en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

FAU Flensburg

Herbert Read – FĂŒhrerprinzip oder Kooperation?

Es ist nicht meine Absicht, alle MĂ€ngel des heutigen Regimes in Rußland aufzuzĂ€hlen; einige seiner Mißerfolge sind sicherlich vorĂŒbergehender Natur, andere verlieren sich angesichts der vielfachen Vorteile, die der Kommunismus dem russischen Volk gebracht hat. Aber selbst wenn das System reibun…

Caritas lehnt Tarifvertrag ab – und zementiert schlechte Bezahlung in der Altenpflege

Der katholische Wohlfahrtsverband ist mit immerhin 693.082 BeschĂ€ftigten der grĂ¶ĂŸte private Arbeitgeber Deutschlands. Nun lehnte er einen flĂ€chendeckenden Tarifvertrag in der Altenpflege ab und schreibt damit die schlechten Lohnstandards in der Pflege fort. Bereits am Donnerstag lehnte die Arbei…

Homeoffice: Wenn dein Boss dir zu Hause ĂŒber die Schulter schaut

Seit Start der Pandemie hat das Arbeiten aus dem Homeoffice massiv zugenommen. Eine sinnvolle Maßnahme, die aber von unseren Bossen gnadenlos ausgenutzt wird. Ein Leben im BĂŒro Es ist ein lang gehegter Traum der Tech-Industrie, das BĂŒro in unser Zuhause zu verwandeln. Diese Ambition manifestiert…

Deutsche Ausbeutung: Eine bulgarische Pflegerin zieht vor Gericht

Alte Menschen werden in Deutschland hĂ€ufig von Arbeiterinnen aus Osteuropa gepflegt. Weil es hier kaum Regulierungen gibt, gehören Lohndumping und 24h-Stunden-EinsĂ€tze fĂŒr sie zum Alltag. Dagegen wehrt sich eine bulgarische Pflegerin mit einer Klage. Die Geschichte von Frau Aleksewa (Name geĂ€nd…

Ein Stoff, der reich macht

Pharmafirmen wehren sich gegen die Forderung, ihre Patente auf Coronaimpfstoffe aufzuheben. Die Entwicklung sei schliesslich ihr Verdienst. Doch das ist falsch. Einige Pharmafirmen, die mit ihrem Coronaimpfstoff als Erste die Ziellinie zur Zulassung ĂŒberquert haben, werden allein in diesem Jahr Mil…

Daimler: 450 Millionen Steuergeschenke, 1,4 Milliarden fĂŒr AktionĂ€re und 20.000 Jobs weg

Trotz Corona-Krise hat der Autobauer 2020 einen Gewinn von 4 Milliarden Euro verbucht. Davon gönnen sich die AktionĂ€re erst einmal eine AusschĂŒttung von 1,4 Milliarden. Bezahlt wird das mit Staatshilfen und Entlassungen. Vergangenes Jahr verkaufte Daimler 15 Prozent weniger Fahrzeuge. Der Gewinn…

Rodung im Bahnhofswald wird fortgesetzt – solidarische Straßenblockade

Die RĂ€umung des seit fast fĂŒnf Monaten besetzten Flensburger Bahnhofswalds wurde am Freitag durch eine Privatarmee der Investoren begonnen und am gestrigen Sonntag durch die Polizei fortgesetzt. Am heutigen Montag wird nach einer solidarischen Autoblockade am ZOB am frĂŒhen Morgen die Rodung fortg…

Erntehelfer sollen selber zahlen

SaisonkrĂ€fte aus Osteuropa sollen auch dieses Jahr bis zu fĂŒnf Monate sozialversicherungsfrei arbeiten dĂŒrfen. Das fordern AgrarverbĂ€nde. Deutsche Landwirte wollen in diesem Jahr auslĂ€ndische SaisonkrĂ€fte wieder fĂŒnf Monate oder 115 Arbeitstage ohne gesetzliche Krankenversicherung etwa zur Sp…

