en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Nachrichten Aus Nord-Neukölln

„Stullen“ – Vorsicht Abzocke!

Sie nehmen uns die Wohnungen, mit denen sie spekulieren. Sie nehmen uns die sozialen Orte und den öffentlichen Raum. Nur wer gut konsumiert, ist dort noch gern gesehen. Unsere Viertel wandeln sich in RĂŒckzugsgebiete fĂŒr Wohlhabende. Noch vor Jahren hĂ€tten sich diese verĂ€chtlich ĂŒber Neukölln…

Syndikat Lebt – Kundgebung am 7. August 2021

Am 7. August 2020 wurde die Kollektivkneipe Syndikat, in der Weisestraße in Berlin-Neukölln, von ĂŒber 2200 Polizist*innen im Auftrag eines Luxemburger Briefkastens zwangsgerĂ€umt. Seitdem ist die Kneipe zugemauert. Über 3 Jahrzehnte war das Syndikat Dreh- und Angelpunkt fĂŒr viele im Kiez und da…

Mietrechtsberatung * solidarisch – kostenlos

Im Kiezladen Sonnenallee 154 gibt es seit dem 14. Juni 2021 in regelmĂ€ssigen AbstĂ€nden Mietrechtsberatungen. Die nĂ€chste ist am 28. Juni um 17-18 Uhr im Kiezladen Sonnenallee 154. Modernisierung? Umwandlung in Eigentum? 1. Nichts unterschreiben 2. Mit Nachbar:innen reden 3. Zur Mietrechtsberatung…

KĂŒndigungen und ZwangsrĂ€umungen können töten

Trauermarsch fĂŒr Peter H. // So., 27.6., 17 Uhr, Heinrichplatz Sonntag, 27.6.2021, 17 Uhr Heinrichplatz, Berlin-Kreuzberg * * * * * * * * Wir trauern gemeinsam um Peter H. 40 Jahre lebte er in seiner Wohnung, dann sollte er brutal zwangsgerĂ€umt werden. In dieser ausweglosen Situation nahm er sich…

SolidaritĂ€tsnote fĂŒr die Bewohner:innen des Friedrichshainer Nordkiezes

ErklĂ€rung vom Plenum des BĂŒndnis gegen VerdrĂ€ngung und Mietenwahnsinn am 15.Juni 2021 Brandschutz muss Bewohner:innen dienen! Kein Wahlkampf auf unserem RĂŒcken! Gegen die EinschrĂ€nkung der Versammlungsfreiheit! Am Donnerstag, 17. Juni, soll gegen den Willen der Bewohner:innen eine erneute Brand…

Radiobericht vom Kiezspaziergang am 7.6.2021. im Schillerkiez

Syndikat Lebt – Lebt – Lebt! ls der Rot-Rot-GrĂŒne Senat am 7. August 2020 ca. 2700 Polizist*innen auf die Bewohner*innen des Weisekiezes los liess, um die zu dem Zeitpunkt bereits 1,5 Jahre umkĂ€mpfte Kollektivkneipe Syndikat fĂŒr einen Luxemburger Steuervermeidungsbriefkasten der BrĂŒder Pears…

Kundgebungen gegen Gentrifizierung im Neuköllner Norden am 7.Mai 2021

An diesem Freitag, den 7. Mai 2021 gibt es gleich zwei Kundgebungen gegen VerdrĂ€ngung: 14 Uhr Braunschweigerstr. 53/55 18 Uhr Weisestr. 56 Syndikat Hier der Aufruf fĂŒr 14 Uhr: Die Gentrifizierung setzt sich im Stadtteil Neukölln immer mehr durch. Von den Restaurants im sogenannten „Kreuzkölln…

Statement zur Polizeigewalt am 1. Mai in Neukölln

Polizei und Senat bringen Gewalt in unseren Alltag, in unsere Kieze und unsere Demonstrationen! Pressemitteilung des AktionsbĂŒndnis Antira vom 5.5.2021 Statement zur institutionellen Polizeigewalt am revolutionĂ€r-antirassistischen 1. Mai in Berlin! Am 1. Mai 2021 haben sich bis zu 25.000 Menschen…

