September 27, 2021
Von Assoziation Autonomer Umtriebe
130 ansichten


Am 28. September ist der internationale „safe abortion day“.
Ein Tag, an dem Aktivist*innen sichtbar machen wollen, wie wichtig der Zugang zu VerhĂŒtungsmitteln und sicheren SchwangerschaftsabbrĂŒchen ist fĂŒr das Leben der Frauen und Schwangeren.

AnlĂ€sslich dieses Tages wollen wir euch einen Film zum Thema zeigen und im Anschluss in eine offene GesprĂ€chsrunde gehen – mit allen, die das möchten.

Triggerwarnung: Im Film so wie im Verlauf der ganzen Veranstaltung geht es um Schwangerschaft und SchwangerschaftsabbrĂŒche – vor allem um unsichere Abtreibungen und die negativen Kosequenzen.

Die Veranstaltung ist offen fĂŒr alle Personen, unabhĂ€ngig von GeschlechtsidentĂ€t oder Begehren.




Quelle: Aaud.noblogs.org