Dezember 31, 2020
Von Indymedia
317 ansichten

Liebe Leute,
das Archiv im Infoladen Schwarzmarkt nimmt weiter Form an, ist immer noch nicht ohne Absprache nutzbar, aber zumindest der Antifa-Bereich ist recht gut strukturiert. Das neue Gesamtverzeichnis mit Kommentaren als pdf ist hier: https://schwarzmarkt.noblogs.org/archivstruktur/ zu finden. Die Idee ist, per Suchfunktion (Strg+F) nach Schlagworten Material möglichst gut zu lokalisieren. Es gibt auch Einiges an digitalem Material, das wird noch dauern, das auf der Seite mit einzupflegen.

Außerdem gab es 2020 eine recht umfangreiche Presseauswertung zu Antifa, radikaler Linken und Repression, da ist der Antifa-Teil fertig strukturiert:
Leider gab es ja sehr viele Nazi-Aktivitäten 2020, hervorstechende Themen in größerem Umfang waren (siehe Inhaltsverzeichnis weiter unten):
– rassistische Morde in Hanau
– Prozeß gegen Stephan Ernst / Mordfall Walter Lübcke
– Prozeß gegen Stephan Balliet / Halle
– Corona-Leugner*innen / Verschwörungstheorien / Querdenken
– AfD „Flügel“
– Naziaktivitäten beim KSK
– NSU 2.0. Drohschreiben u. Polizei

Falls ihr Fragen/Anregungen oder Material-Interesse habt, kontaktiert gerne das Archiv unter: schwarzmarkt-archiv[at]riseup[dot]net

Hier das Inhaltsverzeichnis (ausgewertet wurden v.a. taz, hamburger abendblatt, junge welt, auch welt, faz, fr u. mopo,…)

A17.1. Presse Antifa Januar 2020:
(ca.70 Artikel) AFD-Gründer Lucke an der Uni Hamburg, „Nordkreuz“-Prozess, Morddrohungen und rechte Hetze gegen Lokalpolitiker*innen, AFD-Wahlkampf in Hamburg, Lübcke-Mord, Hamburger AFD-Parteitag, Todeslisten von Nazis in Berlin, Schüsse auf Büro SPD-Politiker Diaby in Halle, Neonazis in Bad Segeberg, Reinbek gegen AFD, Gauland im hamburger Rathaus, Verbot von „Combat 18“, Eklat bei Gedenken in Berlin VVN/ AFD Teilnahme, Antisemitismus in der AFD, Razzia bei Gauland, Islamisten des IS, Todesdrohung gegen Polizei-präsidenten Oldenburg durch Rechte nach Afd-Kritik

A17.2. Presse Antifa Februar 2020:
(ca 130 Artikel) AFD Hetze in Hamburg, 8.Mai als Feiertag, Rechte bedrohen Politiker*innen, FDP-AFD Putsch in Thüringen am 5.2. und Reaktionen #Nichtmituns, Demonstrationen im hamburger Wahlkampf gegen FDP, Waffen bei „Hannibal“, Farbattacke gegen AFD Nockemann, Wahlkampf der AFD in Hamburg, bundeweite Razzien und Festnahmen am 14.2. gegen Nazi-Terrorgruppe „Gruppe S“, Dresden Nazi-Aufmarsch 16.2., Verbot von „Combat 18“ am 17.2., Dursuchungen gegen “arischen Kreis” in Bad Segeberg, rassistischer Anschlag in Hanau am 19.2. mit zehn Toten, Uniter e.V. wird am 20.2. zum Verfassungsschutz-Prüffall, Reaktionen auf Terror in Hanau, Landtagswahlen in Hamburg am 24.2., Waffenfunde bei Rechten

