November 15, 2021
Von Indymedia
166 ansichten


Regionen: 

AK Antifa bleibt! Antifaschistische Arbeit ist ungemĂŒtlich, und muss es auch sein.

In der StuRa Sitzung der Martin Luther UniversitĂ€t in Halle soll am 15.11.2021 darĂŒber entschieden werden, ob der Arbeitskreis Antifa aus dem Studierendenrat ausgeschlossen und ihm somit auch die finanzielle Grundlage gestrichen wird. Der Antrag dafĂŒr stammt von der Offenen Linken Liste, der GrĂŒnen Hochschulgruppe und der Hochschulgruppe der Jusos. Die BegrĂŒndung fĂŒr dieses Vorgehen ist in unseren Augen fadenscheinig bis haltlos und wir sind wĂŒtend ĂŒber jene Cancelpraxis, deren Kern autoritĂ€r und deren Auswirkung de facto anti-antifaschsitisch ist. Deshalb solidarisieren wir uns mit dem Arbeitskreis Antifa und deren offenem politischen Diskurs und sind entsetzt ĂŒber die vermeintlich “linken” Studiengruppen, aber leider nicht ĂŒberrascht.
GrĂŒĂŸe, Antifaschistisch*innen aus Halle

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org