März 7, 2021
Von End Of Road
284 ansichten


Für Samstag den 13. März rufen Corona-Rechte aus dem Spektrum des Vereins „Querdenker“ bundesweit zu Kundgebungen auf. So auch in Bremen für um 13 Uhr am Hauptbahnhof, auf der Fläche vor dem Überseemuseum.
Ihr letzter Versuch in Bremen zu demonstrieren, Anfang Dezember letztes Jahr, hatte nicht nur breite Proteste sondern auch den größten Polizeieinsatz in der Bremer Nachkriegsgeschichte ausgelöst. Nun unternehmen sie einen erneuten Anlauf und erneut rufen wir mit und als Teil des Antifaschisten Bündnis Bremen zu Protesten auf. Weitere Infos werden in den nächsten Tagen folgen. Stay tuned!
#AntifableibtHandarbeit




Quelle: Endofroad.blackblogs.org