Anarchistische Föderation 🏴 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / gr / tr

Die Nachrichten von 241 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Die Plattform Berlin

Vortrag AnarchaFeminismus im Café & Grössenwahn

[[englisch below]] Am 08.10.2022 ab 15:00 – 19:00 Uhr (Vortrag beginnt um 16:00 Uhr) in der Linienstraße 206 (Linienstraße 206, 10119 Berlin / U-Bahnhof Rosenthaler Platz – U8) “Hä? Wenn Anarchismus die Befreiung von Herrschaft bedeutet, warum soll ich mich dann noch mit Feminismus auseinandersetzen? Ist das nicht inklusive?“- ganz so einfach…

Solidarität mit den kämpfenden Frauen* im Iran

„Das religiös-autoritäre Regime im Iran fordert ein weiteres Opfer in seinem jüngsten Angriff aufgrund der Hijab. Mahsa Amini war eine 22-jährige Kurdin, die von der Sittenpolizei wegen ihres „unpassenden“ Hijabs misshandelt, missbraucht und gefoltert wurde.“ Sie wurde ermordet! „Die lokale anarchistische Föderation im sogenannten Iran…

Die Krise heißt Kapitalismus

Ein Debattenbeitrag der plattform Berlin Zu jeder Krise und stets bleibt es die Aufgabe einer ernstzunehmenden radikalen Linken, die Debatte ums große Ganze in den Mittelpunkt zu rücken und diese einfache Tatsache in den Blick zu nehmen: die Krise heißt Kapitalismus. Was wir stattdessen allseits aufgetischt bekommen sind uns allen bekannte Symptom-Debatten…

Café & Grössenwahn – anarchistisches Café

Jeden 2 Samstag im Monat in der Linienstraße 206 (Linienstraße 206, 10119 Berlin / U-Bahnhof Rosenthaler Platz – U8) Wir haben Bock auf Kuchen und Kontakt, kommt vorbei und lernt uns kennen! Wir bringen leckeren veganen Kuchen mit (gegen Spende) und möchten mit euch ins Gespräch kommen. Zu uns: Als Berliner Lokalgruppe der anarchakommunistischen…

Reflexionen über den Menschen in der Fabrikarbeit im Laufe der Zeit

[[english below]] Ein Gastbeitrag von Sascha aus der überregionalen Gruppe der plattform Einleitung Die Fabrik gilt als der Höhepunkt der Massenproduktion. Sie ermöglichte Wachstum in wirtschaftlicher und technologischer Hinsicht. Die Industriellen Revolutionen in England und im übrigen Europa werden als ein Bruch mit der unterentwickelten Vergangenheit…

Leistungskürzungen für Langzeitarbeitslose

[[english below]] Sehr geehrter Herr Lindner, es wäre uns ein Leichtes sie persönlich zu beleidigen, doch ziehen wir es vor uns in Relevanz zu üben und ihnen den Chauvinismus zu überlassen, dort gehört er hin und dort soll er bleiben. Doch müssen ein paar Worte zu ihren (längst erwarteten) menschenfeindlichen Ankündigungen (1) gesagt werden…

Diskussionsveranstaltung: Muss die Linke im Westen umdenken?

Diskussionsveranstaltung: Muss die Linke im Westen umdenken? – berlin die plattform Beitrags-Navigation Das könnte dich auch interessieren ÜBER UNS GET ORGANIZED! Social Media Literaturempfehlung Kategorien Archive

Alles „nur“ Imperialismus?

