en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Indymedia

Banner for the Comrades DY and JO in Exarcheia Square Athens

On the 13. October 2021, the two comrades JO and DY have been sentenced to prison for 5 years ans 6 months and 4 years and 6 months by the court of Stuttgart, Germany. They have been accused for the beating of a group of fascists on 16. May 2020. This group called “Zentrum Automobil” is a fascis…

Gegen repression, gentrifizierung und unterdrÜckung, gegen den kapitalismus

Wir durchleben eine Phase des extremen Angriffs der Gentrifizierung auf die urbanen Metropolen. WĂ€hrend der Wert der Immobilien weiter steigt wird der Wille des Kapitals sich weiter auszubreiten und jede Community und Nachbar*innenschaft zu zerstören noch grĂ¶ĂŸer. Von Leipzig bis nach Berlin sehe…

[MD] Antifa bleibt unverzagt! Geschlossen gegen Nazis und Repression!

Antifa bleibt unverzagt! Geschlossen gegen Nazis und Repression!Die kĂŒrzlich verstorbene Antifaschistin und KZ-Überlebende Esther Bejarano prĂ€gte bereits vor Jahren folgenden Satz, der an Wahrheit nie verlieren wird: "Wer gegen Nazis kĂ€mpft, der kann sich auf den Staat ĂŒberhaupt nicht verlassen…

25 Jahre in den GefÀngniszellen der Bundesrepublik Deutschland!

Der Beginn - Oktober 1996 Direkt nach der Verhaftung wurde ich fĂŒr zwei NĂ€chte in die JVA Heilbronn eingeliefert, um von dort in die Isohaft der JVA Stammheim verlegt zu werden. Eine Zelle, wie sie vielleicht manche aus den Dokumentationen ĂŒber Stammheim kennen, da sie vielfach gefilmt wurde. 24…

1. KommuniquĂ© des “Free Adel – Free all Antifascists” Soli-Komitees

Im Zuge dieser Festnahme kam es von Seiten der Berliner Polizei zu rassistischen & menschenverachtenden Äußerungen gegenĂŒber Adel. Auch der von den Bullen forcierte Haftgrund der “Fluchtgefahr” diente einzig und allein, dem Zweck einen weiteren Antifaschisten zu brechen. Dieser Fall und die j…

HintergrĂŒnde um 18.10.1977

Am 07. April 1977 wird Generalbundesanwalt Buback von dem RAF-"Kommando Ulrike Meinhof" erschossen. Die Aktion nahm Bezug auf die Emordung von Holger, Siegfried und Ulrike, fĂŒr die Buback damals als Generalbundesanwalt, zustĂ€ndig fĂŒr die Haftbedingungen der Gefangenen, verantwortlich war.Dazu hei…

SoligrĂŒĂŸe an Jan aus der Rigaer94

Überall entscheiden sich Individuen oder Gemeinschaften dazu, ihre Stadtteile nicht kampflos der Verwertungsmaschinerie zu ĂŒberlassen. Sie wehren sich mit unterschiedlichen Mitteln gegen den Zugriff des Staates und des Kapitals auf ihre Wohnungen, ihre HĂ€user und ihre PlĂ€tze. Insbesondere die KĂ…

[LE] Alle zusammen! Demonstration am 23.10.21 verboten

Von: anonyma am: 18.10.2021 - 22:44Regionen: Heute Nachmittag wurden die drei geplanten Demonstrationen "Alle zusammen! - Autonom, widerstĂ€ndig, unversöhnlich" verboten. Heute Nachmittag wurden die drei geplanten Demonstrationen "Alle zusammen! - Autonom, widerstĂ€ndig, unversöhnlich" verboten…

[RMK] Farbangriff auf Amtsgericht in Waiblingen Freiheit fĂŒr Jo und Dy!