Never trust Simone: Bahnhofswald wird heute gerÀumt

(21.02) Der seit fast fĂŒnf Monaten besetzte Bahnhofswald in Flensburg wird nach dem Töten von BĂ€umen durch von den Investoren Beauftragte am Freitag nun auch von offizieller Seite gerĂ€umt. Die Stadt Flensburg hat ein Amtshilfeersuchen an die Polizei gestellt. Damit zeigt sich, dass Selbstjustiz…

Privatarmee von Hotel-Investor zerstört besetzte BÀume trotz hoher Corona-Inzidenz

In Flensburg ist seit Oktober der Bahnhofswald besetzt. Die Investoren Duschkewitz und Hansen sind heute mit einer Armee von Security-Angestellten gekommen um selbst FĂ€llungen vorzunehmen und BaumhĂ€user zu rĂ€umen. Im Januar und Februar geplante RĂ€umungen wurden durch die Stadt Flensburg nach Auf…

Aufstand gegen Zensur

In mehreren spanischen StĂ€dten sind am Dienstag abend Tausende gegen die Inhaftierung des linken Rappers Pablo HasĂ©l auf die Straße gegangen. HasĂ©l, der unter anderem wegen »Verherrlichung des Terrorismus« und »Beleidigung der spanischen Krone sowie staatlicher Institutionen« verurteilt ist…

Biontech/Pfizer wollte 27 Milliarden Euro fĂŒr Impfstoff – der auch mit Steuergeld entwickelt wurde

Das deutsche Unternehmen Biontech und der amerikanische Konzern Pfizer haben von der EU-Kommission im Juni extrem hohe Preise von 54,08 Euro pro Impfdose verlangt. Und das trotz UnterstĂŒtzung durch Steuergeld. Was haben die Multi-MilliardĂ€re Andreas und Thomas StrĂŒngmann damit zu tun? Bereits als…

EuropĂ€ische BĂŒrgerinitiative fordert Verbot biometrischer MassenĂŒberwachung

40 Organisationen starten Petition. Verein Digitalcourage verlangt zudem Transparenz, wo in Deutschland "intelligente" Überwachungstechnik welche Verhaltensmuster als verdĂ€chtig einstuft Zumindest vorĂŒbergehend hat die Covid-19-Pandemie die VerhĂ€ltnisse auf den Kopf gestellt: Momentan gilt es ni…

ServicekrĂ€fte bestreiken NĂŒrnberger Krankenhaus

Seit Monaten kĂ€mpfen die Arbeiter:innen der Service GmbH Klinikum NĂŒrnberg fĂŒr gleichen Lohn fĂŒr gleiche Arbeit. Sie tun dies, da sich zwischen den Kolleg:innen teilweise hunderte Euro Lohndifferenz ergeben und fordern nun die Eingliederung aller BeschĂ€ftigten in den TVöD. Bereits im vergangen…

Thou Shalt Not Question Public Health! Censorship in the Age of COVID-19

Something has been gnawing away at me for months. Why have anarchists been so silent in the face of increasing state repression? Aren’t radical Leftists historically the defenders of civil liberties such as the freedom of assembly, freedom of speech, and freedom of the press? Yet until recently, t…

Mieter*innengewerkschaften: „
 bis wir die HĂ€user selbst verwalten!“

Bei Gewerkschaften denkt man vor allem an jene Arbeiter*innenverbĂ€nde, welche die wirtschaftlichen und sozialen Interessen von LohnabhĂ€ngigen gegenĂŒber den Arbeitgeber*innen vertreten und dabei auch mal zu kĂ€mpferischen Mitteln greifen. Da die meisten Gewerkschaften hierzulande schon seit lĂ€nge…

Amazon + Starbucks: Millionen-EntschĂ€digung fĂŒr unterschlagenes Trinkgeld in USA

