MĂ€rz 24, 2021
Von FAU Muenster
335 ansichten


Seit Februar befindet sich die FAU MĂŒnchen im Arbeitskampf mit der Buchhandelskette. Es geht um Minusstunden, KĂŒndigungen, Entgeltfortzahlung bei Krankheit und Urlaubsentgelt. Inzwischen hat die FAU MĂŒnchen mehere Kundgebungen organisiert und Klagen eingereicht. Mehr dazu: http://fau-m.de/

Auch in anderen StĂ€dten plant die FAU gegen die Buchhandelskette vorzugehen. Auch in MĂŒnster gibt es eine Filiale – und zwar im LWL-Museum am Domplatz. Mit einigen ehemaligen BeschĂ€ftigten haben wir bereits gesprochen. Allen BeschĂ€ftigten bieten wir an, sie zu unterstĂŒtzen. Wendet euch gerne an faums-sprechstunde@fau.org

Direkten Kontakt zu der Initiative der (gekĂŒndigten) Kolleg*innen in MĂŒnchen: https://www.facebook.com/notmykoenig/ Sie freuen sich ĂŒber Protestmails. Eine Vorlage gibt es hier




Quelle: Muenster.fau.org