MĂ€rz 2, 2022
Von FAU Duisburg
159 ansichten

Femtopie & FAU Sektion Ruhr West present:

Take Back The Night

12. MĂ€rz ab 17 Uhr Dellplatz in Duisburg

FINTA only!

FINTA = Frauen, inter, nicht-binÀre, trans und agender Personen

Wir FINTA haben oft Angst nachts durch die Straßen zu gehen. Unsere Körper werden beurteilt, wir werden distanzlos angesprochen, uns werden unangemessene Komplimente zugemurmelt und SprĂŒche an den Kopf geworfen. Im schlimmsten Fall drohen körperliche oder sexuelle Übrgriffe.

Wir wollen uns nicht mehr unwohl und belĂ€stigt fĂŒhlen! – Wir holen uns den Raum und die Nacht zurĂŒck!

Nur der Internationale Feministische Kampftag alleine genĂŒgt nicht, um darauf aufmerksam zu machen: Wir nehmen unseren Raum ein und konfrontieren das Mackertum!

Was machen wir an dem Abend?

Lasst uns die Straßen mit feministischen Slogans erobern, feministische Kunst ersteigern, gemĂŒtlich einen Happen essen, unbeschwert Musik hören, laut sein und uns breit machen!

Wenn ihr mögt, bringt Kreide mit! Wenn ihr habt, auch gerne eure feministische Kunst als Spende zum Versteigern!

Barrierefreiheit:

Der Dellplatz ist barrierefrei durch zwei flache Rampen erreichbar. Die nĂ€chste barrierefreie Toilette befindet sich leider erst ca. 500m entfernt in der Innenstadt. Weitere Toiletten gibt es im nĂ€heren Umfeld, meist in Lokalen. Bringt dafĂŒr am besten einen 2G Nachweis mit.





Quelle: Duisburg.fau.org