en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Freund*innen Der Kurdischen Freiheitsbewegung

Niedersachsen sagt: PHW ade! 14. Juni 2021: Infoveranstaltung fĂŒr Niedersachsen

Die Tierindustrie ist durch ihre Produktionsweise wesentlicher Treiber fĂŒr zahlreiche ökologische Verheerungen auf unserem Planeten. Auch die Arbeitsbedingungen jene*r, die hier der Lohnarbeit nachgehen (mĂŒssen) entziehen sich oft demokratischer Mindeststandards. Die Coronapandemie hat dies, gera…

Gedenkkundgebung wegen des Jahrestages der Ermordung von George Floyd am 25. Mai um 18 Uhr am Platz der Deutschen Einheit!

Am 25. Mai 2020 wurde in Minneapolis der Afroamerikaner George Floyd durch einen Polizisten im Verlauf einer Festnahme ermordet. Beinahe 10 Minuten kniete der Polizist auf dem Hals des wehrlos am Boden liegenden Mannes, der mehrfach deutlich machte, dass er nicht atmen kann. Umstehende filmten diese…

Die EZLN- Guerrilla kommt nach Europa!

Eine Delegation der EZLN (EjĂ©rcito Zapatista de LiberaciĂłn Nacional- Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) ist aus den UrwĂ€ldern des mexikanischen Chiapas auf dem Weg nach Europa, um hier die internationale Vernetzung mit den fortschrittlichen Bewegungen gegen den kapitalistischen Wahnsin…

Am 1. Mai raus auf die Straße! Um 10:30 Uhr auf dem Burgplatz in Braunschweig

Der 1. Mai wurde 1890 durch Beschluss der zweiten sozialistischen Internationale zum „Protest- und Gedenktag“. Ihm voraus gingen die Auseinandersetzungen um den 8-Std.-Tag in Chicago 1886. Die hier stattfindenden Streikaktionen gingen wiederum auf Massendemonstrationen am 1. Mai 1856 in Australi…

Auf die Straße gegen die neuen Angriffe des tĂŒrkischen Faschismus gegen die Medya-Verteidigungsgebiete!

Am 24. April startete der tĂŒrkische Faschismus einen weiteren Versuch, die Kerngebiete der kurdischen Bewegung anzugreifen und zu zerschlagen. Um den entschlossenen und wirksamen Widerstand der Guerrilla zu brechen kommt es auch zum Einsatz chemischer Kampfstoffe. Dieser neue Angriff kam nicht ĂŒbe…

Cemil Bayik zu Fragen an die kurdische Bewegung- Teil 1 und 2

Das folgende Interview mit dem Vorsitzenden der Union der Gemeinschaften Kurdistans (Koma CivakĂȘn Kurdistan/ KCK), Cemil Bayik, erschien als Zweiteiler dieser Tage und wurde auf ANF auch ins Deutsche ĂŒbersetzt und veröffentlicht. Es werden viele Fragen aufgegriffen, die sich nicht zuletzt jene st…

Mit internationaler SolidaritĂ€t gegen das drohende Verbot der HDP durch den tĂŒrkischen Faschismus! Kundgebung am 3. April um 13 Uhr auf dem Kohlmarkt in Braunschweig!

Unter dem Eindruck der kommenden Wahlen in der TĂŒrkei soll die stĂ€rkste oppositionelle Partei, die Demokratische Partei der Völker, verboten werden. Damit wĂ€re die einzige Partei im tĂŒrkischen Parlament, die der Kriegspolitik, der Frauenmordpolitik und dem Staatsterrorismus im Wege steht und so…

18.MĂ€rz: Internationaler Tag der politischen Gefangenen! Weg mit der Isolation! Freiheit fĂŒr Abdullah Öcalan!