A17.3. Presse Antifa März 2020:
(ca.50 Artikel) weitere Ermittlungen zum Mordfall Lübcke, Razzien in Norddeutschland gegen „Aryan Circle Germany“, Auseinandersetzungen um Ministerpräsidenten in Thüringen, Nazis in der Bundeswehr, CDU in Pinneberg gegen Jugend-Antifa, Rechte nutzen Coronavirus zur Hetze gegen Geflüchtete, Verfassungsschutz beobachtet den „Flügel“ in der AFD, IS-Rückkehrer in Hamburg, Prozess gegen „Revolution Chemnitz“, weitere Reaktionen auf Terror in Hanau, AFD „Flügel“ löst sich auf, Meuthen will die AFD spalten, Nazis und der „Tag X“, Migrantifa, Rechtsextreme auf Lesvos

A17.4. Presse Antifa April 2020:
(ca. 60 Artikel) Nazis, Corona und Verschwörungstheorien, BKA: Täter von Hanau „nicht rechtsextrem“, rechter Terror und digitale Medien, rechtsextreme SEK Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern, AFD steckt in der Coronakrise, rechte Securities, Störungsmelder: Sachsen, Meuthen der AFD-Spalter, rassisti-scher Mord in Celle,
Verschwörungsszene um Ken Jebsen, Rechtspopulisten in Europa und Corona, AFD in Sachsen-Anhalt, Jürgen Elsässer, Buchenwald
Gedenken, frauenfeindliche Gedichte von Rammstein Sänger, rechte Todesdrohungen gegen lokalen Antifaschisten in Braunschweig, neue Broschüre Thüringen zu Thorsten Heise, 75.Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, Extremismusdoktrin VS Bayern, Rechtsentwicklung und Kriegsgefahr, rassistische Kundgebungen in Dresden, antichinesischer Rassismus, rechte Drohungen gegen Hamburger Linke-Politikerin Christiane Schneider, 8.Mai als Feiertag, Hintergründe zum Mord an Walter Lübcke, Fall Freital

A17.5. Presse Antifa Mai 2020:
(ca. 70 Artikel) 1.Mai Naziaufmarsch-Versuch in Hamburg, Kritisches zum Ende des NSU-Prozesses, 75.Jahrestag der Befreiung, Rechte u. „Hygienedemos“ oder „Anti-Corona-Demos“, Corona-Leugner gegen Journalist*innen, Forderung nach Aufklärung rechter Anschläge, Waffen- und Sprengstofffund bei KSK Soldaten, AFD u. Corona-Leugner, Antisemiten bei Corona-Protesten, Presse zu Verschwörungstheorien, Todesdrohung durch Nazis von Journalisten in Braunschweig, Kalbitz-Ausschluss aus der AFD, FDP Kemmerich demonstriert mit AFD, Ustascha-Gedenken, KSK u. Naziverbindungen, Anschlag auf Dönerlagen in Oberbayern, Gegenkundgebungen zu Coronaleugnern, Machtkampf in der AFD Meuthen/Kalbitz, Verfassungsschutz zu Coronaleugnern u. rechtsextremer Beteiligung, Rapunzel-Geschäftsführer Verschwörungs-theoretiker, „entschwörungs-taz“ Spezialausgabe, Nazi-Siedler in Niedersachsen, zum Mordfall Lübcke, Gewalt gegen NS-Gedenkstätten, Zeit-Gastbeitrag zu Rassismus, Junge Welt Sonderbeilage zum 75.Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, Nazi-Anwesen in Eschede, Mord durch Graue Wölfe an Kurden in Dortmund, türkischer Ladenbesitzer in Bayern angegriffen, Nazi-Aufmärsche in den USA gegen Coronamaßnahmen

