Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 239 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Indymedia

Page 2 of 86

Fotos: My Gruni 1. Mai 2022 – Umverteilung auf die Kette kriegen!

Drei Zubringer des Fahrradkorsos vereinten sich am Roten Rathaus. Nach einer Kundgebung startete die Fahrraddemo, die zunĂ€chst nur langsam voran ging; der Korso erstreckte sich zeitweise ĂŒber mehr als vier Kilometer.Auf dem Johannaplatz traf die Demo auf ein ebenfalls vom Quartiersmanagement veranstaltetes BĂŒrger*innenfest unter dem Motto „Bauen…

Jan ist frei!

Von: Solikreis Jamnitzer am: 10.05.2022 - 09:39Regionen: Es ist uns als Solikreis Jamnitzer – Freiheit fĂŒr Jan eine Riesenfreude euch mitteilen zu können, dass unser Freund, Genosse und GefĂ€hrte Jan Freitag Morgen, den 6. Mai 2022 kurz vor 8:00 Uhr nach knapp 8 Monaten Haft zur Halbstrafe aus der JVA Bayreuth entlassen wurde. Es ist fĂŒr uns ein…

RĂŒckblick auf den 1. Mai und andere Aktionen [AB]

Zum 1. Mai 2022 schlossen sich zum ersten mal seit langem linksradikale Strukturen zu einer Initiative zusammen, um auf der vom DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) angemeldeten Demonstration einen antikapitalistischen Block zu bilden.Ziel der Initiative um die Gruppen IL Aschaffenburg, FAU-Sektion Aschaffenburg, Riseup4Rojava, A’Burger Linksjugend und…

Rede zum 1. Mai/Klassenfest

Unter dem Vorwand des Infektionsschutzes wollte man uns den gerechtfertigten Protest untersagen. Damals lag die Inzidenz bei 50. Heute liegt sie bei ĂŒber 1000 und uns wird sogar das Maske tragen verboten. Dabei zeigt sich wiedereinmal, dass sich die Herrschenden nicht fĂŒr die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Klasse interessieren. Die Maßnahmen…

Defend Kurdistan—Against Turkish occupation and American imperialism!

Invasionsangriffe des tĂŒrkischen Staates Den Schatten des Krieges in der Ukraine ausnutzend, hat der tĂŒrkische Staat seine Angriffe gegen die kurdischen Gebiete in Rojava (Nord- und Ostsyrien) intensiviert und am 17. April mit einer erneuten Invasion im Nordirak begonnen. Tag fĂŒr Tag weitet die TĂŒrkei ihren Krieg auf immer weitere Gebiete aus. Ohne…

[KA] 1. Mai 2022 Krise. Krieg. Kapitalimus. Die klassenlose Gesellschaft erkÀmpfen!

Die Stimmung auf der Auftaktkundgebung hatte von Beginn an einen lauten und entschlossenen Charakter. Die erste Rede des antikapitalistischen Klimatreffen brach den angeblichen Widerspruch zwischen Arbeiter:innen und Klimabewegung auf und beschrieb welche Schlagkraft ein Zusammenschluss entfalten kann. Die benannte Spaltung wird nur im kapitalistischen…

Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung in Finsterwalde

Heute haben wir uns hier zur antifaschistischen Kranzniederlegung zusammengefunden, um in all seiner Heldenhaftigkeit an die Befreiung Nazideutschlands vor 77 Jahren zu erinnern. Dabei aber auch an den massenhaften, systematischen und industriellen Mord an Millionen Menschen zu erinnern, die aufgrund ihrer politischen, religiösen oder vermeintlich…

[S] Bundeswehrstand eingefÀrbt

Von: anonym am: 08.05.2022 - 23:29 Letzten samstag haben wir die bundeswehr in stuttgarts grĂ¶ĂŸtem shoppingcenter milaneo mit farbe angegriffen. Wir haben die bundeswehr eingefĂ€rbt und an ihrem stand einen sachschaden von mehreren tausend euro verursacht – so die cops und die lokalpresse. Solche aktionen sind in der heutigen zeit bitter nötig…

Adbustings zum Polizeikongress: Ein RĂŒckblick. Teil 3

Der diesjĂ€hrige Verzicht auf eine Mobilisierung zum Polizeikongress ist eine gute Gelegenheit, nach dem Sinn großangelegter Demo-Mobilisierungen zu diesem Event zu fragen. Da keine Mobi stattfindet, fĂ€llt man mit kritischen Fragen auch niemanden unsolidarisch in den RĂŒcken. Was uns hier besonders interessiert, ist die Frage, wie viel oder wenig…

