Dezember 16, 2022
Von Paradox-A
167 ansichten

Lesedauer: < 1 Minute

… bedeutet die Vorwegnahme dessen, was angestrebt wird. In der →Jetztzeit handeln und verhalten sich Menschen nach den Maßstäben, welche sie in einer künftigen, z.B. →libertär-sozialistischen, Gesellschaftsform allgemein als Grundlage nehmen. Es geht um die Ausweitung der eigenen Werte und die Erschaffung von gelebten Praktiken, wie etwa solidarischen, freiheitlichem und egalitärem Verhalten. Dieses steht häufig in Konflikt mit den Vorstellungen und Handlungsmaximen, welche das hegemoniale Herrschaftsprojekt vorgibt. Präfiguration bedeutet auch →Organisationen aufzubauen, welche z.B. egalitär und libertär sind, sowie nach Lebensformen zu suchen, welche als Beispiele für eine künftige Gesellschaftsform dienen können.




Quelle: Paradox-a.de