A17.6. Presse Antifa Juni 2020:
(ca. 50 Artikel) Coronademos, Querfront u. „Pegida 2.0“, Nazi-Aussteiger, Neue Rechte u. Konservative, Prozessbeginn von Stefan Ernst zum Mordfall Lübcke, Verschwörungs-theoretiker, zum Jahrestag des Mordes an CDU Politiker Lübcke in Kassel, Prozess ehem. KZ-Wachtmann Bruno D., VS zu Bedrohung von Rechts, AFD Hamburg will Innensenator verklagen, Briefbombe von Rechten in Einbeck / Niedersachsen gegen Antifaschistin, zu Korpsgeist und Rechtsextremen in der Spezialeinheit KSK, AFD Brandenburg unter Beobachtung, zu den Familien der Opfer des Anschlags in Hanau im Februar, AFD Machtkampf Meuthen-Kalbitz, Rechtsextreme in der Bundeswehr, KSK in Wehrmachtstradition, Hintergründe zum Anschlag in Einbeck, Mordfall Lübcke, Rezo zu Querfront, Coronademos u. Antisemitismus

A17.7. Presse Antifa Juli 2020:
(ca. 60 Artikel) Mordprozess Walter Lübcke, Nazis im KSK der Bundeswehr, graue Wölfe, Todeslisten von Rechten, “Hasskriminalität”, MAD u. Rechtsextreme in der Bundeswehr, NSU 2.0. bedroht Politikerinnen, sächsischer NS-Gedenkstättenchef verhöhnt Opfer, Medienpreis H.Quandt, Stutthof-Prozess zu NS-Verbrechen, AFD u. Gewerkschaften, rechtsextreme Gewalttäter, Ostdeutschland u. AFD, 40 Jahre Oktoberfestattentat, Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann, Drohmails von Polizei /
NSU 2.0 an Linken-Politikerinnen u. Feminismus als Feinbild, Innenminister Beuth Hessen unter Druck wegen NSU 2.0, Seehofer zu “Gefahr von rechts”, Gedenken zu Mord 1986 in Dessau, Prozessbeginn gegen Stephan Balliet in Halle wegen Anschlag
9.Oktober 2019, Prozess u. Inszenierung des Täters Bekräftigung rassistischer u. antisemitischer Gesinnung, Nazi-Symbolik im Gaming, das Schweigen der Grünen in Hessen u. NSU 2.0, Kalbitz Rausschmiss u. Kräftemessen in der AFD, Hamburger Verfassungsschutz zur Überwachung der AFD (Interview), Polizist in Hessen festgenommen wegen NSU 2.0, Nazi-Brandanschlag gegen syrisches Restauran bei Bremen, V-Mann Hannibal-Netzwerk / Uniter Mecklenburg-Vorpommern u. Innenminister Caffier, Machtkampf AFD Meuthen-Höcke, rechtsoffener KSK Öffentlichkeitsreferent Bohnert unter Druck, Niedersachsens neues Beratungsnetzwerk f. Betroffene rechter Gewalt, Diskussion Todeslisten als Straftat, Trump gegen Antifa, rechte Aussteiger u. EXIT

A17.8. Presse Antifa August 2020:
(ca. 45 Artikel) Erfurt Neonazis verprügeln drei Männer, Kalbitz lässt Amt ruhen, Geldstrafe für homophoben Professor, Gauland (Afd) will aufhören,Corona-Demos ohne Hygieneregeln, rechte Hetze im Netz, Stephan Ernst gesteht Mord an Walter Lübcke, ertrunkene Flüchtlinge und Naziangriffe auf Denkmäler, Flensburger Gerüstbaufirma u. Naziaufkleber, Milieu der Corona-Demos, Berlins AFD-nahe Staatsanwaltschaft, Homosexuelle als NS-Opfer, widersprüchliche Geständnisse v. Stephan Ernst, rechte Anschlagserie in Berlin Neukölln, Reichsbürger auf Hygienedemos, unerfüllte Forderungen – Gedenken an Hanau, rechter Terror, Anschlag von Hanau, Nazis u. Polzei, Afd Stiftung, Polizei stoppt Gedenkmarsch zu ½ Jahr Hanau in Hamburg, Komplizen beim Lübcke-Mord, Klage gegen radikale Abtreibungsgegner, Afd u. Corona-Demos, Schützenhilfe für NSU 2.0. bei hamburger Polizei bei Drohung gegen taz Autor*in Hengameh Yaghoobifarah, Attentäter von Halle Stephan Balliet u. rechte Onlineforen, Qanon-Ideologie, Berliner Senat u. Verbot v. Corona-Leugner:innen-Demo, Nazis mit Reichskriegsflagge vorm Bundestag

