en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

End Of Road

Solidarisch gegen illegale RĂ€umung!

Innerhalb von 3 Tagen hĂ€tte er seine Whg in der Bremer Bahnhofsvorstadt zu rĂ€umen. Diese Nachricht von seinem Vermieter fand ein Nachbar letzten Freitag in seinem Briefkasten. Er bzw stellvertretend fĂŒr ihn sein Hausmeister und eine Makler*in wĂŒrden am frĂŒhen Sonntagabend persönlich kommen und…

Subversiv & unkontrollierbar! Angriff auf das Hauptzollamt und die Bundeswehr in Bremen

Kopiert von indymedia Es gibt sie noch, die einfach verglasten unbewachten BĂŒrogebĂ€ude staatlicher Gewaltbehörden. Am 28.02.21 haben wir die Fensterfront des Hauptzollamtes in der Großen Sortillienstraße unter massivem Einsatz von Kleinpflastersteinen und FarbglĂ€sern eingeworfen. Wir hinterlie…

Buch Rezension: Geboren am 17. November von Dimitris Koufontinas

Der Wiener Bahoe-Verlag hat verdienterweise ein im Jahr 2014 in Griechenland erschienes Buch ĂŒber die Geschichte der Stadtguerillagruppe 17. November (im folgenden: 17N) ĂŒbersetzt und veröffentlicht. Es ist auch die politische Autobiografie eines ihrer historischen AnfĂŒhrer: Dimitris Koufodinas…

Dimitris Koufontinas droht zu sterben

Kopiert von freitag.de Griechenland: Der autoritĂ€re Kurs der Regierung beschleunigt sich und geht weit ĂŒber Corona-Maßnahmen hinaus. JĂŒngstes Beispiel ist die WillkĂŒr gegen einen Inhaftierten im Hungerstreik Seit Jahrzehnten erleben wir ein „Rollback“ des Neoliberalismus, verbunden mit dem…

Frauen heraus zum Kampf!

Montag, 8. MĂ€rz 2021 | 18 Uhr | Arbeitsamt Bremerhaven (Paul-Haltenhof-Platz) Seit fast einem Jahr hĂ€lt der deutsche Staat nun den Ausnahmezustand aufrecht. Ein Ausnahmezustand inmitten einer Wirtschaftskrise, die uns als „Corona-Krise“ verkauft wird. Eine Krise, in der es angeblich darum geht…

Gedenkkundgebung an Mehmet Turgut

Donnerstag, 25. Februar 2021 | 18 Uhr | Delmemarkt Das Kein Schlusstrich BĂŒndnis Bremen veranstaltet am 25.02. am Delmemarkt in der Neustadt eine Kundgebung in Gedenken an Mehmet Turgut, der am 25. Februar 2004 durch den NSU ermordet wurde. Mehmet Turgut kam am 2. Mai 1977 in Kayalık zur Welt. Er…

Auch in Syke gilt: Ihr werdet uns nicht spalten!

Zeitweise bis zu 200 Personen haben vorletzten Samstag, am 13. Februar, in Syke bei Bremen gegen Rechts demonstriert. Anlass war der Jahrestag des rechten Anschlags auf das Restaurant „Martini“ in Syke. Einen Tag vor der Demonstration hatte die ermittelnde Staatsanwaltschaft Verden die Einstellu…

Die Zapatistas kommen zu uns!

Erstmals wird eine Delegation der zapatistischen Bewegung aus Chiapas / Mexiko (EZLN) alle fĂŒnf Kontinente besuchen – zunĂ€chst Europa. Ziel ist die StĂ€rkung von KĂ€mpfen von unten und links in unseren Regionen sowie die Vernetzung mit ihren eigenen KĂ€mpfen. Es geht um eine globale, emanzipator…

Geplantes Bahnbetriebswerk in Bremen-Oslebshausen auf dem Massengrab von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern

Der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion und damit der Auftakt zu einem der schlimmsten Verbrechen der Menschheit jĂ€hrt sich am 22. Juni zum achtzigsten Mal. Das Schicksal der sowjetischen Kriegsgefangenen steht im Fokus des bis in den April laufenden Bremer Programms zum 27. Janua…

Achtung! Neonazs im Viertel!

Checkt de.indymedia.org

Werder-Fan klagt auf Datenlöschung nach Pyro-Aktion

Mit UnterstĂŒtzung der GrĂŒn-Weißen Hilfe klagt ein Werder-Fan beim Verwaltungsgericht Bremen auf Löschung von Daten aus einem Strafverfahren. Die Polizei Bremen hatte auf den im August gestellten Datenlöschungsantrag der KlĂ€gerin ĂŒberhaupt nicht reagiert, auch nicht nach mehrmaliger Erinnerung…

Ein Gewitter zieht auf. Rigaer94 verteidigen!

Wie bereits in unserem letzten Text vom Freitag (1) erklĂ€rt, erwarten wir ab sofort einen grĂ¶ĂŸeren Einsatz gegen unser Haus. Das anfangs lĂ€cherliche Brandschutzthema hat zu Entwicklungen gefĂŒhrt, die den Fortbestand der Rigaer94 als (teil-)besetzten Raum in höchste Gefahr bringen. Wir wollen h…

Demonstration im Viertel Erinnerung an Friese-Brandanschlag

Kopiert von weser-kurier Vor einem Jahr wurde auf das Jugendzentrum ein womöglich neonazistischer Brandanschlag verĂŒbt. Weitere Taten folgten seitdem. Die Kampagne „Nationalismus ist keine Alternative“ erkennt einen Zusammenhang. Steintor. Es ist genau ein Jahr her, als auf das alternative Jug…