Auf die Straße gegen Polizeigewalt: 8. Mai 2021

BĂŒndnis gegen Polizeigewalt kĂŒndigt Großdemonstration fĂŒr 8.Mai an. Die Eskalation der Polzeigewalt auf der RevolutionĂ€ren 1.Mai Demo in Neukölln machte nochmal deutlich, wie wichtig es ist, am 8. Mai auf die Straße zu gehen. Ihr seid keine Sicherheit! Gemeinsam gegen Rassismus und Nazis in d…

Der 1. Mai 2021 in Neukölln

*RevolutionĂ€rer 1. Mai startet 17 Uhr am Herrmannplatz in Berlin-Neukölln * Breites migrantisches BĂŒndnis mobilisiert zu den Protesten Die diesjĂ€hrige RevolutionĂ€re 1. Mai Demonstration startet um 17 Uhr am Hermannplatz in Neukölln. Ein BĂŒndnis aus migrantischen und internationalistischen Gru…

28. April: Macht die Fabriken dicht – nicht die Parks!

Close Factories – Not Parks Die Interventionistische Linke ruft auf zu einer Demonstration gegen Ausgangsperren am Mittwoch, den 28. April 2021, 20:30 Uhr Treffpunkt: Herrfurthplatz, Neukölln Von da aus gehts Richtung Hasenheide. Corona-Hotspot Arbeitsplatz fĂŒr 3 Wochen dicht machen! Bezahlte Pa…

Termine gegen gekippten Mietendeckel

Liebe Nachbar*innen im Schillerkiez, der Mietendeckel wurde gekippt. Was fĂŒr eine Schweinerei! Erst wĂ€hrend des Lockdowns volle Miete verlangen und jetzt auch noch erkĂ€mpfte Einsparungen zurĂŒckverlangen? 15.000 Menschen auf der Straße am Donnerstag waren nur der Anfang. Mieter*innen organisiere…

Mietendeckel gekippt – RedebeitrĂ€ge der Demo 15.4.2021

Am vergangenen Donnerstag, den 15. April 2021, demonstrierten ĂŒber 15 000 Menschen vom Hermannplatz zum Kottbusser Tor, um ihre Wut gegen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zum Ausdruck zu bringen. Am Anfang gab es kĂ€mpferische RedebeitrĂ€ge, die wohl nur von wenigen gehört werden ko…

Kiezkundgebung Weisestraße am 24. April 2021

FĂŒr die Freiheit – fĂŒr das Leben 67. Geburtstag von Mumia Abu-Jamal: Free Mumia Free Them ALL! Mumia Abu-Jamal wird am 24. April 67 Jahre alt, trotz 40 Jahren Haft hat er 2 Hinrichtungsbefehle und zahlreiche Versuche, ihn durch medizinische Nichtbehandlung zu ermorden ĂŒberlebt. Wir wollen an di…

Demonstration fĂŒr Mietenstopp ĂŒberall: 15. Apri 18 Uhr Hermannplatz

BUNDESDECKEL JETZT Mietenstopp ĂŒberall! Das Bundesverfassungsgericht verkĂŒndet am Donnerstag (15.04.21) frĂŒh sein Urteil ĂŒber den Berliner Mietendeckel, ohne Anhörung. Der Mietendeckel ist zwingend notwenig gegen die rasant gestiegenen Mieten in der Stadt, auch wenn viele Ausnahmen darin formul…

Gegen die Instrumentalisierung der Rigaer 94 zu Wahlkampfzwecken

Offener Brief an den Berliner Senat und die Regierungsfraktionen gegen die Instrumentalisierung der Rigaer 94 zu Wahlkampfzwecken Wir sprechen uns gegen die Instrumentalisierung angeblicher BrandschutzmĂ€ngel in der Rigaer Straße 94 aus. Die BefĂŒrwortung eines großen Polizeieinsatzes zur Begehung…