A17.9. Presse Antifa September 2020:
(ca. 35 Artikel) Ausschreitungen vorm Bundestag u. Diskussion nach Querdenken-Demo Ende August, NSU 2.0 Festnahme Polizist in Landshut, Statistik zu Neonazi-Konzerte, Querdenken u. Corona-Leugner, hamburger Afd Mitglied täuscht Überfall durch Antifa vor, Nazis Esos u. Normalos, NSU 2.0 taz-Spezial, rechtsextreme bei Protesten gegen Schutzregeln, hatespeech-Beauftragter in Bayern, NSU-Helfer Carsten S. in Haft, autoritäre Bewegungen, Gegenaktivitäten zu Corona-Leugner-Demo in Hannover, Demo in Hamburg, islamistische Messerattacke nach Afd Werbemotiv in NRW, Opfer des Anschlags in Halle, Daten von MAD abgeflossen, Afd Niedersachsen gibt Leitfaden zum Verschweigen radikaler Positionen raus, “Lebensschutz” trifft auf Selbstbestimmung in Berlin, Afd Fraktion in Niedersachsen zerbricht, 40 Jahre Oktoberfest-Attentat, MAD-Chef in Ruhestand versetzt, Lübcke-Mordprozess kommt Marcus H. frei, Afd verliert Fraktionsstatus in Schleswig-Holstein, Cem Özdemir Interview zu den NSU-Morden, Jom Kippur ein Jahr nach Anschlag in Halle, Afd Streit statt Politik, Afd kündigt Sprecher Christian Lüth wegen menschenverachtender Aussagen,
ProSieben Doku “Rechts.Deutsch.Radikal”, rechter Egoshooter in Hildesheim gestoppt

A17.10. Presse Antifa Oktober 2020:
(ca. 55 Artikel) Ex-Afd Landeschefin Hamburg tritt der CDU bei, Terror in Halle Rückblick, rechte Frauen, Berlin Kanzlei NSU-Täter-Anwalt Nahrath Farbe, Erklärungen von Ex-Afd Pressesprecher
Christian Lüth, Cottbus ist nicht nur braun, Lübcke-Mordprozess Marcus H. wird entlassen, Frauen der IS-Kämpfer Prozess Omaina A. Hamburg taz-Schwerpunkt, Querdenken in Konstanz, antisemitischer Angriff gegen Synagoge in Hamburg, rechtsextreme Szene in Cottbus Zeit-Dossier, neue Rechte u. social media, Interview Rabbiner in Hamburg zum Angriff, VS zum wachsenden Einfluss des Flügels in der Afd, Ausstieg Lukas B. aus Dortmunder Nazi-Szene, hoher Hamburger Beamter bei rechter Burschenschaft Germania, Verfahren gegen KSK-Soldaten, Islamisten in Frankreich, Leserbrief zu Café Chrysander in Hamburg-Bergedorf u. Corona-Leugner Schiffmann, Zeit-Dossier zu 75 Jahre Nürnberger Prozesse, mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Hamburg u. Coronaleugner, ak-Spezial zu rechten Brandanschlägen der letzten Jahre, Demonstrant in Henstedt-Ulzburg bei Anti-Afd Demo durch Rechten mit Auto angefahren, Afd verschiebt Grenzen des Sagbaren, Dresden islamistischer Mord, islamistischer Terroranschlag in Frankreich, Reichsflaggen-Verbot u. NPD-Demo in Bremerhaven, Welt-Recherche: VS zu Verbindung Stephan Ernst u. Nazi Thorsten Heise, Julia v. Heinz Film “und morgen die ganze Welt” zu militantem Antifaschismus, Südniedersachsen antifaschistische Bildung behindert – Northeim blockt Publikation des ABAG