[B] Video: 8. Mai 1945 – “Erinnern heißt handeln!” (Esther Bejarano)

8. Mai 1945 - "Erinnern heißt handeln!" (Esther Bejarano)In diesen Tagen begehen wir als Antifaschist:innen den 8. Mai, um an die Befreiung vom deutschen Faschismus zu erinnern. Viele Aktionen rund um den 8. Mai greifen dieser Tage Zitate der bekannten Antifaschistin Esther Bejarano auf. Und das aus gutem Grund. FĂŒr Esther war die Ernennung des 8…

Auswertung revolutionÀrer 1.Mai Hamburg

Als RevolutionĂ€r:innen ist es uns wichtig, eben diese ZusammenhĂ€nge aufzuzeigen und diese der Arbeiter:innenklasse zu vermitteln, denn wir alle sitzen im selben Boot und unsere Probleme haben oftmals einen Ă€hnlichen Ursprung. Das Motto der diesjĂ€hrigen revolutionĂ€ren 1. Mai Demo war entsprechend, Kapitalismus ist Pandemie, Krieg und Krise!  Ziel…

MĂŒnchen: Über Razzien und ein §129-Verfahren gegen Anarchist*innen und den Raub einer Druckerei

Koordiniert vom Staatsschutz (K43) kamen ein Haufen vermummter USK-Bullen mit Rammböcken, teilweise gezogenen Waffen und sogar im Kettenhemd (jaja, ob dieser Bulle eine Wette verloren hat, oder ob gerade Ritter-Themenwoche war, darĂŒber war bislang nichts in Erfahrung zu bringen) um Punkt 6 Uhr frĂŒh in die Wohnungen gestĂŒrmt. Dabei rammten die notorischen…

Das Gefangenen Info 441 ist erschienen!

Aus dem Vorwort: Liebe Leserinnen und Leser, Wie Ihr dem Cover und der Ruckseite des (hoffentlich noch rechtzeitig bei Euch eingetroffenen) Infos entnehmen konnt, liegt unser Hauptaugenmark in dieser Ausgabe auf dem 1.Mai als internationalem Kampftag unserer Klasse. Wir wurden uns im Ubrigen sehr daruber freuen in dem kommenden Info von Euch zu lesen…

[K] Polizeieinsatz im Autonomen Zentrum

Gestern Nacht, am Freitag den 06. Mai, kam es am Autonomen Zentrum Köln bei einem Soli-Konzert fĂŒr Repressionskosten zu einem provokanten und Ă€ußerst aggressiven Polizeieinsatz. Der angebliche Grund: Ruhestörung. Die Bullen standen unmittelbar mit einer Hundertschaft vor dem AZ, drohten die Soundtechnik mitzunehmen und die Veranstaltung komplett…

Adbustings zum Polizeikongress: Ein RĂŒckblick. Teil 2

Der diesjĂ€hrige Verzicht auf eine Mobilisierung zum Polizeikongress ist eine gute Gelegenheit, nach dem Sinn großangelegter Demo-Mobilisierungen zu diesem Event zu fragen. Da keine Mobi stattfindet, fĂ€llt man mit kritischen Fragen auch niemanden unsolidarisch in den RĂŒcken. Was uns hier besonders interessiert, ist die Frage, wie viel oder wenig…

Fotos: RevolutionÀre 1. Mai-Demo 2022

20.000 sind unterwegs. Trotz medialer Spaltungsversuche und von Innensenatorin Spranger herbeigeredeter zu erwartender GewaltausbrĂŒche von Seiten der Demonstrierenden kamen viele tausend zur RevolutionĂ€ren 1. Mai-Demonstration in Berlin. Getrieben von dem Traum nach einer gerechten Welt, mit dem Wissen, die Herrschenden betreiben Krieg gegen die ĂŒberwiegende…

3 Podcasts von der Radiosendung “Wie viele sind hinter Gittern” – Ausgabe Mai 2022

Zu den Podcasts:Telefon-GesprĂ€ch mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk aus Freiburg nach seiner Beschreibung der Sicherheitsverwahrung spricht Thomas ĂŒber: Die prekĂ€re finanzielle Situation von Gefangenen wĂ€hrend der Pandemie, die Klage vor Bundesverfassungsgericht gegen die Ausbeutung arbeitender Gefangener in den KnĂ€sten sowie warum er sich auch…

