Oktober 29, 2022
Von Anarchistische Gruppe Lübeck
277 ansichten

Bei der „Solidarisch aus der Krise“-Demonstration heute (29.10.2022) in Hamburg nahm auch das „Hamburger Forum“ mit eigenem Transparent teil. Dies wurde von den Organisator*innen der Demonstration geduldet. Demos des „Hamburger Forums“ fielen kürzlich durch die explizit erwünschte Teilnahme der Querdenken-Partei „Die Basis“ auf. Wir dulden weder Antisemitismus noch Verschwörungsideologin oder diejenigen, die sie verbreiten! Seit Beginn der Pandemie haben wir gegen Querdenken Position bezogen und wir werden jetzt nicht damit aufhören! Verschwörungsideolog*innen und die, die mit ihnen laufen, haben auf unseren Veranstaltungen und Demos, in unseren Räumen und Blöcken nichts verloren.

Eine Teilnahme an der Demonstration war uns deshalb nicht möglich. Solidarität lässt sich nicht mit Querdenken vereinbaren!




Quelle: Aghl.noblogs.org