Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 239 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Kollektiv.26 Autonome Gruppe Ulm

Demo: Kick Them Out – rechte LebensrĂ€ume zerschlagen

Durch antifaschistische Recherche wurde letztes Wochenende bekannt, dass die neofaschistische IdentitĂ€re Bewegung geheime RĂ€ume in der Ulmer Karlstraße 56 hat. Nun ist eine Demo unter dem Motto Kick Them Out – rechte LebensrĂ€ume zerschlagen geplant.

Raus zum feministischen Kampftag am 08.03!

NĂ€chsten Dienstag findet in zum ersten mal seit langer Zeit eine feministische Demo statt, organisiert vom @fintakollektivulm. Startpunkt: 18:00 an den Sedelhöfen Ulm Wir schließen uns dem Aufruf an. Macht mit und kommt zur Demo, bringt eure Freund*innen mit und teilt den Aufruf

RĂŒckblick auf Demo in Biberach

Am 26.02.22 beteiligten sich einige Menschen aus Ulm an der Demonstration „Gemeinsam durch die Krise“ des Offenen antifaschistischen Treffen Biberach.  Hier ein kurzer RĂŒckblick und unser Redebeitrag. In Biberach angekommen entfernten wir erstmal eine handvoll Nazi Sticker, die in letzter Zeit auch in Ulm Umgebung zu sehen sind. Es fĂ€llt auf…

Support your local Baumbesetzung

Eine ĂŒberraschend positive Nachricht zum Begin der Woche: In Ulm gibt es seit Sonntag abend eine Baumbesetzung auf dem Eselsberg. BĂ€ume des Ulmer Uniwaldes (auch genannt Elchi) sollen gerodet werden fĂŒr ein Bauprojekt was genauso gut auf dem bisherigen UnigelĂ€nde platz hĂ€tte.  Um wĂ€hrend der letzten Tage der Rodungssaison (die geht bis Anfang…

Gemeinsam durch die Krise

[english Version here] Am Samstag 26.02. um 14Uhr startet das offene antifaschistische Treffen Biberach eine Demo unter dem Motto:  „Gemeinsam durch die Krise. Solidarische Lösungen statt rechter Verschwörungen!“ Startpunkt der Demo ist in Biberach der Parkplatz Saudenstrasse/Parkplatz hinter dem Kino um 14:00 Es wird eine Anfahrt aus Ulm geben…

Neue Proteste gegen „SpaziergĂ€nge“ und unser Senf dazu

Am Freitag den 14.01.21 versammelten sich irgendwo zwischen 300 und 800 Personen auf dem MĂŒnsterplatz um gegen den Spaziergang des Querdenken-Spektrums zu demonstrieren. Hier ein kurzer RĂŒckblick aus unserer Perspektive zu dem ganzen Geschehen und unsere Kritik an den aktuellen Gegenprotesten. RĂŒckblick auf den Protest Seit bald zwei Jahren gab es…

BDS-Kampagne, eine Kritik

Entstehung, Ziele und Dokumente der BDS-Kampagne Boycott, Divestment and Sanctions Friedensarbeit des BDS. ‚Ein offizielles Poster zur Spendensammlung in SĂŒdafrika glorifiziert PLFP Mitglied Khaled.‘ Teile des Bildes: Bildquelle ÂČ⁰ S. 46 „Wir werden uns aber weder von Ihnen noch von anderer Seite das friedenspolitische Recht nehmen lassen…

31 Jahrestag des Mordes an Rafael Blumenstock

Am Donnerstag dem 04.11.2021 jĂ€hrt sich der Mord an Rafael Blumenstock zum 31 mal. Was am Jahrestag geschen soll wollen wir hier kurz darstellen: Bodenplatte Heute Letztes Jahr haben wir mit unterschiedlichen Aktionen auf den 30. Jahrestag aufmerksam gemacht, fĂŒr alle die den Fall nicht kennen gibt es hier einen kurzen Artikel oder hier eine ausfĂŒhrliche…

SĂŒdwestpresse als Hilfssheriff

In den letzten Tagen machte in Ulm eine angekĂŒndigte Banner Aktion von Klimaaktivist*innen große Schlagzeilen. Lokale und regionale Medien berichteten, dass diese angekĂŒndigt hĂ€tten, auf dem Wahrzeichen der Stadt das MĂŒnster zu klettern und ein Banner anzubringen. Prompt reagierte darauf die Polizei mit Drohungen und stundenlangem PrĂ€senz zeigen…

