Mai 20, 2021
Von Indymedia
334 ansichten


Regionen: 

In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai 2000 wurde Dieter Eich in seiner Wohnung in Berlin-Buch von Nazis ermordet. AnlÀsslich des
20. Todestages im Jahr 2020 hat Leftvision ein Video vom Gedenken erstellt.

VIDEO ANSEHEN:
https://www.youtube.com/watch?v=ysRMV-rG27c

Das Video dokumentiert nicht nur das Gedenken sebst, sondern auch die Plakat- und Banneraktionen, die im April und Mai des letzten Jahres durchgefĂŒhrt wurden.D das BĂŒndnis “Niemand ist vergessen!” hatte dazu aufgerufen Dieter Eich auf diese Art zu gedenken. Denn auf Grund des Pandemieausbruchs war es unklar ob mögliche VersammlungsrechtseinschrĂ€nkungen wohlmöglich das Gedenken unterbinden.

Es gibt gute Neuigkeiten: in diesem Jahr wurde nun die Gedenktafel fĂŒr Dieter Eich bewilligt. AnlĂ€sslich der Einweihung plant die “Niemand ist vergessen” ein großen Gedenken. Zum diesjĂ€hrigen Todestag ruft die Initiative zum dezentralen Gedenken auf.

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org