Ein Jahr nach Hanau. Wir gedenken – Wir klagen an- Wir fordern

Am 19. Februar 2021 jĂ€hrt sich der rassistische Terroranschlag in Hanau-Kesselstadt, bei dem ein rechtsmotivierter Terrorist neun junge Menschen mit Migrationshintergrund ermorderte. In Gedenken an Ferhat Unvar, Mercedes Kierpacz, Sedat GĂŒrbĂŒz, Gökhan GĂŒltekin, Hamza Kurtović, Kaloyan Velkov…

Evangelikale als AufklÀrer an Schulen

Kopiert aus der taz Senat sieht kein Problem Ein evangelikaler Verein klĂ€rt in Bremer Schulen ĂŒber Abtreibungen auf. Im Landtag erklĂ€rt die Bildungssenatorin, sie habe keine EinwĂ€nde. Die beste PrĂ€vention von Abtreibungen: Kein Sex. Denn auch die beste VerhĂŒtung kann schief gehen Einen weltans…

„ACAB“ und „Notdurft in der Wahlkabine“

Kopiert aus der Bullenpresse Unbekannte beschmierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Außenwand am Polizeirevier in Findorff. Die Polizei musste in der Nacht zudem zu einem Einbruch beim Statistischen Landesamt Bremen ausrĂŒcken. [
] ObjektschutzkrĂ€fte stellten gegen 3 Uhr einen Schrift…

„Wer ausbildet, muss auch ĂŒbernehmen“

Kopiert aus der Bullenpresse Drei Unbekannte zĂŒndeten am Montagnachmittag auf einem Parkhaus in der Bahnhofsvorstadt Pyrotechnik. Die EinsatzkrĂ€fte der Polizei Bremen kontrollierten daraufhin drei MĂ€nner und stellten Beweismittel sicher. Um 16:50 Uhr sah eine Streifenwagenbesatzung, wie drei Pers…

Syke: Nicht einschĂŒchtern lassen – weiter machen!

In Syke bei Bremen haben am 13. Februar 2021 bis zu 200 Personen gegen Rechts demonstriert. Ca. 100 allein waren dem Aufruf der Jugendantifa Syke gefolgt und hatten einen linksradikalen Block gebildet. Anlass war der Jahrestag des rechten Brandanschlags auf das Restaurant „Martini“ in Syke. Eine…

Kundgebung: „Ein Jahr nach Hanau“

Gedenkinstallation Freitag, 19. Februar 2021 | ab 14 Uhr | Marktplatz & Glocke Kundgebung Freitag, 19. Februar 2021 | 18 Uhr | Martkplatz Am 19. Februar 2021 jĂ€hrt sich der rassistische Terroranschlag in Hanau-Kesselstadt, bei dem ein rechtsmotivierter Terrorist neun junge Menschen mit Migrationshi…

„Im Geiste des Widerstands von Gare auf die Straßen!“

Weltweit finden Demonstrationen fĂŒr die Freiheit von Abdullah Öcalan statt. Der kurdische Politiker YĂŒksel Koç und die Internationalistin Delal Katalan rufen zur SolidaritĂ€t mit dem Guerillawiderstand gegen die tĂŒrkische Invasion in SĂŒdkurdistan auf. Samstag, 13. Februar 2021 | 14 Uhr | Haupt…

Hölle ist das kalt heute

Stell dir vor es ist Pandemie und das Gesundheitssystem soll sich immer noch noch rechnen Beim Klinikverbund Gesundheit Nord (GENO) sollen 450 VollzeitkrĂ€fte entlassen werden. Grund dafĂŒr ist, dass die vier stadteigenen Bremer KrankenhĂ€user Mitte, Nord, Ost und „Links der Weser“ seit Jahren M…

Internationaler Tag der SolidaritÀt mit dem Hungerstreik von Dimitris Koufontinas

Dimitris Koufontinas, ein Militanter der RevolutionĂ€ren Organisation 17. November aus Griechenland befindet sich seit dem 8. Januar 2021 im Hungerstreik, nachdem er im Dezember aus dem landwirtschaftlichen GefĂ€ngnis Koridallos ins HochsicherheitsgefĂ€ngnis Domokos verschleppt worden ist. Diese Ver…

Ein Jahr nach dem Martini-Brandanschlag: Am 13. Februar auf nach Syke!

Die Genoss*innen der Jugendantifa Syke rufen am 13. Februar zur Beteiligung an einer Demonstration in Syke auf. Wir rufen euch auf, dem Aufruf zu folgen. Los geht’s um 11 Uhr am Bahnhof Syke. Am 13.02.2020 verĂŒbten mutmaßlich Neonazis einen Brandanschlag auf das Syker Restaurant „Martini“. R…

The Good, the Bad, the Ugly – Antifaschismus im Seuchenstaat

Folgenden Redebeitrag hat die Basisgruppe Antifa am 06. Februar 2021 auf der Kundgebung gegen Polizeigewalt und SolidaritĂ€t – nicht nur – in der Corona-Krise gehalten: Am 05.12.2020 hatten sich die sogenannten „Querdenker“ wieder einmal in Bremen angekĂŒndigt. Mobilisiert wurde bundesweit…

„Mögliches Antifa-Verbot in Niedersachsen“

Kopiert aus der taz Lechts und rinks nicht verwechseln Innenminister Boris Pistorius prĂŒft Antifa-Verbote. Kri­ti­ke­r*in­nen sehen darin eine realitĂ€tsferne Gleichsetzung von Links- und Rechtsextremismus GefĂ€hrlich oder gesellschaftlich wichtig? Antifa-Protest gegen Rechtsextremismus 2019 in…


« Older posts



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]