Anarchistische Föderation 🏴 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / gr / tr

Die Nachrichten von  0  anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 0 Minuten

Source

InfoRiot

Angriff und Bedrohung durch rechtsextreme Gruppe

Angriff und Bedrohung durch rechtsextreme Gruppe auf Anwohnende und Träger der Jugendhilfe. Pressemitteilung des Utopia e.V., der Flexiblen Jugendarbeit Frankfurt (Oder) e.V. und Anwohnenden der Berliner Straße 24/Bergstraße 189 Am Abend des 12.11.2022 ver­sucht­en Per­so­n­en ein­er recht­sex­tremen Gruppe, mut­maßlich der „Wolf­ss­char“…

Über 18.400 Unterschriften sagen Nein zum Abschiebezentrum

Der Flüchtlingsrat und der Verein Wir packen’s an hat am heutigen 17.11 die Petition "Kein Abschiebezentrum am Flughafen BER!" mit über 18.400 gesammelten Unterschriften an die Brandenburger Regierungsparteien und den Petitionsausschuss übergeben. Miri­am Tödter vom Vere­in Wir packen’s an erk­lärt die Hin­ter­gründe der Peti­tion: “Wir…

Bündnis verurteilt Angriff auf Utopia e.V. und Flexible

Pressemitteilung nach Angriff auf links-alternatives Zentrum in Frankfurt (Oder) Zu den Angrif­f­en durch Frank­furter Neon­azis auf die Anwohner*innen der Bergstraße 189 und Berlin­er Straße 24 sowie auf die Räum­lichkeit­en des Utopia e.V. und die Pro­jek­träume der Flex­i­blen Jugen­dar­beit, in der Nacht zum Son­ntag den 13.11.2022…

Nein zum Abschiebezentrum am Flughafen Berlin Brandenburg

Mehr als 60 Organisationen fordern das Land Brandenburg sowie die Bundesregierung auf, auf die geplante Errichtung und Inbetriebnahme eines sog. Ein- und Ausreisezentrums am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld zu verzichten. Sie lehnen das Pro­jekt „aus men­schen­rechtlichen und human­itären Grün­den“ ab, so die Unterze­ich­nen­den…

Kundgebung gegen AfD Auftritt in Hoppegarten

Am kommenden Donnerstag organisiert die AfD eine Veranstaltung mit Alice Weidel. Anders als die letzten Veranstaltungen nicht im Mittelpunkt der Erde, sondern im Gemeindesaal. Auch dort zeigen wir, dass die AfD in Brandenburg nicht mit willkommen ist Während sich der AfD Kreisver­band Märkisch-Oder­land sowie dessen benach­barter Bezirksver­band…

Gegen das Vergessen — Gedenkveranstaltung zum 30. Jahrestag

Im August 2022 jähren sich die pogromartigen Ausschreitungen in Cottbus-Sachsendorf zum 30. Mal. Vom 29.08.1992 bis zum 31.08.1992 haben Nazis und Rassist:innen dort eine Geflüchtetenunterkunft angegriffen und versucht diese in Brand zu setzten. Gegen das Vergessen — Gedenkver­anstal­tung zum 30. Jahrestag der ras­sis­tis­chen Angriffe in Cottbus-Sachsendorf…

Skandal um das geplante Abschiebezentrum am Flughafen BER

Die heutigen Veröffentlichungen von FragDenStaat, rbb und dem ARD-Politikmagazin Kontraste führen vor Augen, zu welchen fragwürdigen Mitteln das Brandenburger Innenministerium greift, um den Bau eines  Abschiebezentrums am BER durchzusetzen. Skandal um das geplante Abschiebezentrum am Flughafen BER: Kein Abschiebezentrum nirgendwo! Die heuti­gen…

Das Bündnis verurteilt Übergriff auf Pressevertreter*innen

Am Rande der letzten Montagsdemo der selbsternannten "Frankfurter Freigeister", kam es zu mindestens einem Übergriff auf Pressevertreter*innen. Das Bündniss "Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)" zeigt sich solidarisch mit den Betroffnen. Am Rande der let­zten Mon­tags­de­mo der selb­ster­nan­nten “Frank­furter Freigeis­ter”, kam es…

Auf zum JWD!

