en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Der Rechte Rand

Meine Freiheit ĂŒber alles

Von Nadine Frei und Ulrike Nack Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Corona BĂŒrger*innen bei einer Kundgebung in Hannover von »Querdenken« gegen eine angebliche Zwangsimpfung © Mark MĂŒhlhaus / attenzione Das Protest-Milieu gegen die coronabedingten Maßnahmen zu versteh…

Vier Jahre ZĂ€sur

Von Gerd Wiegel Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Bundestag In ihrer ersten Legislatur im Bundestag hat die AfD-Fraktion sich professionalisiert und es teilweise geschafft, die Bundesregierung unter ErklĂ€rungszwang zu setzen. Ihr Potenzial konnte sie allerdings bislang n…

Rechtsschwenk Marsch – Die Jugend von Karl Eckhard Hahn

Von Damian Ott Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 192 - September | Oktober 2021 - online only #Gildenschaft Dass sich der Leiter des wissenschaftlichen Dienstes der CDU-Landtagsfraktion und Vorstandsmitglied der »Deutschen Gildenschaft«, Karl Eckhard Hahn, bereits seit seinem Studienbegin…

Der Bundestag als rechter Veranstaltungsort

Von Lucius Teidelbaum Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #TĂŒröffner WĂ€hrend das Vordringen von hunderten von »ReichsbĂŒrgern« im August 2020 auf die Reichstagstreppe viel Beachtung erfuhr, wird kaum bemerkt, wie die »Alternative fĂŒr Deutschland« immer wieder die TĂŒ…

»FĂŒr eine Ausgrenzungsstrategie«

Das Fachmagazin »der rechte rand« erscheint seit 1989. Mit journalistischer Sorgfalt berichten wir ĂŒber die rechte Szene, antidemokratische Strömungen, Neonazis und Schnittstellen zum Konservatismus. FĂŒr unser Magazin schreiben aktive AntifaschistInnen, WissenschaftlerInnen und JournalistInnen.

»Rote Linien ziehen«

Sascha Schmidt interviewt Renate KĂŒnast Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Angriff Wie umgehen mit der »Alternative fĂŒr Deutschland« in den Parlamenten? Diese Frage wird seit ihrem Einzug kontrovers diskutiert. Die Bundestagsabgeordnete Renate KĂŒnast (BĂŒndnis 90/Die…

Let’s talk about F


Von Andreas Speit Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Faschismus Die Formulierungen folgen auf die Positionierungen: »Weit rechts«, »noch rechter« oder »Àußerst rechts«. Ein wiederkehrendes Ritual in Politik und Medien, wenn sich die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bund…

Unter stramm rechter FĂŒhrung

Von Charles Paresse Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 192 - September | Oktober 2021 - online only #Medien Die Fotoagentur »ddp images« gerĂ€t durch eine Übernahme unter Einfluss des stramm rechten Medien-Unternehmers Moritz Hunzinger. Moritz Hunzinger ĂŒbernimmt ddp-images und damit auc…

Vier weitere Jahre

Von Gerd Wiegel Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Bundestagswahl In den aktuellen Umfragen zur Bundestagswahl liegt die AfD zwischen neun und zwölf Prozent, ein Wiedereinzug in den Bundestag auf dem Niveau von 2017 liegt im Bereich des Möglichen, eine deutliche Steigeru…

Warum verteidigen die Verantwortlichen nicht die Republik?

Von Charles Paresse Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #Vorstellungen Stellen wir uns einmal vor, wir wĂ€ren Innenminister*in und Mitglied einer demokratischen Partei – egal welcher. Stellen wir uns vor, wir wĂ€ren selbstverstĂ€ndlich nicht »linksradikal«, sondern bĂŒrg…

Die Partei der elitÀren MÀnner

Von Josef MĂŒller und Oliver Peters Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 189 - MĂ€rz / April 2021 #RheinlandPfalz »Man muss sehen, dass wir damals ein außergewöhnlich gĂŒnstiges Umfeld hatten, auf dem Höhepunkt der FlĂŒchtlingskrise«, so analysiert Michael Frisch, der rheinland-pfĂ€lzisch…

Die Extreme Rechte und Verschwörungsideolog*innen bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen

Von Tilo Giesbers Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 192 - September | Oktober 2021 - online only #Statistik WĂ€hrend sich die öffentliche Wahrnehmung auf die Bundestagswahlen, bestenfalls noch auf die parallel stattfindenden Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern oder die Wahlen in Berli…

»Meine Zielgruppe ist das Volk«

Von Kai Budler und Lisa Krug Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 187 - Dezember 2020 #Netzwerk Neben der monatlichen Printausgabe haben JĂŒrgen ElsĂ€sser und seine Mitstreiter*innen ein wahres »Compact«-Netzwerk mit unterschiedlichen Formaten aufgebaut. Dazu gehören Veranstaltungen zur Eig…

