Mai 4, 2021
Von Indymedia
426 ansichten


Manche FlĂŒchtlinge und viele sozialschwache Einheimische haben schon Angst vor immer neuen FlĂŒchtlingen, dass deswegen dem Staat das Geld fĂŒr Soziales ausgeht und dass sie deswegen weniger Hilfe erhalten und dass sie nie zu einer preiswerten Wohnung kommen werden. 

Wenn zu viele kommen, dann werden sie hier genau das vernichten, was sie hier alle suchen, den Wohlstand, das Sozialnetz und die Sicherheit, weil sie meistens gar keine Ausbildung haben und weil sie ihren Hass und ihre Konflikte mitbringen, Kurden gegen TĂŒrken, Moslems und Palestinenser gegen Juden, Schiiten gegen Sunniten. Multi-Kulti ist gleicher Unsinn, wie wenn man in einem Zoo alle Tiere in den selben KĂ€fig stopfen wĂŒrde. Asylfrage spaltet die Gesellschaft in Linke und Rechte und es spaltet sogar die EU in Aufnahme-Willige und Aufnahme-Unwillige. 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org