MĂ€rz 9, 2021
Von Anarchist Black Cross Wien
228 ansichten


Quelle: A-Radio Berlin

Als Anarchistisches Radio Berlin freuen wir uns, euch diese Dokumentation einer Online-Veranstaltung vom 16.1.2021 prÀsentieren zu können:

Alexia M. ist eine trans Gefangene, die in Köln eine Haftstrafe absitzt.
Dabei ist sie neben dem harten Knastalltag mit viel Arbeit und Entbehrungen vor allem mit Transmisogynie konfrontiert. In der Veranstaltung geht es zunĂ€chst um die Situation von trans Menschen in Haft weltweit, dann spezifisch in Deutschland und schließlich ĂŒber Alexias konkrete Probleme und Forderungen. Am Ende gibt es Möglichkeiten, wie ihr Alexia auch unterstĂŒtzen könnt, sowie Fragen und Antworten.

* Solidarity 1803 (veranstaltende Gruppe)
* Alexias Support Gruppe
* Im Vortrag erwÀhnter Artikel (Neues Deutschland)
* Im Vortrag erwÀhnter Artikel (noizz.de)

<!–

Tags: , , , ,

–>




Quelle: Abc-wien.net