Im Jahr 1923 wurde durch die Rote Hilfe der 18. MĂ€rz zum Internationalen Tag der politischen Gefangenen erklĂ€rt. Dieser Tag bezieht sich auf die Pariser Commune, einer kurzen aber intensiven Phase revolutionĂ€rer Erhebung in Paris 1871 und in Folge ihrer Niederschlagung einhergehenden Repression d…

Gedenkaktion in Braunschweig fĂŒr die am 15. MĂ€rz 2018 in EfrĂźn gefallene Anna Campbell

AnlĂ€sslich des dritten Todestages der internationalistischen YPJ-KĂ€mpferin Anna Campbell (HĂȘlĂźn Qereçox) haben wir an diversen PlĂ€tzen in Braunschweig Gedenktafeln mit Blumen und Kerzen aufgestellt. Auf den Schildern mit der Überschrift „In Gedenken an Anna Campbell” ist zu lesen: „Am 1…

Demobericht zum Internationalen Feministischen Kampftag in Braunschweig

Smash the backlash / Kein Schritt zurĂŒck! Zum 8. MĂ€rz, dem Internationalen Frauentag / Internationalen Feministischen Kampftag, gab es dieses Jahr in Braunschweig gleich zwei Veranstaltungen: Am Samstag, den 6. MĂ€rz, veranstaltete das Feministische BĂŒndnis Braunschweig unter dem Motto „smash t…

Gemeinsam gegen Naziterror und seine Verharmlosung! Kommt zur Demonstration am 12.3. in Braunschweig!

Am Dienstagabend, den 9. MĂ€rz, kam es zu einem Brandanschlag auf das Antifaschistische CafĂ© in der Eichtalstraße in Braunschweig. Als Reaktion auf diese weitere Eskalation faschistischer Übergriffe in Braunschweig wird es am Freitag, den 12.3. um 18:30 Uhr, eine Demonstration geben. Der Startpun…

Kommt am 11. MĂ€rz zur Kundgebung vor dem Landgericht! Kriminell ist der Kapitalismus- nicht der Widerstand!

Am 11.3. soll vor dem im Landgericht Braunschweig ebenso ansĂ€ssigen Zivilgericht mehreren Genoss:innen der Prozess gemacht werden. Der Fleischproduzent und Menschenschinder versucht ĂŒber den Weg hoher Schadensersatzforderungen, Menschen finanziell kaputtzumachen, die sich durch eine Blockadeaktion…

Die Revolution ist weiblich! Feminismus ist Klassenkampf im und gegen das Patriarchat!

Der folgende Text ist eine Zusammenfassung verschiedener Schriften von Abullah Öcalan. Zum ersten Mal veröffentlicht am 9. MĂ€rz 2010 in der italienischen Zeitschrift „Il Manifesto„. Wir wollen diesen Text zum internationalen Frauenkampftag bzw. zum Internationalen Feministischen Kampftag an d…

Straßenumbenennungen im Gedenken an die durch einen rassistischen Terroranschlag vor einem Jahr in Hanau ermordeten Menschen!

Gemeinsam mit der FrauenLesben- Gruppe Zami, In/Progress und den Falken haben wir am Vorabend des Jahrestages des rassistischen Terroranschlags von Hanau einige symbolische Straßenumbenennungen durchgefĂŒhrt. Leider unterband die Polizei das Anbringen der Schilder fĂŒr Ferhat Unvar, so dass eine Um…

Selbsterverbrennung in Dresden aus Protest gegen die Gefangenschaft und Isolationshaft von Abdullah Öcalan!

Mit der Aktion der Selbstverbrennung protestierte Halil ƞen am 16. Februar in Dresden fĂŒr die Freiheit des unter Bedingungen der Isolationshaft seit 22 Jahren auf der GefĂ€ngnisinsel Imrali inhaftierte ReprĂ€sentanten der kurdischen Bewegung, Abdullah Öcalan. Die Medien, die ĂŒber diese Verzweifl…

Beteiligt euch an den Aktionen im Gedenken an die Ermordeten von Hanau!

Am Freitag, den 19. Februar, dem ersten Jahrestag des rassistischen Anschlags von Hanau, wird es vom BĂŒndnis gegen Rechts Braunschweig eine Gedenkkundgebung am Platz der deutschen Einheit um 17 Uhr geben. Wie viele andere rufen wir ebenfalls dazu auf, sich zahlreich (und selbstverstĂ€ndlich unter E…

Bombardements aus der Luft halten an- Besatzungsversuche am Boden zurĂŒckgeschlagen! Stoppt die Invasion des tĂŒrkischen Faschismus!