Meuterei Bleibt – Kundgebung Neukölln 20.3.2021 – Demo 25.3.2021

Kiezkultur von unten erhalten und verteidigen! Solidarische Nachbarn aus dem Schillerkiez in Neukölln rufen auf zur SolidaritĂ€t mit dem Kneipenkollektiv Meuterei in der Reichenbergerstr. 58 , das am 23. MĂ€rz 2021 um 8 Uhr . gerĂ€umt werden soll. Ihnen droht damit das gleiche Schicksal wie der Kie…

25.3. : RĂ€umungstermin fĂŒr Kiezkneipe Meuterei

Die Kiezkneipe Meuterei in der Reichenberger Strasse 58 in Kreuzberg soll am Donnerstag, den 25. MĂ€rz 2021 um 8 Uhr gerĂ€umt werden. An diesem Sonntag um 12 Uhr findet eine Kundgebung vor der Meuterei anlĂ€sslich der angekĂŒndigten RĂ€umung statt. Kommt vorbei und bringt eure Freund*innen mit! Nebe…

Wem gehört der Hermannplatz?

Die Initiative Hermannplatz hat gerade einen neuen Text veröffentlicht um darĂŒber zu informieren, wie es um das Bauvorhaben Karstadt Hermannplatz bestellt ist. ----------------- Der Immobilieninvestor Benko mit seiner Firma Signa will weiterhin Karstadt am Hermannplatz abreißen und einen Luxusbau…

Nachbar*innen in SolidaritÀt mit der Rigaer 94

Angesichts bevorstehender Polizeiaktionen gegen das Hausprojekt Rigaer 94 haben Nachbar*innen eine SolidaritĂ€tserklĂ€rung verfasst: Wir sind Nachbar*innen des Hausprojekts Rigaer 94. Wir wohnen in diesem Kiez unterschiedlich lange. Einige von uns sind hier groß geworden, andere wohnen hier seit 30…

Hermannstraße 48 kauft Haus

Kundgebung am Samstag, den 27.2.2021 um 15 Uhr vor dem Haus Pressemitteilung vom 26.2.2021 Wir kaufen unser Haus! Der Bezirk Neukölln hat am Montag, 22.02.2021, fĂŒr die von der Hausgemeinschaft gegrĂŒndete Hermanes48 GmbH in Verbindung mit dem MietshĂ€user Syndikat das Vorkaufsrecht ausgeĂŒbt. Dam…

Hausgemeinschaft Anzengruberstraße 24 wehrt sich

Mieter:innen des Hauses Anzengruberstraße 24 wehren sich gegen der Verkauf ihres Hauses an einen unbekannten Investor. DarĂŒber informiert eine Pressemitteilung vom 27. 1.2021 die wir hier veröffentlichen. PRESSEMITTEILUNG Berlin, den 27. Januar 2021 Kirchliche Stiftung tĂ€uscht Mieter:innen mit w…

Marco ist tot

Am vergangenen Freitag, den 8. Januar 2021, verstarb der obdachlose Marco an seinem Schlafplatz in der Herrfurthstrasse im Neuköllner Schillerkiez. Heute gab es ein Gedenken, an dem sich ĂŒber 100 Menschen beteiligten. Gedenken an Marco In diesem Eingang lebte Marco die letzten Monate Hier ist ein…

FĂŒr den Erhalt der Hermannstraße 48

Pressemitteilung vom 09.01.2021 Unser Zuhause wird an eine:n Immobilienspekulant:in verkauft! Wir, ĂŒber 140 Bewohner_innen und Gewerbetreibende der Hermannstr. 48, sind von VerdrĂ€ngung bedroht. Unsere Vermieterin hat die HĂ€user an eine Investmentfirma verkauft. Das Bezirksamt hat uns am 04.01.202…

Kiezversammlung 44 am 10. Januar 2021

Es gibt wieder eine neue Ausgabe der Kiezversammlung44 in Neukölln, leider nur Online. Hier der Aufruf: Haus verkauft? – Umwandlung in Eigentum? – Probleme die Miete zu zahlen? – Keine Wohnung? Du willst dich fĂŒr einen solidarischen Kiez einsetzen? Dann komm zur Kiezversammlung44! Sonntag, 1…


« Older posts



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]