Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 239 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

La Presse

„Karawane fĂŒr das Leben
 statt G7“ 

Der G7-Gipfel 2022 findet aktuell, vom 26. – 28. Juni, auf Schloss Elmau in den bayrischen Alpen statt. Die internationalistische „Karawane fĂŒr das Leben
 statt G7“ ist aus diesem Anlass seit Anfang Juni in ganz Deutschland unterwegs. In zahlreichen StĂ€dten, Waldbesetzungen und widerstĂ€ndigen Orten des „Deutschlands von links und unten“…

Protest gegen AfD Bundesparteitag in Riesa

Gut 350 Menschen demonstrierten gegen den AfD Bundesparteitag in Riesa. Die Demo fĂŒhrte von Bahnhof zur Sachsen Arena, wo die AfD ihren Parteitag abhielt, ĂŒber die Hauptstraße zurĂŒck zum Bahnhof.Neben Organisationen wie dem Zentralrat der Muslime in Deutschland, dem VVN-BdA, dem DGB, der IG-Metall und Gefangenen-Gewerkschaft/ Bundesweite Organisation…

05.06., 19 Uhr: Vom Protest zur Resilienz – Die ukrainische Zivilgesellschaft und der Krieg

Seit Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine nimmt ganz Europa mit großem Respekt den Widerstand nicht nur des ukrainischen MilitĂ€rs, sondern auch der Zivilgesellschaft wahr. Woher kommt diese Widerstandskraft, wie hat sich die ukrainische Zivilgesellschaft seit der UnabhĂ€ngigkeit der Ukraine entwickelt? Können Deutschland und die…

Kriegstouristen – Leben im Ausnahmezustand | Ausstellung 1.6. – 30.6.

In der »Vergebung« Leipzig Connewitz (tĂ€glich 10-23 Uhr) In Kooperation mit KĂŒnstlerinnen aus Leipzigs Partnerstadt Kiew entstand eine Multimediaausstellung, die im Juni in Leipzig Connewitz zu besichtigen ist. „Am 24. Februar 2022 begann der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Als Medienprojekt reisten wir vom 23.4. – 06.05. in die…

WeltflĂŒchtlingstag 20. Juni: Podium – Bewegung an den EU-Außengrenzen? Aktiv gegen den Stillstand!

Erneut wird der UNHCR zum WeltflĂŒchtlingstag am 20. Juni 2022 einen neuen Höchststand prĂ€sentieren. „So viele Menschen wie noch nie sind auf der Flucht.“ wird es dann heißen. Im November 2021 lag ihre Zahl bei circa 84 Millionen. Zehntausende harren derweil an den europĂ€ischen Außengrenzen und versuchen, in die EuropĂ€ische Union zu gelangen…

Wittenberg: Der AuslÀnderbehörde Menschenrechte beibringen!

Knapp hundert Menschen zogen mit einer Demonstration vom Wittenberger Markt zum Platz der Demokratie. In der Kritik stand die AuslĂ€nderbehörde in Wittenberg. „Wir haben uns in den letzten Monaten mit Menschen, die in Lagern in ganz Brandenburg und Sachsen-Anhalt festgesetzt werden, vernetzt. Wir wollen uns gegenseitig aus der Ohnmacht, in die uns…

Anarchist*innen in der Ukraine veröffentlichen Manifest

FĂŒr unsere und eure Freiheit! Das Widerstandskomitee ist eine Plattform fĂŒr den Dialog und die Koordination von anarchistischen, libertĂ€ren und antiautoritĂ€ren Initativen, die wĂ€hrend des Krieges in der Ukraine tĂ€tig waren. [] Manifest des WiderstandskomiteesKontext Was bringen Putins Regime und der Imperialismus mit sich? Wir haben es am grausamen…

Kiew – Virtuelles Museum fĂŒr Kriegsgedenken eröffnet

Das Kiewer Projekt „Der Krieg hautnah“ bietet virtuelle RundgĂ€nge durch zerstörte GebĂ€ude in Kiew und der Oblast Kiew. Die Tourismusbehörde griff die Aufnahmen auf und verwandelte sie in ein „Virtuelles Museum fĂŒr Kriegsgedenken“. Das Projekt „Der Krieg hautnah“ entstand in Zusammenarbeit mit der Kiewer Stadtverwaltung und dem staatlichen…

IDAHIT – Queer in Wurzen 

Es ist der fĂŒnfte Der Tag gegen Homophobie, kurz IDAHIT, in Wurzen. Aufgerufen haben die Vereine Rosa Linde in Leipzig und das Netzwerk fĂŒr Demokratische Kultur in Wurzen. Es gab auch eine Gegenveranstaltung. Auf dem Markplatz in Wurzen, haben sich knapp 200 Menschen um StĂ€nde versammelt. Sie lauschen Musik und RedebeitrĂ€gen. Am Rande der Szenerie…