Von: anonym am: 19.10.2021 - 00:39Regionen: Letzte Woche wurden die beiden Antifaschisten Jo und Dy zu 4 Jahren und 6 Monaten und 5 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt. Um unsere Wut zum Ausdruck zu bringen haben wir das Amtsgericht in Waiblingen mit Farbe angegriffen. Denn wenn der bĂŒrgerlich St…

[HH] Steine gegen „grĂŒnen“ Co Working Space – SoligrĂŒĂŸe an die KÖPI

 Das neue BĂŒro des Co Working Netzwerks Impact Hub in der Schomburgstraße/ Ecke Thedestraße in Altona wurde in der Nacht zu Montag um einige Scheiben erleichtert. Wir wollen euren grĂŒnen, aufgehĂŒbschten Kapitalismus nicht. Wir wollen den kompletten Umsturz der VerhĂ€ltnisse. Und wenn Staat und…

[FFM] Bericht zu internationalistischem Aktionswochenende

Von: Aurora / RED / Rotes Mainz am: 18.10.2021 - 12:32FĂŒr das Leben, Gegen den Kapitalismus Gemeinsamer Bericht von Aurora Raeteaufbau, RevolutionĂ€re Einheit Darmstadt und Rotes Mainz.   Am Samstag beteiligten wir uns gemeinsam an den beiden Demos "FĂŒr das Leben, Gegen den Kapitalismus".Um 11…

Bericht: Prozess gegen Antifa im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Mit etwas VerspĂ€tung begann Richter Keller den Prozess vor dem Schöffengericht. Erneut begann die Staatsanwaltschaft, welche nun nicht mehr durch den Staatsanwalt Martin ZschĂ€chner vertreten wurde sondern durch StaatsanwĂ€ltin MĂŒller, mit der Verlesung der Anklageschrift. Darin warf die Staatsan…

(B) Neoliberale Fake-Aktivist:innen von “Train To Change” in der U-Bahn unterwegs

Die Gruppe, die im wesentlichen aus naiven Berliner Student:innen der HU und ihrem Umfeld besteht, geht dabei wie folgt vor:Mehrere Personen steigen in einen Wagen der BVG (oder S-Bahn). Eine AnfĂŒhrerin ist mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet, Helfer:innen tragen Laptops, klappen sie auf, un…

Cent im Getriebe – Soli-Aktion fĂŒr die RĂ€umung des Bahnhofswaldes in Flensburg

Die meisten WidersprĂŒche gegen diese Zahlungen wurden abgewiesen. Weitere Klagen könnten sehr teuer werden. Deswegen haben sich einige der Aktivisti entschieden die Rechnung zu bezahlen und möchten diesen Vorgang fĂŒr die Polizei so nervig wie möglich gestalten. DafĂŒr brauchen wir deine Unterst…

Nulltarif-Flyer in Koblenz aufgetaucht

Wer an diesem schönen Sonntagmorgen in die BriefkĂ€sten schaute staunte nicht schlecht. Ein Flyer der Stadt Koblenz kĂŒndigt an den Nulltarif fĂŒr eine Woche auszuprobieren. Das heißt, Bus und Bahn, also in Koblenz nur Bus, fĂŒr eine Woche umsonst. Argumentiert wird mit klimafreundlicher MobilitĂ€…

Quo vadis Hafermarkt Flensburg

Liebe Bewohner*Innen des Vorderhauses im Hafermarkt, seit Beginn diesen Jahres dringen Eruptionen Eures Konfliktes mal hier mal da nach aussen,  und auch, wenn wir uns vorbehalten, dass das, was durch einzelne KanĂ€le nach aussen dringt,  immer persönlich eingefĂ€rbt sein muss, man sich somit ni…

Flensburg – Der “Lange”- Arm des Gesetzes schlĂ€gt zu – Kripo-BĂŒrgermeisterin Simone Lange rĂ€umt ein ökologisches/ kulturelles Schutzobjekt nach dem anderen!

Die VerdrĂ€ngung von unkommerzieller Kultur und Wohnprojekten und die Zerstörung von NaturflĂ€chen in Flensburg nimmt kein Ende. OB Simone Lange hatte im Januar noch die VerlĂ€ngerung des Vertrags fĂŒr die Kulturprojekte zugesichert. Der sollte mit dem SanierungstrĂ€ger im Bahnhofsgebiet vereinbart…

Fundis nicht in Ruhe lassen!

