Dezember 18, 2021
Von Indymedia
222 ansichten


Regionen: 

AnlÀsslich des #abolishfrontex Aktionstages, ist ein Adbusting in Berlin-Mitte aufgetaucht. Das Plakt wurde in der NÀhe der geplanten Demoroute aufgehÀngt und weist, im Namen von Frontex, auf die menschenverachtende Praxis der Grenzschutzagentur hin.

Die AktualitĂ€t der Plakate bestĂ€tigt sich leider weiterhin, auch wenn diese schon einmal im FrĂŒhjahr diesen Jahres ihren Platz in der Öffentlichkeit fanden. Die vorherige Aktion mit Pressemitteilung findet ihr hier: de.indymedia.org/node/148213

Die Situation an den europĂ€ischen Außengrenzen hat sich weiter verschĂ€rft und Frontex ist weiterhin verantwortlich fĂŒr illegale Pushbacks und das Sterben tausender Menschen. Die Grenzschutzagentur setzt damit die menschenverachtende Abschottungspolitik der EU um.

Deswegen bleibt es dabei: Gegen das EuropĂ€ische Grenzregime – ABOLISH FRONTEX!

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org