Fotos: Keine Polizeiwache am Kotti

Das Kottbusser Tor ist seit Jahrzehnten ein Ort von Migrant*innen, Romnja* und Sintezzi*, Schwarze Menschen und People of Color. Es ist ein Ort des Widerstands gegen rassistische VerdrĂ€ngung, indem sich verschiedene von Rassismus betroffenen Communities erfolgreich organisieren. Dieser Ort ist auch seit Jahrzehnten, besonders seit Anfang der 1990er…

Adbustings zum Polizeikongress: Ein RĂŒckblick. Teil 1

Proteste seit den 2000ern   Die Proteste gegen den Polizeikongress beginnen in den 2000er Jahren. Eine mehr oder weniger große Demo scheint von Anfang an zentraler Teil des Protestkonzeptes gewesen zu sein. Das VerĂ€ndern von Werbung scheint dabei erst recht spĂ€t eine Rolle zu spielen. Die ersten Adbustings, die wir im Internet finden konnten, die…

Justiz-FrĂŒhling 2022: von Verhandlungen und weiteren Neuigkeiten!

1. Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht   In fast allen BundeslĂ€ndern mĂŒssen Strafgefangene arbeiten. Zwar ist Zwangsarbeit verboten, aber in Artikel 12 Absatz 3 Grundgesetz heißt es ausdrĂŒcklich, dass „Zwangsarbeit bei gerichtliche angeordneter Freiheitsentziehung" zulĂ€ssig sei.   Streitig ist seit Jahrzehnten die Entlohnung der Gefangenenarbeit…

BĂŒndnis „RevolutionĂ€rer 1. Mai“: Auswertung unserer 1. Mai Demonstration

Insgesamt bewerten wir unsere Demonstration als einen politischen Erfolg und Schritt nach vorne in Richtung einer dauerhaften Verankerung revolutionĂ€rer und klassenkĂ€mpferischer Strukturen in dieser Stadt. An unserer Demonstration, die um 15:00 Uhr am SĂŒdplatz begann, beteiligten sich im Gesamtverlauf der Aktion nach unseren SchĂ€tzungen ĂŒber 1.000…

Polizei in Heidelberg markiert

Von: Student:innen aus HD am: 05.05.2022 - 21:55Regionen: In Heidelberg gab es am 4.5. wohl eine Reaktion auf den Tod eines 47jĂ€hrigen Mannes nach einem Polizeieinsatz in Mannheim. Im folgenden dokumentieren wir ein FundstĂŒck aus dem Web. "Blut an euren HĂ€nden! Wir haben gesternnacht das Bullenrevier Heidelberg Mitte mit roter Farbe markiert. Damit…

Occupation of Sorbonne in Paris – Actions and strategy

From Wednesday, April 14th to Thursday, April 15th, 2022, the Sorbonne "mother" was occupied to act a revolt against the elections, the rise of the extreme right and fascism, the ecological emergency, the destruction of social rights by the ambient neoliberalism. We feel at war against this world and to take action seems to us the least we can do. This…

Fotos: 1 .Mai in Dortmund – Lautstarke Proteste gegen Neonaziaufmarsch

Rund 200 Teilnehmer*innen hatte die neofaschistische Partei „Die Rechte“ am 1. Mai nach Dortmund mobilisiert. Auch Rechtsradikale aus anderen europĂ€ischen LĂ€ndern waren als Demonstranten und als Redner der insgesamt drei Kundgebungen mit dabei. Unter Slogans wie „Kampf der roten Reaktion“, „Hinter den Linken steht das Kapital“ oder bezugnehmend…

Fotos: Heraus zum 2. Mai!

The most challenging part of SEO is making backlinks, and the more hard thing is getting Quality Backlinks. I'm offering competitors down High Domain Authority (DA) backlinks. If your keyword is medium hard, these backlinks will place your website on Google First Page. GET This Limited Time Offer: [] Why Should You take this Offering? -Improve Your…


« Older posts Newer posts »


love music hate fascism
The people united will never be defeated
Respect existence or expect resistance
A.R.A.B. All Racists Are Bastards
Good people disobey bad laws
Antifaschistische aktion
Si vis pacem para bellum
Anti capitalist
Keep your country nice and clean



Abonnieren Sie unseren Newsletter
Erhalten Sie einmal pro Woche die relevantesten Nachrichten in Ihrem Posteingang
Holler Box

Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]