September 24, 2022
Von Assoziation Autonomer Umtriebe
181 ansichten

26.09.22 | Feministisches Cafe | 19:00 Uhr | Kleine Altstadtgalerie | Burgfriedenstr. 3


Im September ist der internationale „safe abortion day“. Ein Tag, an dem Aktivist*innen sichtbar machen wollen, wie wichtig der Zugang zu Verhütungsmitteln und sicheren Schwangerschaftsabbrüchen ist für das Leben der Frauen und schwangeren Menschen.

Anlässlich dieses Tages wollen wir euch ein kleines Update und Informationen zu der rechtlichen Lage und aktuellen Kämpfen geben sowie den Film „Abandoned“ zeigen, um einen Austausch für dieses sensible Thema zu schaffen – mit allen, die das möchten.

Content Note: Im Film so wie im Verlauf der ganzen Veranstaltung geht es um Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbrüche – vor allem um Abtreibungen und die negativen Konsequenzen in Gesellschaften, die Abtreibungen illegalisieren. Die Veranstaltung ist offen für alle Menschen, unabhängig von Geschlechtsidentität oder Begehren.

27.09.22 | Film: Der laute Frühling | 20:00 Uhr | Freiraum Dachau | Brunngartenstr. 7


Was ist der Zusammenhang zwischen der Klimabewegung und den Kämpfen der Arbeiter*innen, wie kommen sie zusammen? Wieso stieß die Klimabewegung an Grenzen und warum wird immer behauptet, Arbeiter*innen wären gegen ökologischen Wandel? Innerhalb der kapitalistischen Verhältnisse kann dies nicht voneinander getrennt betrachtet werden. Im Sinne von Verwertung, „Wachstum“ von Gewinnen einerseits und Senkung von Kosten andererseits werden Mensch und Natur ausgebeutet.

Der Film möchte einen Startschuss zum Aufbruch geben. Er stößt eine überfällige Diskussion an, wie wir gemeinsam zu einer Gesellschaft jenseits des Kapitalismus gelangen können. Angesichts von Hitzewellen, Waldbränden und Überschwemmungen, steigenden Lebenshaltungskosten durch Inflation und gleichzeitiger Gewinnmaximierung von Konzernen wollen wir diese Diskussion führen. Um uns neu zu orientieren müssen wir die Kräfte der Veränderung finden – um dann alles anders zu gestalten.

Im Anschluss Zeit und Raum für Diskussion | Ein Film von Labournet TV | 60 min. | 2022
Trailer labournet.tv




Quelle: Aaud.noblogs.org