Dezember 1, 2021
Von Anarchist Black Cross Dresden
356 ansichten


Seit 10 Monaten gibt es jetzt den anarchistischen Podcast Übertage aus Dortmund. Ein tolles Medium mit interessanten BeitrĂ€gen zu unterschiedlichsten politischen Themen, anarchistischen Basics aber auch weiterfĂŒhrende Diskussionen und der Vorstellung von lokalen Projekten.

Wir möchten die aktuelle Sendung aber auch zwei Àltere Sendungen zum Thema Knast, SolidaritÀt und KriminalitÀt vorstellen, da sie einen guten Beitrag zur Diskussion um Strafe und Gerechtigkeit leisten.

In einer aktuellen Folge – SolidaritĂ€t mit Gefangenen in der Praxis – spricht Übertage mit Alex von Criminals for Freedom (vorher Solikreis der Gefangenengewerkschaft Berlin) darĂŒber, wie ganz konkret SolidaritĂ€tsarbeit mit und fĂŒr inhaftierte Menschen aussehen kann.

In einer Ă€lteren Doppelfolge geht es um – KriminalitĂ€t im Kapitalismus – und in der zweiten Folge – GefĂ€ngnis und Gerechtigkeit – um die Frage wie ein von uns gewĂŒnschten Umgang im anarchistischen Kommunismus mit solchen gesellschaftlichen Problemen aussehen kann.




Quelle: Abcdd.org