Februar 12, 2021
Von Rote Hilfe Kassel
308 ansichten


Wegen der Corona-Pandemie und der kalten Jahreszeit fÀllt auch im Januar unsere Anti-Repressionssprechstunde, die immer am 3. Freitag im Monat stattfindet, aus.

Ihr könnt uns aber weiterhin bei akutem Stress mit Repression trotzdem einfach per Mail erreichen und ein persönliches GesprÀch an der frischen Luft mit uns ausmachen.

kassel@rote-hilfe.de

Bleibt solidarisch!




Quelle: Rotehilfekassel.noblogs.org