Keine BĂŒhne den Rechten – RĂŒckblick auf Proteste gegen die AfD

In der vergangenen Woche wurde zweimal laut und deutlich gegen den Versuch der AfD Wahlkampfveranstaltungen in der Neu-Ulmer und Ulmer Innenstadt durchzufĂŒhren protestiert. Hier ein kurzer RĂŒckblick: Am 15.09.21 gingen in Neu-Ulm mehrere hundert Menschen bei einer Demonstration der GrĂŒnen Jugend auf die Straße und machten laut und deutlich klar…

Keine BĂŒhne der AfD – Gegenprotest am 15.09 in Neu-Ulm

NĂ€chsten Mittwoch am 15.09. um 17:00 will die AfD zentral auf dem Petrusplatz in Neu-Ulm eine Kundgebung durchfĂŒhren mit bekannten lokalen aber auch bundesweiten Mitgliedern. Die lokale GrĂŒne Jugend hat eine Gegendemo angemeldet. Diese soll sich um 17:00 am Heinz-Metzger-Platz sammeln. Wir rufen dazu auf sich der Gegendemo anzuschließen – Kommt…

Protest gegen das AfD Sommerfest

Kundgebung gegen das AfD Sommerfest

Morgen will der AfD Kreisverband Ulm/Alb-Donau in Ruhe ein Sommerfest im Gut-Holz in Neu-Ulm abhalten. Wir haben keine Einladung aber kommen natĂŒrlich auch. Lasst uns zusammen zeigen: Die AfD ist hier nicht willkommen! Weder in Neu-Ulm, noch in Ulm oder irgendwoanders. Die AfD wird sich zum dritten Mal diesen Sommer im Gut Holz treffen, sieht so aus…

Querdenken Ulm Vortrag Online

Unser Vortrag den wir im Rahmen des Festival contre le racisem Ulm 2021 hielten ist nun Online auf unserem Vimeo Kanal anschaubar: An dieser Stelle sei wollen wir nochmal klarstellen, dass wir vieles im Vortrag nur angeschnitten haben und nicht ausfĂŒhrlich erklĂ€rt haben. Zu vielen Themen, wie die erwĂ€hnten Verschwörungsideologien, gibt es eigene…

SeebrĂŒcken Kundgebung 17.07.21

Bei der heutigen Kundgebung von der SeebrĂŒcke Ulm auf dem MĂŒnsterplatz waren ca. 150 Menschen und haben gemeinsam ein Ende des Massengrabes im Mittelmeer gefordert. Wir haben uns mit einem kurzen Redebeitrag beteiligt: Wieder stehen wir hier. Wieder hat sich nichts getan. Wieder stehen wir vor einem Scherbenhaufen der HumanitĂ€t. Ich könnte das Gleiche…

AfD Neu-Ulm Vortrag im Gut Holz gestört

Gestern am 25.06.21 wollte die AfD Neu-Ulm ungestört in der GaststĂ€tte Gut Holz in der Schwabenstraße 35 Neu-Ulm einen Vortrag von dem sehr wertgeschĂ€tzten Dr. Rainer Rothfuß abhalten. Dem wurde spontan & deutlich widersprochen, hier ein kurzer Bericht: Trotz öffentlicher Geheimhaltung war es recht einfach den genauen Ort herauszufinden – schließlich…

Update: Rafael Blumenstock

Im November hatten wir im Rahmen des 30-jĂ€hrigen Gedenkens einen Offenen Brief mit Forderungen an die Stadt formuliert, nachzulesen hier. Darauf haben wir nach ewigem Warten eine Antwort erhalten. Das ist unsere Reaktion: Nach Monaten des Wartens haben wir nun von der Stadt Ulm eine Antwort auf unsere Forderungen bekommen. Diese werden weitestgehend…

Verklagt wegen Kritik – Pressemitteilung zu Gerichtsurteil

Seit ein paar Monaten gibt es einen Konflikt zwischen uns und weiteren Gruppen mit den Ulmer Friedenswochen & Ulmer Weltladen Umfeld. Im FrĂŒhjahr 2021 kam es zu einem Zivilprozess der am 27.05.21 endete. Hier eine gemeinsame Pressemitteilung von uns und der GrĂŒnen Jugend Ulm dazu: Am 09.03.2021 versendeten vier Gruppen (Deutsch-Israelische Gesellschaft…