Von Red-Burned-Boulet Seit Beginn des Angriffskrieges (1) ausgehend von der Russischen Föderation unter Präsident Putin gegen die Ukraine, geht es darum, die Situation in ihrer Entwicklung und ihrem Voranschreiten zu verstehen. Als hauptsächliches Erklärungsmodell dieses Verständnisprozesses dient das Konzept des Imperialismus.  An dieser Stelle…

„Eigenbedarf kennt keine Kündigung!“

Die Wohnraumfrage und damit das Bedürfnis nach eben jenem ist eine der elementarsten Fragen dieser Zeit, die nicht (mehr) nur die radikale Linke, sondern auch den politischen Diskurs innerhalb der Gesamtgesellschaft seit vielen Jahren beschäftigt und voraussichtlich noch lange beschäftigen wird. Der Volksentscheid „Deutsche Wohnen & Co. Enteignen“…

Stellungnahme die Plattform Berlin zur No War But Class War Demo

Da uns sowohl öffentlich als auch privat mehrfach Kritik an unserer Teilnahme an der No War But Class War Demo erreicht hat, möchten wir uns mit dieser Stellungnahme dazu öffentlich äußern. Wir haben uns im Vorhinein mit der Frage, ob wir bei dieser Demo teilnehmen sollten, schwergetan. Mehrere Mitglieder standen der Demo klar ablehnend gegenüber…

„No War But Class War“ Demo

Da uns seit unserer Ankündigung, dass wir auf der „No War But Class War“ Demo erscheinen werden, einige Kommentare und Zuschriften erreicht haben, haben wir uns entschieden uns dazu bereits jetzt zu äußern. Eine längere Stellungnahme folgt in den nächsten Tagen.Besonders und fast schmerzlich scharfsinnig hat uns die Kritik eines ehemaligen…

Aufruf zum Antiautoritären Block

09.04. / 14 Uhr / U-Bahnhof Unter den Linden Wir als Berliner Lokalgruppe der plattform schließen uns dem Aufruf der Perspektive Selbstverwaltung zum Antiautoritären Block bei der „No War But Class War Demo“ an. [English below] Was die Menschen in der Ukraine gerade erleben ist für uns nur schwer vorstellbar. Millionen Menschen befinden sich…

Was wir wollen

Wir fordern die soziale und politische Gleichheit aller Menschen, die wir nur in einer egalitären, klassenlosen und herrschaftsfreien Gesellschaft gewährleistet sehen. Die materielle Grundlage hierfür ist – im Gegensatz zum bestehenden Kapitalismus mit all seinen Konkurrenz- und Eigentumsverhältnissen sowie dessen Sachzwang einer permanenten Erwirtschaftung…

„das muss man denen um die Ohren hauen!“

Ein Text zur Pandemie von Red-Burned-Boulet english version you will find below Begonnen wird damit, was dieser Text nicht ist. Darauf folgt, was er sein soll, eine radikale Anklage, welche nach einem kurzen Blick in gewerkschaftliche Abgründe weiterführende Kritik formuliert und darauf aufbauend den Versuch unternimmt, Perspektiven jenseits der kapitalistischen…

Streikaufruf in WFBM

Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) sind derzeit staatlich finanziert, da eine WfbM sich nicht gegen die Konkurrenz anderer Unternehmen am Markt behaupten könnte. In einer WfbM arbeiten sowohl Menschen direkt in der Produktion als auch Menschen, die den Produzierenden begleitend und unterstützend zur Seite stehen. Für viele Menschen…

Arbeitskämpfe – Labor struggles in Berlin

Für mehr solidarische Arbeitskämpfe! Wir solidarisieren uns ausdrücklich mit den richtigen und wichtigen Arbeitskämpfen in den Krankenhäusern Berlins, mit denjenigen, die immer, aber auch gerade in Zeiten einer Pandemie, am Rand ihrer Kräfte zu nicht akzeptablen Arbeitsbedingungen Lohnarbeit leisten. Mit denjenigen, die im Universum der Start-ups…

Die schreckliche Normalität

Von: Red-Burned-Boulet Es ist das Dogma der Stunde, das „Zurück in die Normalität“. Wem soll Mensch verübeln, dass dieser die pandemischen Zustände mit den daraus hervorgehenden Verhältnissen so schnell wie möglich hinter sich lassen möchte und das „Zurück“ mit der Begrifflichkeit der „Normalität“ postuliert. Diese postulierte „Normalität“…