Von: anonym am: 17.10.2021 - 12:47Regionen: Heute wollen die christlichen FundamentalistInnen um den Verein Euro Pro Life wieder mit ihrem "1000 Kreuze Marsch" durch MĂŒnchen ziehen um Frauen* das Recht auf körperliche Selbstbestimmung zu verbieten. Wir werden das nicht unwidersprochen hinnehmen u…

[NBG] – DB Schenker LKW abgefackelt

Von: anonym am: 16.10.2021 - 18:08Regionen:  Wir haben in der Nacht vom 15. auf den 16.10.2021 einen LKW von DB Schenker vor dem NĂŒrnberger Knast abgefackelt. Das Unternehmen DB Schenker verdient sein Geld unter anderem mit der Logistik fĂŒr NATO StreitkrĂ€fte und ist fĂŒr RĂŒstungstransporte an…

(Wuppertal) Solidarische GrĂŒĂŸe an den Köpiplatz

Von: anonym am: 16.10.2021 - 01:12Regionen: Solidarische GrĂŒĂŸe aus Wupertal. Friedel, Syndikat, Meute, Liebig, Potse, Drugstore und nun der Köpiplatz. Die Berliner Kahlschlagpolitik ist ein Angriff auf uns alle und wir haben die Schnauze voll. Scherben fĂŒr den Köpiplatz und alle anderen Projek…

[c] Spontan Demonstration in SolidaritÀt mit dem KØPI-Platz

Von: anonym am: 16.10.2021 - 12:18Regionen: Spontan Demonstration in SolidaritĂ€t mit dem KØPI-Platz Am Abend des 15.10 zogen wir mit einer wĂŒtenden und kĂ€mpferischen Sponti ĂŒber den Kaßber um unsere SolidaritĂ€t mit dem KØPI-Platz und deren Verteidiger*innen auf die Straße zu tragen. Sponta…

Trient: Gegen den GrĂŒnen Pass, gegen den Staat und seine Notlagen. Wir blockieren alles

Der grĂŒne Pass ist eine Maßnahme, die nichts mit der Gesundheit zu tun hat: Er ist nur ein weiteres Instrument einer freiheitsfeindlichen Politik der Erpressung und technologischen Kontrolle, die die Spaltung und den Krieg zwischen den Armen fördert.Diese Epidemie, wie auch andere, die noch komme…

RĂ€umungstage II: Fiesta in Kreuzberg

Mit Genugtuung revanchiert sich eine Mischung aus Kreuzberger Bevölkerung und rebellischen Strukturen aus dem ganzen Stadtgebiet, anderen StĂ€dten und LĂ€ndern fĂŒr einen weiteren Angriff auf selbstverwaltete RĂ€ume. Der Freitagabend, nur wenige Stunden nach der RĂ€umung, bringt tausende von Mensch…

(B) Zwei Banken und ein Vonovia-Fahrzeug kaputt – Köpiplatz lebt!

Von: anonym am: 16.10.2021 - 14:09Regionen: Wir haben gestern Nacht im Anschluss an den großartigen Wutausbruch auf der Tag X Demo in Kreuzberg eine Sparkasse am Anton-Sefkow-Platz, eine Sparda-Bank am Baumschulenweg und ein Vonovia-Fahrzeug mit Farbe und HĂ€mmer angegriffen. Wir sind beeindruckt…

Erfolgreicher Trainingsauftakt beim NRW-Innenminister Herbert Reul an seinem Wohnhaus in Leichlingen!

Das Gesetz soll dazu dienen jegliche kritische oppositionelle Haltung im Keim zu ersticken und damit steht es in einer Linie mit dem schon vor einigen Jahren verabschiedeten NRW-Polizeigesetz und treibt die autoritĂ€re Formierung weiter voran.Reul, Laschet und Co. trĂ€umen von einer Gesellschaft ohn…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


1984 (George Orwell)
Keep your country nice and clean
Anarchy & Linux
Capitalism - this is your reality
A.C.A.B. All Cops Are Bastards
Ni dieu ni maĂźtre
Revolution
One has a moral responsibility to disobey unjust laws (Martin Luther King Jr)
FCK CPS
Police Puppies

Diese Plattform wird vollstÀndig von der No Gods No Masters Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]