Januar 1, 1970
Von FAU Muenster
182 ansichten


Zweimal die gleiche Veranstaltung – im Rahmen der Kritischen O-Wochen je nach Corona-Lage mit beschrĂ€nkter Teilnehmer*innen-Zahl und/oder online.

Viele Studierende und Auszubildende mĂŒssen nebenbei jobben – hĂ€ufig in prekĂ€ren VerhĂ€ltnissen. Wir klĂ€ren ĂŒber die gĂ€ngigen RechtsbrĂŒche und Tricks auf und diskutieren rechtliche und kollektive Gegenstrategien.Im Rahmen der „Kritischen O-Wochen MĂŒnster“ – aber selbstverstĂ€ndlich nicht nur fĂŒr StudienanfĂ€nger*innen, und fĂŒr alle LohnabhĂ€ngigen gleichermaßen informativ!Aufgrund der Corona-Situation ist die Teilnehmer*innenzahl begrenzt. Nötigenfalls werden wir uns bemĂŒhen, die Veranstaltung online abzuhalten. Wir wĂŒrden uns ĂŒber Anmeldungen per Mail an faums-kontakt@fau.org freuen. Wer angemeldet ist, hat Vorrang, außerdem können wir Euch informieren, falls das Interesse zu groß ist oder die Veranstaltung online abgehalten wird.

Beide Termine haben identischen Inhalt.




Quelle: Muenster.fau.org