„ Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wöchentliche Zusammenfassung anarchistischer Nachrichten.
Garantiert kein Spam, einfache Abmeldung