284 ansichten


Auch dieses Jahr wird es die RevolutionĂ€re 1.Mai-Demo geben. Corona und Krise, Feminismus und Klimakatastrophe sind dabei nur einige KĂ€mpfe, die wir tagtĂ€glich fĂŒhren!

Los geht die Demo um 11:30 Uhr in der Bauerngasse!

Außerdem wird es dieses Jahr zum 1.Mai einen AdS-Stand auf dem dezentralen Straßenfest geben.

Ihr findet ihn zwischen 14 und 19 Uhr im Projekt 31.

Kommt vorbei und solidarisiert euch mit den Betroffenen der Jamnitzerurteile und deckt euch mit anarchistischer Theorie ein.

FĂŒr die libertĂ€re Revolution! Wir freuen uns auf euch!




Quelle: Aufdersuche.blackblogs.org