November 24, 2020
Von Deconstruct Reality
320 ansichten


Die Partyreihe zugunsten linksradikaler Strukturen in MĂŒnchen geht in die siebte Runde:

ESCAPE REALITY || 18. Januar 2020 || 20h || Kafe Marat (Thalkirchnerstr. 102)

Vortrag:

Techno – ein Soundseminar mit Lumineszenz T. Mayer

Konzert:

Deep’n’Dope (Rap – MĂŒnchen)

le monde est en flames (Rap – Berlin/Bremen/Athen)

DJs:

Grandmaster Sepp & Hausverbot (Techhouse/Techno)

Tobi (Techno)

Iso E super (WUT Kollektiv – Breakbeats/Early Hardcore)

Raum 2:

DJ Dosenpfand (Punk – New York City)

Doors 20h/Beginn 21h


————————————————————————————
Techno – ein Soundseminar mit Lumineszenz T. Mayer

2019 war ein Jahr in dem diverse JubilĂ€en kulturindustriell zelebriert wurden. Vielfach war von „30-Jahren-Techno“ die Rede, eine ErzĂ€hlung die Techno im Zusammenhang mit dem Ende des Realsozialismus und mit einer Aufbruchsstimmung in Richtung unpolitischem Hedonismus assoziiert und die bestrebt ist Techno als originĂ€r deutsche Musik- und Feierkultur festzuschreiben. In diesem Vortrag wird eine andere Geschichte erzĂ€hlt, eine in der den Deutschen Techno weggenommen und eine andere, oftmals marginalisierte Perspektive gestĂ€rkt wird. Zentral wird dabei die Frage sein, wie sich die Geschichte von Techno erzĂ€hlen lĂ€sst ohne dabei SehnsĂŒchte nach UrsprĂŒngen, dem Eigentlichen oder OriginĂ€ren zu bedienen. In dem Vortrag wird ein Blick auf Techno vorgeschlagen, der gerade die dieser Musik inhĂ€renten Momenten des Uneindeutigen, des Hybriden und Vermischten starkmachen möchte. TatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt durch diverse Plattenbeispiele soll so VerstĂ€ndnis und Leidenschaft fĂŒr diese Musikkultur intensiviert werden. Im Anschluss wird aufgelegt.

Der Vortrag ist der seit Jahren versprochene dritte Teil der Reihe Pop/Dance/Politics. Am 15.10.2014 widmete sich Teil #1 Disco, am 17.12.2014 ging es in Teil #2 um House. Teil #4 wird sich Minimal widmen.




Quelle: Deconstructreality.noblogs.org