Oktober 30, 2020
Von FAU Dresden
323 ansichten


3.11.20 | 18 Uhr | in diesem Online-Raum

AnlĂ€sslich der Aktionstage #Riseup4Rojava vom 1. bis 8. November stellt die anarchosyndikalistische Gewerkschaftsinternationale ihre Arbeit, Mitgliedsgewerkschaften und KĂ€mpfe vor. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Gemeinsamkeiten zum demokratischen Konföderalismus und einen Ausblick auf die UnterstĂŒtzung der Revolution in Nord- und Ostsyrien gelegt. Es sprechen Anastasia B., Internationale SekretĂ€rin der FAU und Steff Brenner, im Internationalen Komitee der FAU fĂŒr den Bereich Nord- und Ostsyrien.




Quelle: Dd.fau.org