Für einen klassenbewussten Antiimperialismus

Von: Red-Burned-Boulet Deutsch, English, Español, Ελληνική Dieser Text ist ein Versuch, mit wenigen Worten und aus einem „kapitalistischen Zentrum“ heraus, eine klassenbewusste und antinationale Perspektive auf den heutigen Imperialismus der herrschenden Verhältnisse zu entwerfen. Dabei erhebt der Text nicht den Anspruch auf eine umfassende…

Von der Entwertung der Dinge

Ein Blick aus dem Werkstattfenster – Von Gobi in Zusammenarbeit mit Alfred Masur – Viele Leute haben es gar nicht bemerkt, aber in den letzten Jahren ist der Kram, den wir kaufen, erstaunlich billig geworden. Meine Kindheit war in den 1970ern, erst kurz bevor ich auszog, konnten meine Eltern es sich leisten, das Wohnzimmer auszubauen und Möbel…

Ein polemischer Aufruf zum 1 Mai!

Was bleibt uns noch außer Polemik – Appelle an die Herrschenden sind Perlen vor die Säue. Jetzt soll sie also kommen, von ganz oben, die allzu lang ersehnte Ausgangssperre! Es ist zwar von wissenschaftlicher Seite stets betont worden, hustest oder schreit ihr euch nicht 15 Minuten an der frischen Luft gegenseitig ins Gesicht, dann ist mit Anstecken…

100. Jahrestag des Kronstädter Matrosenaufstands / 100 Years Since the Kronstadt Uprising

Erinnern heißt kämpfen! Internationale anarchistische Erklärung zum 100. Jahrestag des Kronstädter Matrosenaufstands von 1921 weiterlesen …. To Remember Means to Fight! International anarchist statement on the centenary of the 1921 Kronstadt Uprising continue …. Wir möchten euch ebenfalls auf den in diesem Jahr stattfinden Kronstadt Kongress…

Der Staat als Teil der herrschenden Klasse

Die Solidarität ist eine sehr oft beschworene Formel in der Corona-Pandemie. Würde man die Solidartät, wie sie von Unternehmen oder Regierung verkündet wird, mit unserer Vorstellung von Solidarität gleichstellen, dann müsste man meinen, dass eine fruchtbare Zeit für linke Ideen angebrochen wäre. Schließlich gründen sich die vielen Bewegungen…

§ 219a muss weg!

Weil Ärzt*innen diese wichtigen Informationen aufgrund informationsfeindlicher Regelungen in § 219a StGB nicht mehr selbst bereitstellen dürfen, stellen wir hier wichtige Informationen zum Ablauf legaler Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland bereit. Verbreiten sie gerne weiter. Gesetzliche Voraussetzungen für einen legalen Schwangerschaftsabbruch…

Two of our publications now available in English!

Druckausgabe der Kollektiven Einmischung #4 erschienen!

Die Kollektive Einmischung #4 „FAQ Der Plattform – Häufig gestellte Fragen zu unserer Initiative und unsere Antwortversuche“ liegt nun auch in gedruckter Form vor. Wir haben etwas gebraucht euch nun auch diese Ausgabe in Papierform präsentieren zu können, da wir unsere Druckerei gewechselt haben. Die neue Ausgabe ist in der Herstellung teurer…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Housing is a human right
No borders no nations
System works because you work
Pirate
Nestor Makhno
One has a moral responsibility to disobey unjust laws (Martin Luther King Jr)
Fuck the system
Solidarity!




Anarchist news | Noticias anarquistas | Actualité anarchiste | Anarchistische Nachrichten | Notícias Anarquistas | Notizie anarchiche | Notícies anarquistes | Αναρχική Ομοσπονδία | Anarşist Haberler

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstützt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]


x

🔥 Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wöchentliche Zusammenfassung anarchistischer Nachrichten.
Garantiert kein Spam, einfache Abmeldung