Save the Date: Das JWD Camp ist wieder da. Wie immer gibt es: Workshops, Vernetzung, Kino, Konzerte und vieles mehr. Wann? Vom 17.–21. August 2022 Wo? Im Haus des Wan­dels bei Fürsten­walde (Spree) Das Janz Weit Draußen, kurz JWD CAMP, ist ein Zusam­men­schluss linkspoli­tis­ch­er Grup­pen und Akteur*innen aus dem ganzen Land Bran­den­burg…

22. Frierock Festival

Staubige, stickige Luft, ein kühles Bier in der Hand, neben dir deine Lieblingsmenschen - weißt du noch, wie sich das anfühlt? Die Vorfreude ist spürbar – wer vermisst es nicht? Logo und Bier­dusche, kopfnick­end den Gitar­ren­sound spüren — und das qua­si vor der Haustür ohne kilo­me­ter­lange Märsche über Fes­ti­val­wiesen…

Gedenkkundgebung für Hans-Georg Jakobson

Die Kundgebung am 28.07.22 17 Uhr S-Bahnhof Strausberg erinnert an Hans-Georg Jakobson, der 1993 von Neonazis ausgeraubt und aus der S-Bahn geworfen wird. Es ist der 28.7.1993, als Hans-Georg Jakob­son nicht­sah­nend in die S‑Bahn Rich­tung Ost-Berlin steigt. Gegen 23 Uhr steigen die 3 recht­en Jugendlichen René Berg­er, Hen­ry Gün­ther…

Im Raum Cottbus vernetzen sich Neonazis

[unable to retrieve full-text content]Im Raum Cottbus vernetzen sich rechte Intellektuelle und harte Neonazis – in einer Ausflugsgaststätte Burg/Cottbus/Berlin — Es war ein Treffen der Intellektuellen der neuen Rechten am Sonnabend im beschaulichen Burg im Spreewald nahe Cottbus. Das Publikum war überregionel, 125 Teilnehmer – ausgerechnet in…

Auf der Parkbank erstochen

Er hatte sich auf der Parkbank in Neuruppin zum Schlafen zurückgezogen, doch dann wird er von Rechtsextremen brutal getötet. 30 Jahre ist der Tod Emil Wendlands her. Die Gedenkinitiative erklärt, was das mit heute zu tun hat.Neuruppin. Ein Mann liegt auf einer Parkbank in Neuruppin. Vor ein paar Monaten ist er 50 Jahre alt geworden. Von seiner…

Wieder Streit ums Gotteshaus

Potsdam - Eigentlich gab es an diesem Montag nur gute Nachrichten zu verkünden auf der Synagogenbaustelle in der Schloßstraße: Das Bauprojekt, das nach jahrelangem Zwist im November 2021 endlich mit der Grundsteinlegung starten konnte, liegt trotz der Liefer- und Personalengpässe im Baugewerbe bislang im Zeitplan. Die Decke des zweiten Obergeschosses…

101-Jähriger legt Revision gegen Urteil ein

Brandenburg an der Havel - Ein ehemaliger Wachmann des Konzentrationslagers Sachsenhausen hat nach seiner Verurteilung zu fünf Jahren Haft Revision gegen das Urteil eingelegt. Das bestätigte das Landgericht Neuruppin am Montag auf Anfrage. Der 101-Jährige habe nach Zustellung des schriftlichen Urteils einen Monat Zeit, seine Revision zu begründen…

Aktionswoche gegen den Investor des Abschiebezentrum BER

Das Bündnis "Abschiebezentrum BER verhindern" startet heute (04.07.2022) eine Online-Aktionswoche gegen "Harder und Partner" – der Abschiebeinvestor soll das geplante Abschiebezentrum am Flughafen BER bauen. Aktionswoche gegen den Investor des Abschiebezentrum BER: “Harder & Partner” Das Bünd­nis “Abschiebezen­trum BER ver­hin­dern” startet heute (04.07.2022) eine…