Ukraine, 18. Mai 1944 – Deportation der Krimtartaren

Gastbeitrag Alina Smutko: Der 18. Mai ist ein wichtiger Tag fĂŒr die Geschichte der Ukraine, den wir wĂ€hrend fast der gesamten Zeit unserer modernen UnabhĂ€ngigkeit verpasst haben. Leider haben wir uns lange Zeit nicht als eine multinationale Gesellschaft verstanden, die alle Seiten unseres historischen GedĂ€chtnisses schĂŒtzen muss. Doch nach 2014…

Sieben populĂ€re Mythen ĂŒber Russlands Aggression gegen die Ukraine

Gastbeitrag von Nestor Barchuk: Russische Mythen wurden nicht nur vom Putin-Regime geschaffen; sie sind nicht das Werk von Propagandisten und Ideologen der „russischen Welt“ der letzten Jahrzehnte. Sie sind das Ergebnis mehrerer Jahrhunderte russischer Geschichte, seines kolonialen Erbes und des Fundaments, auf dem das totalitĂ€re Kreml-Regime heute…

„151 Jahre § 218. Es reicht! – Gemeinsam fĂŒr körperliche Selbstbestimmung!“

Unter dem Motto „151 Jahre § 218. Es reicht! – Gemeinsam fĂŒr körperliche Selbstbestimmung!“ riefen die RevolutionĂ€ren Frauen Leipzig zu einer Demonstration auf. Seit Januar diesen Jahres ist diese Gruppe zur öffentlichen Sensibilisierung fĂŒr feministische Theman aktiv. In RedebeitrĂ€gen wurden die Probleme rund um den Schwangerschaftsabbruch…

Offene Fragen: Eskalation beim Derby BSG Chemie und LOK Leipzig

Letzten Samstag eskalierte es beim Fußball. »Als sich die Polizei mit Kameras dem Block nĂ€hert, um Videos zur Beweissicherung aufzunehmen, schlĂ€gt den Beamten blanker Hass entgegen.« schreibt die BILD. Das lĂ€sst sich so bestĂ€tigen. Gleichwohl wirft der Einsatz, nach einer Videoanalyse, kritische Fragen zur Einsatzleitung auf.Wie kam es zum Einsatz…

“rusishe krigshif, shif zikh in dr’erd – JĂŒdische Stimmen verurteilen den Krieg Russlands gegen die Ukraine” Vol 1.(2022)

„rusishe krigshif, shif zikh in dr’erd – Jewish Voices Condemn russia’s War Against Ukraine“ wird von der ukrainischen Freiwilligenorganisation – artdopomoga.com – veröffentlicht. Es ist eine Auswahl von 29 Kompositionen jĂŒdischer KĂŒnstler aus der ganzen Welt, die ĂŒber Russlands brutalen Krieg gegen die Ukraine und ihre BĂŒrger entsetzt…

Bildungswoche zur Klimakrise: Public Climate School an der UniversitÀt Leipzig

Die Leipziger Ortsgruppe von Students for Future veranstaltet vom 16. bis 20. Mai die Public Climate School an der UniversitĂ€t Leipzig. In Zusammenarbeit mit Dozierenden der UniversitĂ€t und externen Vortragenden hat die Ortsgruppe ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Von Vorlesungen und Seminaren ĂŒber Workshops bis hin zu kreativen und kulturellen…

Presse Konferenz aus dem Azovstal-Werk

Am 8. Mai 2022 organisierten Zivilisten aus Kyiv eine Pressekonferenz mit dem stellvertretenden Asow-Kommandanten Swjatoslaw Polomar und dem Geheimdienst Offizier Illya Samoylenko aus dem Azovstahl-Werk. Journalist*innen konnten vorab Fragen einreichen – BBC berichtete von der Pressekonferenz. Kommentar – Ein Dilemma: Emanzipatorische Stimmen in…

Anatevka – JĂŒdische FlĂŒchtlingsgemeinde mußte fliehen

Scholem Alejchem (KĂŒnstlername) wurde am 18. Februar 1859 in Perejaslaw, der Oblast Kyiv geboren. Sein hebrĂ€isch gesprochener Name, heißt auf Arabisch „Salam aleikum“ – was auf Deutsch „Friede sei mit euch“ bedeutet. Scholem Alejchem gilt als einer der GrĂŒndervĂ€ter der jiddischen Literatur. Sein Roman „Tewje, der Milchmann“ inspirierte…

