August 4, 2021
Von InfoRiot
277 ansichten


Einen Katalog mit zehn Fragen will die AfD-Landtagsfraktion vom Land zum BĂŒndnis „Rheinsberg 2.0“ beantwortet haben – dabei soll auch geklĂ€rt werden, ob es Verbindungen zur linksextremistischen Szene gibt. Der Rheinsberger Stadtverordnete Freke Over (Linke) hĂ€lt das Ganze fĂŒr eine „BĂŒttenrede“.




Quelle: Inforiot.de