Diskussion im Gubener Stadtrat

Der rabattierte Gesamtpreis ist zu Beginn des Abonnements in einer Summe zu zahlen. Sie können Ihr Abonnement innerhalb des Aktionszeitraums jederzeit zum Laufzeitende kündigen. Das Abo verlängert sich im 13. Monat automatisch auf unbegrenzte Zeit für jeweils weitere 12 Monate, mit einer monatlichen Kündigungsfrist. Der jeweils gültige Gesamtpreis…

Oberbürgermeister sieht Strukturwandel gefährdet

Der rabattierte Gesamtpreis ist zu Beginn des Abonnements in einer Summe zu zahlen. Sie können Ihr Abonnement innerhalb des Aktionszeitraums jederzeit zum Laufzeitende kündigen. Das Abo verlängert sich im 13. Monat automatisch auf unbegrenzte Zeit für jeweils weitere 12 Monate, mit einer monatlichen Kündigungsfrist. Der jeweils gültige Gesamtpreis…

Überlebende in virtueller Realität

Dreidimensionale Abbilder: Der jüdische Zeitzeuge Ernst Grube erzählt dem Jugendlichen Phil Carstensen von seinen Erlebnissen in Nazi-Deutschland und seiner KZ-Gefangenschaft. Foto: Ufa/Florian Reick Etwas ist anders an dem Bild, auf dem der Holocaust-Überlebende Ernst Grube und der Jugendliche Phil Carstensen sich gegenüberstehen. Beim zweiten…

AfD gewinnt im Stadtparlament wieder an Stärke hinzu

Der rabattierte Gesamtpreis ist zu Beginn des Abonnements in einer Summe zu zahlen. Sie können Ihr Abonnement innerhalb des Aktionszeitraums jederzeit zum Laufzeitende kündigen. Das Abo verlängert sich im 13. Monat automatisch auf unbegrenzte Zeit für jeweils weitere 12 Monate, mit einer monatlichen Kündigungsfrist. Der jeweils gültige Gesamtpreis…

Supermarkt in Zehdenick mit Hakenkreuz beschmiert

„Potsdam bekennt Farbe“ wird neu gedacht

Potsdam - Zu seinem 20. Geburtstag erhält das parteiübergreifende Anti-Rechts-Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ eine neue Arbeits- und Kommunikationsstruktur. Das teilte die Stadtverwaltung jetzt mit. Oberbürgermeister Mike Schubert sagte den PNN am Samstag, das neue Konzept sei „in den letzten Zügen“. Der Markenkern des Bündnisses werde…

Haftstrafe für Reichsbürger bleibt

Schwedt - Vor einer Woche wartete man am Schwedter Amtsgericht mal wieder vergeblich auf einen Reichsbürger. Schwedt — Vor ein­er Woche wartete man am Schwedter Amts­gericht mal wieder verge­blich auf einen Reichs­bürg­er. Der hat­te Ein­spruch gegen einen Straf­be­fehl ein­gelegt und sollte sich nun vor Gericht für einen ver­sucht­en…

Leiterwechsel im Kinder- und Jugendfreizeittreff KLAB

Serbski was?

Der rabattierte Gesamtpreis ist zu Beginn des Abonnements in einer Summe zu zahlen. Sie können Ihr Abonnement innerhalb des Aktionszeitraums jederzeit zum Laufzeitende kündigen. Das Abo verlängert sich im 13. Monat automatisch auf unbegrenzte Zeit für jeweils weitere 12 Monate, mit einer monatlichen Kündigungsfrist. Der jeweils gültige Gesamtpreis…


« Older posts

Activist T-shirts Coop ★ Free Worldwide Shipping


Antifascist action
Good people disobey bad laws
Sabotage black cat
ACAB - all cats are beautiful
A.C.A.B. All Cops Are bastards
Molotov Cocktail Art (Banksy)
Cops are manipulated
Capitalism
Free your mind




Anarchist news | Noticias anarquistas | Actualité anarchiste | Anarchistische Nachrichten | Notícias Anarquistas | Notizie anarchiche | Notícies anarquistes | Αναρχική Ομοσπονδία | Anarşist Haberler

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstützt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]