Am Mittwoch, den 10. Februar 2021, begann der faschistische tĂŒrkische Staat seine Invasion auf das Kerngebiet der revolutionĂ€ren kurdischen Bewegung. Dieser Angriff zeichnete sich schon lĂ€nger ab und kam nicht ĂŒberraschend. UnterstĂŒtzt durch die kurdischen Kollaborateure des korrupten Barzani…

Heraus zum internationalen feministischen Kampftag! Kommt zur Demonstration am 6.3. in Braunschweig!

Das feministische BĂŒndnis Braunschweig organisiert Veranstaltungen und eine Demonstration zum internationalen feministischen Kampftag, dem 8.3 MĂ€rz. Wir unterstĂŒtzen den Aufruf zur Demonstration am 6.MĂ€rz und die Veranstaltungsreihe. WĂ€hrend reaktion-Ă€re, autoritĂ€re und faschistische KrĂ€fte…

Analyse der politischen Lage in Kurdistan, der Welt und der BRD

Die Krise gehört zum Kapitalismus wie der Gestank zum Dreck. Zunehmend beschleunigt die sogenannte Coronakrise bereits zuvor vorhandene Krisenerscheinungen dieses Systems und zeigt deutlich, dass sie nicht unabhĂ€ngig voneinander zu verstehen sind. In der Folge eskaliert die Lage weltweit zunehmend…

26. Januar 2015: Tag der Befreiung von KobanĂȘ!

Zum sechsten Mal jĂ€hrt sich nun die Befreiung der Stadt KobanĂȘ von den durch den NATO-Staat TĂŒrkei ausgerĂŒsteten Terrortruppen des Islamischen Staates (IS). WĂ€hrend die USA Ziele aus der Luft bombardierte, hielten am Boden die KĂ€mpfer*innen der kurdischen YPG, YPJ und ihnen angeschlossener int…

Gemeinsam und solidarisch gegen die Diffamierung und Kriminialisierung des antifaschistischen Widerstands!

Was man bisher eher vom rechten Rand der CDU, Law&Order-Fanatiker*innen der Polizei und faschistischen Parteien wie der AfD erwartet, versucht nun die SPD in Niedersachsen: das Verbot antifaschistischer Gruppen. WĂ€hrend die AfD in Sachsen bisher „nur“ das Verbot des Antifa-Logos fordert, geht d…

9. Januar 2013: Jahrestag des Mordes an Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla ƞaylemez in Paris! ƞehĂźd namirin!

In Braunschweig wurde mit dem Anbringen von Plakaten an die am 9. Januar 2013 in Paris durch einen Agenten es tĂŒrkischen Geheimdienstes MIT und AnhĂ€nger der Grauen Wölfe ermordeten Sakine Cansız (Sara), Fidan Doğan (RojbĂźn) und Leyla ƞaylemez (RonahĂź) erinnert. Der verhaftete AttentĂ€ter wur…

Aufruf zur Beteiligung am Langen Marsch vom 4.-13. Februar 2021!

Der Lange Marsch stellt seit der Verschleppung Abdullah Öcalans durch den tĂŒrkischen Geheimdienst MIT 1999 auf die GefĂ€ngnisinsel Imrali eine regelmĂ€ĂŸige Aktion der Öffentlichkeitsarbeit dar. Der folgende Text wurde der Kampagnenseite zum Langen Marsch 2021 entnommen. Isolation, Faschismus und…

Kriminalisierung von kurdischen und antifaschistischen Symbolen gescheitert!

Zwischen all dem Kriegsgeschrei Erdogans, der Komplizenschaft durch Schweigen, Geldspritzen und Waffenlieferungen durch die EU- und NATO-Staaten, der Verfolgung kurdischer und anderer fortschrittlicher KrĂ€fte durch den sogenannten Rechtsstaat, gibt es auch einzelne Lichtblicke und AnlĂ€sse zum Jube…

Unsere SolidaritÀt gegen ihre Repression! SolidaritÀt mit dem Roten Aufbau Hamburg!

„Ich habe nichts gegen Klassenjustiz; mir gefĂ€llt nur die Klasse nicht, die sie macht. Und daß sie noch so tut, als sei das Zeug Gerechtigkeit – das ist hart. Und bekĂ€mpfenswert.“ Peter Panter aka Kurt Tucholsky 1930 In den frĂŒhen Morgenstunden des 31. August 2020 durchsuchten zahlreiche P…


« Older posts



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]