A17.11. Presse Antifa November 2020:
(ca. 80 Artikel) Hinz u. Kunz: Nazi-Aussteiger Oliver R., rechte Brandstifter bei Bremen, Rassisten attackieren Frau in Bremen, Bedrohungen gegen Querdenken-Gegner, rechte Echokammer Fox-News in den USA, KSK-Affähre, US-Wahlen u. Rassismus, Synagogen-Angreifer in Hamburg, islamistisches Attentat in Wien u. Diskussion, Verbot der grauen Wölfe in Frankreich, rechte Anschlagsserie in Berlin-Neukölln, Islamismus, Hetze gegen Polizeipräsidenten Oldenburg, Pläne für den Wiederaufbau der Bornplatz-Synagoge in Hamburg, Corona-Leugner und Querdenken auf Demo in Leipzig greifen Journalist*innen an u. eskalieren, QAnon in der BRD, Antisemitismus, Radikalisierung und Rechtsextreme bei den Corona-Leugnern, LKA Hamburg zu rechter Gefahr, Gedenkstätten: Diskurs geht nach rechts, Polizei in Hamburg setzt bei Protesten in Hamburg Maskenpflicht durch, Roma in der DDR, die Gruppe Ludwig in den 70ern, Afd Grundeinkommen “nur für Deutsche”, Rechtsterror-Anklage u.a. gegen Polizisten in “Gruppe S.”, Angst Desinformation u. Mobilisierung, gegen Heldengedenken, Querdenken Demo in Frankfurt a.M. eskaliert mit Gegendemo, taz-Spezial: Psychologischer Vergleich islamistische u. neonazistische Täter, HbgR gegen Landesparteitag der Afd in Hamburg, Afd in Schleswig-Holstein Veranstaltung mit Gauland u. 80 Personen ohne Masken oder Abstand, KZ-Neuengamme u. Gedenken an NS, Ursula Haverbeck aus Haft entlassen, Incels Buchvorstellung, Rassismus u. Islamismus, Corona-Demos u. Polizeistrategie, Afd Provokationen in Bundestag

A17.12. Presse Antifa Dezember 2020:
(ca. 30 Artikel) Waffen in Nordfriesland gehortet, Detlef Ehlerbach tritt aus Hamburger AfD aus, Wolfsbrigade 44 verboten, VS u. Querdenker, FPÖ u. Identitäre in Österreich, Corona-Leugner vergleichen sich mit Sophie Scholl, german angst, Nazi-Apotheker Lipski in Uetersen, Krise in Sachsen Anhalt wg. Erhöhung d. öffentlich-rechtlichen Rundfunkgebühren CDU u. AfD, Querdenker u. sozialer Frieden, HbgR Demo 05.12. HH, Frankreich Umgang mit islamistischer Gewalt, Christiane von Dreien mit 19 Jahren Coronaverschwörerin u. Star der Esoszene, ARD Dokudrama zu Mord an Lübcke im ARD, politische Soziologie der Corona-Proteste, Entlassung Innenminister Stahlknecht in Sachsen-Anhalt u. Krise
der CDU, AfD-Linkspartei “kuscheln” in Forst /Brandenburg u. Reaktionen, drei Jahrzehnte nach Mord an Amadeu Antonio Kiowa in Eberswalde, Bremen Demoverbot für Querdenken, Gutachten zu Mördern von Walter Lübcke und Halle-Attentäter zur Schuldfähigkeit, umstrittene Kabarettistin Lisa Eckhart, staatliche Förderung für antifeministische Männerrechtler, Mordfall Lübcke u. Waffensammler, Höchststrafe für Halle-Attentäter u. Rechtsterrorist Stephan Balliet, Kundgebung Gedenken Ramazan Avci in Hamburg, Waffenlager – Lieferung für deutsche Neonazis in Österreich ausgehoben, Bundesanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Stephan Ernst im Mordfall Lübcke




Quelle: De.indymedia.org