Sammelklagen gegen kriminelle Unternehmen mĂŒssen auch in Deutschland möglich sein! Gerade im Arbeitsrecht. Wie verkommen muss ein milliardenschwerer Konzern sein, seine BeschĂ€ftigten systematisch um Trinkgeld zu betrĂŒgen? In den USA stimmte Amazon am 2. Februar 2021 einem Vergleich mit der US-Ve…

PrekÀr durch Corona: Eine halbe Million neue Arbeitslose

Konzerne werden mit Milliarden aus Steuergeldern gerettet. Kleine SelbststĂ€ndige verlieren und die BeschĂ€ftigten zahlen mit Kurzarbeit und Entlassungen. Die Pandemie ist noch nicht besiegt und auch auf dem Arbeitsmarkt machen sich die Auswirkungen von Covid stark bemerkbar. Die Folgen sind unter a…

Extending Their Claws: An Anarchist Analysis of the Pandemic as an Opportunity for State & Capital

An anarchist analysis and critique of the current pandemic as an opportunity for State authority and capitalist relationships to solidify themselves amidst the pandemic. Originally published to Montreal Counter-Info. The Covid19 crisis has presented a challenge to anarchists and others who believe…

„Darum mĂŒssen wir zusammen kĂ€mpfen!“ – Interview mit einem Fahrer von Durstexpress

Nach der Übernahme des GetrĂ€nkelieferanten „Flaschenpost“ durch die Dr. Oetker-Gruppe und die Zusammenlegung mit „Durstexpress“ stehen allein am Standort Leipzig 500 Mitarbeiter:innen vor der Entlassung. Weitere Standorte in Bochum und Berlin sind von Schließungen betroffen – insgesamt…

Globale Wertschöpfungsketten: Batteriebranche muss menschenrechtskonform produzieren

"Akkus sind fĂŒr die ElektromobilitĂ€t und damit fĂŒr den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen dringend nötig, doch gleichzeitig bringt diese Technologie neue Risiken fĂŒr die Menschenrechte und die Umwelt mit sich", sagt Dr. Mathias John, Experte fĂŒr Wirtschaft und Menschenrechte bei Amnesty Intern…

2021 beginnt nicht gut fĂŒr Amazon – zumindest erstmal in Frankreich und den USA

2021 beginnt nicht gut fĂŒr Amazon – zumindest erstmal in Frankreich und den USA: Bestraft wegen Betrug, Widerstand und Streik gegen Neubauten sowie Gewerkschaftswahlen trotz Schmutzkampagne
 „
 OnlinehĂ€ndler Amazon hat sich in einem Vergleich bereit erklĂ€rt, seinen Paketboten nachtrĂ€glic…

Indien: Massenproteste nach dem Streik mit 250 Millionen gehen weiter

Am 26. November wurde in Indien der wohl grĂ¶ĂŸte Generalstreik der Geschichte abgehalten. Etwa 250 Millionen Arbeiter:innen und Bauern:BĂ€uerinnen traten in den Streik, um gegen die arbeiter:innenfeindlichen Gesetze Modis und der hindunationalistischen BJP-Regierung zu protestieren. Die Proteste ha…

LibertĂ€rer Podcast JanuarrĂŒckblick 2021

LibertĂ€rer Podcast JanuarrĂŒckblick 2021 Details Veröffentlicht: 03. Februar 2021

HĂ€nde weg von den Grund- und Freiheitsrechten! Rote Hilfe e.V. spricht sich gegen geplante Änderung des Versammlungsgesetzes aus

In neues Versammlungsgesetz soll in Nordrhein-Westfalen mehr Überwachungsbefugnisse der Polizei und EinschrĂ€nkungen von Protest und Gegendemonstrationen schaffen. Auch in Berlin und in Sachsen-Anhalt soll das Versammlungsgesetz novelliert werden, wobei gerade letzteres ebenfalls massive VerschĂ€rf…


« Older posts



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]