Februar 15, 2021
Von Anarchistisches Radio Aus Karlsruhe
107 ansichten


Liebe Alle,

es ist wieder soweit unsere monatliche Raio Ⓐ Sendung lĂ€uft im Querfunk 104,8 MhZ, im Livestream auf Querfunk.de oder hier zum nachhören.

Wir diskutieren ĂŒber Zero Covid, Feministische KĂ€mpfe in der Pandemie, Die RĂ€umung des RoG in Lubljana und zum Schluss gibts etwas Theorie. Es wird gelesen aus dem Buch „Die Revolution“ von Gustav Landauer.

Heute wollen wir eines nochmal hervorheben: Radio ist keine Einbahnstraße, meldet euch bei uns und teilt eure Ideen mit. Es ist Zeit sich gemeinsam zu organisieren und in selbstorganisierten Strukturen an der solidarischen Gesellschaft zu arbeiten. Wenn wir nichts bewegen, bewegt sich nichts! Alerta Anarchia!

Hört rein, denkt mit, macht mit:

Bildet euch, bildet andere, bildet Banden. DonÂŽt hate the media, become the media!




Quelle: Radioa.noblogs.org