Die Machenschaften der AfD

Von Redaktion @derrecherand Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 Von Kokain-Schmuggel, Körperverletzung und Holocaustleugnung. #AfD Machenschaften der AfD Rassismus und völkischer Nationalismus durchziehen die AfD ebenso wie Gewalttaten und kriminelle Machenschaften. Und da…

AfD & Corona: »Wir haben keine Pandemie«

Von Andreas Speit Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - August 2021 #180Grad Ortseingang in Freital, Sachsen, Juni 2021 © Mark MĂŒhlhaus / attenzione Ein Schlag, ein Tritt. Der Angriff kam fĂŒr BĂŒrgermeister Hans-Dieter Schneider ohne Vorwarnung. Bei einer Sitzung des Kreistages des Rhe…

Platz zwei fĂŒr die AfD

Von Marcel Hartwig Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - Juli / August 2021 #Sachsen-Anhalt Bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt im Juni ist die »Alternative fĂŒr Deutschland« hinter ihren eigenen hoch gesteckten Erwartungen zurĂŒckgeblieben und hat sich dennoch stabilisiert. @ Mark…

GedĂ€chtnis fĂŒr eine Bewegung

Interview: Sven Kames mit Engagierten aus Berlin, Bielefeld, Göttingen und MĂŒnchen Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 190 - Mai / Juni 2021 #Archive Seit Jahrzehnten sammeln antifaschistische Archive in der Bundesrepublik alles ĂŒber, gegen und von der extremen Rechten – oft leise und un…

Neue Basis fĂŒr Pandemie-Leugner*innen

Von Lucius Teidelbaum Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 191 - Juli / August 2021 #BewegungsPartei Die neu gegrĂŒndete Partei »Basisdemokratische Partei Deutschlands«, kurz »dieBasis«, kristallisierte sich im Laufe der letzten Monate als wichtigste Parteien-Vertretung der Pandemie-Leugne…

100 Jahre Antifa

Von der Redaktion Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 190 - Mai / Juni 2021 #AlleZusammen Vom Widerstand gegen den italienischen Faschismus 1921 bis zum Protest gegen die rechtsradikale AfD heute: Die antifaschistische Bewegung wird 100 Jahre alt. © Mark MĂŒhlhaus / attenzione Zwei Fragen zi…

»Da bin ich heute noch stolz drauf, das hat es selten gegeben.«

Von Tobias von Borcke Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 190 - Mai / Juni 2021 #Antiziganismus @ Mark MĂŒhlhaus / attenzione Es war der 16. Mai 1944, als ein Teil der im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau inhaftierten Sinti*zze und Rom*nja Widerstand leistete, indem sie den Befehl verweige…

Öffentliche Demokratieforschung

Paul Wellsow interviewt Matthias Quent Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 187 - Dezember 2020 #Interview Gibt es Alternativen zu einem geheimdienstlichen Verfassungsschutz? Paul Wellsow sprach fĂŒr »der rechte rand« ĂŒber die Frage mit Matthias Quent. Er ist Soziologe und Direktor des »In…

Gesetz des Schweigens

Von James Tubman Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 187 - Dezember 2020 #Skandale »Die Beamten können nicht den ganzen Tag mit dem Grundgesetz unter dem Arm herumlaufen.« Hermann Höcherl, CSU, 1963 Bundesminister des Innern, oberster Dienstherr des Bundesamtes fĂŒr Verfassungsschutz. Der…

70 Jahre sind genug!

Von Maximilian Fuhrmann Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 187 - Dezember 2020 #Verfassungsschutz Ein Jahr nach dem offiziellen Bekanntwerden des NSU demonstrierten in Berlin 4.000 Menschen unter dem Motto »In Gedenken an die Opfer des NSU – Das Problem heißt Rassismus! Schluss mit der V…

Nationale Wochenzeitung

Von Klaus Niebuhr Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 190 - Juni 2021 #NeueRechte Seit 35 Jahren gibt es die neu-rechte Zeitung „Junge Freiheit“. Ihre Geschichte ist auch die Geschichte der Normalisierung rechter Diskurse in der Bundesrepublik. Junge Freiheit Stand auf der Frankfurter Buc…

sog. VerfassungsschĂŒtzer

Redaktion vom antifaschistischen Magazin Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 187 - Januar / Februar 2021 zwei #Beispiele Helmut Roewer Mark MĂŒhlhaus / attenzione VS-Chef in ThĂŒringen von 1994 bis 2000, bezahlte Nazis wie Tino Brandt mit ĂŒber 200.000 DM und förderte so den Aufbau der Neona…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Religion: L'opium du peuple
Black Flag
Racist small brain
L'anarchie c'est l'ordre, pas le chaos
Brigada anti fascista
Good people disobey bad laws
Support indigenous resistance
Anti-racist action, since 1988
Pyramid of capitalist system
Resistance

Diese Plattform wird vollstÀndig von der No Gods No Masters Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]