Gegendarstellung zu SWP Artikel

Kontext: In einem SWP Artikel der heute veröffentlicht wurde, wird ein laufendes Gerichtsverfahren gegen uns und mehrere andere Gruppen thematisiert. Angeklagt wurden wir aus dem Umfeld der Ulmer Friedenswochen. Wir wollten uns vor Abschluss der Verhandlungen nicht Ă€ußern aber wollen mehrerer falsche Behauptungen in dem Artikel nicht unwidersprochen…

Kundgebung gegen jeden Antisemitismus

In Reaktion auf eine Protestaktion vor der Ulmer Synagoge, und die Zunahme von Antisemitismus, organisiert die Deutsch Israelische Gesellschaft Ulm am Donnerstag den 20.05.2021 eine Kundgebung unter dem Titel „Nein zu Antisemitismus!“ um 19 Uhr am Brunnen auf dem MĂŒnsterplatz. Wir rufen mit zu dieser Kundgebung auf, weil wir es falsch finden, wenn…

Ulm2703: Antifaschismus bleibt Handarbeit

Gestern protestierten ĂŒber 200 [handgezĂ€hlt] Menschen am MĂŒnsterplatz gegen Klardenken Schwaben, die eine Demonstration mit anschließender Kundgebung angemeldet hatten. Zwischen 800 bis 1000 [ebenfalls handgezĂ€hlt] Querdenker:innen zogen mit hunderten Deutschlandflaggen vom Kongresszentrum ĂŒber Olgastraße, Wengengasse und Hirschstraße zum MĂŒnsterplatz…

Kein Platz fĂŒr rechte „Corona-Kritik“

Seit Mai gibt es unter dem Namen „Querdenken 731“ Kundgebungen in Ulm. Nun kĂŒndigt Klardenken Schwaben an am 27.03.21 in Ulm zu demonstrieren. Klardenken ist das gleiche wie Querdenken, inhaltlich wie personell gibt es massive Überschneidungen. Sie geben an, gegen die Corona Maßnahmen zu protestieren, aber eine Antwort auf die Pandemie haben…

AdenauerbrĂŒcke: Wie versucht wird uns ein Betonklotz fĂŒr Autos als nachhaltiges Verkehrsprojekt anzudrehen

Seit Herbst letzten Jahres ist die Debatte um den Neubau der AdenauerbrĂŒcke in Ulm lauter geworden. Die Bundesstraßen-BrĂŒcke ist marode und muss renoviert werden. Das Bauvorhaben wird als grĂ¶ĂŸtes Infrastrukturprojekt der Region in den nĂ€chsten Jahren bezeichnet. Die Diskussion dreht sich um die Frage: Sechs Fahrspuren wie bisher? Oder acht Fahrspuren…

Demo am 13.03 zum feministischen Kampftag

Am 13.03 veranstalten die Ulmer Falken im Nachgang zum feministischen Kampftag am 08.03 eine Kundgebung auf dem Ulmer Marktplatz mit um die 50 Menschen. Es gab mehrere, zum Teil spontane, RedebeitrĂ€ge ĂŒber die alltĂ€gliche Scheiße im Patriachat: Abtreibung, sexuelle Gewalt, Femizide, TĂ€ter und TĂ€terschutz insbesondere in linken Kontexten und eigenen…

Extreme Rechte: AfD Ulm, der FlĂŒgel und Eugen Ciresa.

Dieses Jahr tritt zur Landtagswahl Eugen Ciresa in den Wahlkreisen Ulm und Ehingen erneut als Landtagskandidat fĂŒr die AfD an. Bereits bei der letzten Landtagswahl 2016 und bei der Bundestagswahl 2017 war er in Ulm fĂŒr die AfD aufgestellt. Eugen Ciresa trat 2013 in die AfD ein und ist extrem rechts.Âč⁰ noAfD Rechtsaußen Als MitbegrĂŒnder und Sprecher…


« Older posts


One has a moral responsibility to disobey unjust laws (Martin Luther King Jr)
Antifascist fighting club
Clean up your neighborhood! Antifa cleaning agent 100% anti-fascist
Refugees welcome - no one is illegal
I want you to fight authority
Capitalism - this is your reality
Kropotkin Mutual Aid
No laws, no borders
FCK NZS
Anti capitalist



Abonnieren Sie unseren Newsletter
Erhalten Sie einmal pro Woche die relevantesten Nachrichten in Ihrem Posteingang
Holler Box

Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]