November 21, 2022
Von Ums Ganze
231 ansichten

Mit dem folgenden Statement gibt die Gruppe Communist Action & Theory den Beitritt zum kommunistischen Bündnis …ums Ganze! und der europaweiten anti-autoritären Plattform Beyond Europe bekannt:

Vor unserer offiziellen Gründung 2020 gab es lange Diskussionen über Strategien und Ziele unserer Gruppe, die wir in Teilen auch in unserer Gründungserklärung darlegten. Nach unzähligen Debatten war uns klar, dass wir etwas anderes sein wollten als eine autonome Kleinstgruppe. Stattdessen wurde das hochgesteckte Ziel angegangen in unterschiedlichen Bündnissen aktiv und auf der Straße präsent zu sein, Räume zum Kennenlernen & Austauschen zu ermöglichen und Aktion & Theorie miteinander zu verzahnen. Nicht alles haben wir davon fairerweise geschafft, denn aller Anfang ist schwer.

Zwei Jahre danach sieht alles trister aus. Eine Krise folgt nach der anderen und ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Es ist heutzutage einfacher sich das Ende der Welt vorzustellen als eine Utopie. Einfacher aufzugeben als gegen das Elend anzukämpfen. Doch nur weil etwas einfacher ist, heißt es nicht, dass das die Lösung sein kann. Das richtige und gute Leben kann nur entstehen, wenn Staat, Nation, Kapital und Patriarchat überwunden werden. Wir möchten nicht nur vom Kommunismus träumen, sondern den Versuch wagen Träume real werden zu lassen.

Die Entscheidung als undogmatische Kommunist:innen Teil von „…ums Ganze!“ und somit auch „Beyond Europe“ zu werden lag auf der Tatze. Das „…ums Ganze!“ Bündnis wurde 2006 gegründet, um linksradikale Gesellschaftskritik überregional zu organisieren und handlungsfähig zu machen. Das Bündnis hat sich in der Vergangenheit an diversen Kämpfen beteiligt, die ‚Nationalismus ist keine Alternative‘ Kampagne gegründet und dabei immer ihre Strategie auf eigene Theorien und Ansätze begründet. Und so machten wir uns auf dem Weg Richtung „…ums Ganze!“ und wir lernten Genoss:innen kennen, die unsere Ansichten teilten und uns unterstützten. Und nach zwei Jahren können wir mit Freude verkünden, dass wir Teil von „…ums Ganze!“ sind und gemeinsam mit den Freund:innen von TOP Berlin, In/Progress Braunschweig, Basisgruppe Antifa Bremen, URA Dresden, Kritik & Praxis Frankfurt, Redical M Göttingen, Antifa AK Köln, antifa nt München und Eklat Münster für ein besseres Leben kämpfen werden!

Auf die nächsten kämpferischen Jahre!

Organisiert euch in der Katzenbande!

Alles für die Katz! Denn es geht …ums Ganze!

Dieser Beitrag wurde unter Feature abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.




Quelle: Umsganze.org