ХлаĐČĐ° ĐŁĐșŃ€Đ°Ń—ĐœŃ– – Slawa Ukrajini

Wir haben uns Samstagmorgen, den 22.04.2022 auf die Reise gemacht und sind Sonntagabend, den 24.04.2022 angekommen. Donnerstagmorgen, den 05.05.2022, treten wir die RĂŒckreise an. Auf dem Weg und Zuhause mag verdaut werden, was wir erlebt haben. Der heutige Tag bildete den Abschluss der Lokaljournalismus-Expedition in die Partnerstadt Kyiv. „Wenn…

Tiere im Krieg

Solidarische Netzwerke versorgen nicht nur Teile der Zivilbevölkerung oder des MilitĂ€rs – auch Tiere können sich in und um Kyiv auf starke Netzwerke verlassen. Anna Smirnova verkauft Flugtickets ĂŒber ein MaklerbĂŒro. »Gut, das GeschĂ€ft ist etwas zurĂŒck gegangen.« kichert sie. Wir treffen Sie an einer VeterinĂ€rmedizinischen Klinik Astivet…

MĂ€nner im Krieg – Allein zu Haus

Wir wurden zum Grillen eingeladen. Mit vier jungen MĂ€nnern aus der Territorialen Selbstverteidigung verbringen wir einen schönen Abend. Sitzen auf der Eckbank einer liebevoll ausgebauten Garage, eines verwinkelten Blechgaragenkomplex. Werkzeuge an der Wand, dicke Bretter auf der Grube. Ein Werbeplakat fĂŒr Motoröl aus Polen zeigt eine barbusige Frau…

Armer Hund – nach OP wegen Artillerie wegen Rakete evakuiert

„Buri“ wurde an der westlichen Front von Kyiv unter Artillerie Beschuss schwer verletzt. Er erlitt eine TrĂŒmmerfraktur an der rechten Vorderpfote. Beim Raketenangriff am 28. April in Kyiv mußte er, kurz nach einer Operation, erneut evakuiert werden. Ein Freund von Christina kĂ€mpfte dort mit seiner Einheit und fand ihn. Feldmediziner*innen haben…

Kyiv Ticker

Die Welt schaut auf die Ukraine. Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen berichten ĂŒber Kyiv und andere StĂ€dte, die vom Krieg Russlands betroffen sind. Wir haben uns dazu entschlossen Leipzigs Ă€lteste Partnerstadt zu besuchen und die Geschichten der Menschen zu erzĂ€hlen. Hier im Ticker halten wir euch ĂŒber die Reise auf dem laufenden und verlinken produzierte…

Erneute Hausdurchsuchung gegen Beschuldigten wegen angeblicher Beteiligung an einem Angriff auf Neonazis in Wurzen – Sachsen

Am 13. April 2022 kam es zu einer erneuten Durchsuchung bei einem Beschuldigten, dem vorgeworfen wird beteiligt an einem schweren Landfriedensbruch in Tateinheit mit gefĂ€hrlicher Körperverletzung gegen eine Gruppe von Neonazis am Bahnhof Wurzen 2020 gewesen zu sein. Bereits am 10.06.2020 fanden in Leipzig-Connewitz Hausdurchsuchungen in mehreren Wohnungen…

Internationale Tage der Karawane fĂŒr das Wasser und das Leben erfolgreich beendet

Gemeinsame Proteste gegen Umweltzerstörung in Deutschland, Mexiko und zahlreichen weiteren LĂ€ndern erfolgreich beendet.Im Rahmen der Internationalen Tage der Karawane fĂŒr das Wasser und das Leben, die Orte des mehrheitlich indigenen Widerstands in Mexiko besucht, fanden vom 14.04. bis zum 18.04 zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt. Die UmweltschĂŒtzer:innen…

Tesla »der passt in gewisser Weise auf sich selber auf«

Das Tesla »Model 3« war im September 2021 erstmals das meistverkaufte Auto Europas. Ebenfalls in dem Monat, genauer am 18. September 2021, wurde der Tesla eines YouTubers Rande der »Wir sind alle linX Demonstration« beschĂ€digt. Jacob S. ist YouTuber und berichtet ĂŒber seinen beschĂ€digten Tesla in mehreren Videos. Er schildert, wie er in einer…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Anarchism is the revolutionary idea that no one is more qualified than you are to decide what your life will be
No place for homophobia, fascism, sexism, racism, hate
Anarchy Star
Good people disobey bad laws
Always antifascist
Global antifa
No borders no nations
Power to the people
Fuck racism
Enjoy

Diese Plattform wird vollstÀndig von der Keine Götter Keine Meister Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.


Abonnieren Sie unseren Newsletter
Erhalten Sie einmal pro Woche die relevantesten Nachrichten in Ihrem Posteingang
Holler Box

Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]