Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 239 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Paradox-A

JuKo in Chemnitz (15.-17.07.)

Lesedauer: 3 Minuten [] Aufruf zum 7. antifaschistischen Jugendkongress in Chemnitz Smash the Cis-tem! Destroy borders! Hiermit laden wir euch vom 15. bis zum 17. Juli 2022 zum 7. Antifaschistischen Jugendkongress in das AJZ in Chemnitz ein. Wir wollen wieder mit euch zusammenkommen, um voneinander und miteinander zu lernen, ins GesprĂ€ch zu kommen…

Zwei Camps im Juli und August

Lesedauer: < 1 Minute Vom 27.07. bis 01.08. findet das herrschaftskritische Sommercamp der Naturfreundejugend bei Berlin statt. Vom 18.-21.08. das AMS im Schwarzwald. Ich unterstĂŒtze dieses Jahr das erstere. Reiseplanungen und Anmeldungen sollten dann demnĂ€chst erfolgen. [] []

Zum Irrglauben, wir lebten in nicht-revolutionÀren Zeiten

Lesedauer: 4 Minuten Von Linken verschiedener Radikalisierungsgrade kriegt man deutschlandauf und -landab fortwĂ€hrend das fatalistische Gejammer zu hören, dass wir in nicht-revolutionĂ€ren Zeiten lebten. Diese resignierte Leier vermehrte sich dann nochmals als sich die revolutionĂ€re Phase von 1917ff. hundertjĂ€hrte. In der Vergangenheit oder an anderen…

Tagung zur (psychedelischen) Drogenkultur

Lesedauer: 2 Minuten Am Wochenende fand in Leipzig zum ersten Mal eine kleine Tagung zum Themenfeld psychedelischer Drogenkultur statt. Auch wenn ich mir nicht alles anschauen konnte, fand ich doch sehr spannend, was ich zu hören und zu sehen bekam. Darunter beispielsweise VortrĂ€ge zu reaktionĂ€ren Aspekten in der psychedelischen Szene, „dunklen…

Krieg, Faschismus und Emanzipation

Lesedauer: 7 Minuten Notgedrungen schreibe ich noch ein paar Zeilen zum Thema des Krieges. Seit dessen Beginn hatte dazu verschiedene Nachrichten gelesen – regelrecht konsumiert – um mir einen Überblick zu verschaffen. Das ist meine Strategie mit Ereignissen umzugehen, die mich zutiefst erschĂŒttern. Dass darauf auch anders reagiert werden kann…

Ich kam nach 


Lesedauer: < 1 Minute Reisen tut meistens gut. In der Begegnung mit anderen Menschen und die EindrĂŒcke von anderen Orten, kann man AnstĂ¶ĂŸe zur Reflexion und auch Inspiration finden. Ich selbst schaffe es nur selten raus. Aus Deutschland. Außerdem möchte ich gern etwas geben und mit meinen begrenzten FĂ€higkeiten beitragen. Das ist ein persönlicher…

Mal wieder Unordnung schaffen

Lesedauer: < 1 Minute Mit Klick auf das Video erklĂ€rst Du Dich einverstanden, dass eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt wird, in deren Folge u.a. auch Analyse-Cookies ĂŒbertragen werden. Weitere Infos hier.

Zwei Jahre paradox-a.de – Ein Blog zur anarchistischen Theorie

Lesedauer: 5 Minuten Vor mittlerweile zwei Jahren habe ich den Blog paradox-a.de gestartet. Im Wissen darum, dass derartige Projekte von Einzelpersonen oftmals kurzlebig sind, habe ich die Erwartungen daran niedrig gehalten. Mein ursprĂŒngliches Anliegen bestand vor allem darin, bereits vorhandene Texte, in denen ich mich mit anarchistischer Theorie…

Von der Erweckung #2

Lesedauer: 2 Minuten In einer pfingstlichen BeschĂ€ftigung bin ich unter anderem auf dieses Genre gestoßen, um vom Feind zu lernen. Diese durchproduzierte Erweckungsbewegung im 21. Jh. mit all ihren fundamentalistischen Aspekten ist ganz Zeichen unserer Zeit. Dennoch gibt sie auch Einblick in ihre VorlĂ€ufer vor zwei Jahrhunderten, was ihre Stile…

Zur Inspiration


Lesedauer: < 1 Minute Um den 17. Mai herum fand in Montreal ein anarchistisches Theaterfestival statt. Um zu thematisieren, in welchen Bereichen Kunst ohnehin anarchistische Tendenzen aufweist oder KĂŒnstler*innen Anarchist*innen sind, scheint es mir auch sinnvoll, hier auch mal wieder ein (A) ranzuhĂ€ngen. Warum nicht mal einen Versuch dazu im deutschsprachigen…

Themen-Sammlung

Lesedauer: < 1 Minute Hier eine Liste von Veranstaltungen, die ich gerne als Workshops oder VortrĂ€ge ausarbeiten wĂŒrde, wenn ich die Zeit dafĂŒr habe und danach gefragt werde (also geben könnte). How to: Grundlagen des AnarchismusHow to: Anarchistische TheorieHow to: Überleben in der Herrschaftsinstitution UniChaos und Kosmos. Anarchie und libertĂ€rer…

Was Anarchist*innen (unter anderem) lernen mĂŒssten, wenn sie viele werden wollen

Lesedauer: 5 Minuten Das ich mich in einem vorherigen Beitrag auf die in der Folge von Übertage formulierten Erweckungserlebnisse bezog, hatte biographische, strategische und theoretische GrĂŒnde. Anarchismus als ideologische Weltanschauung beinhaltet stets auch einen Moment des Glaubens. Glauben steht nicht mit Zweifeln im Widerspruch – wohl aber…

Der richtige Weg, mit Lenin umzugehen


Lesedauer: < 1 Minute

Kritik, Selbstkritik, Kritik des Selbst

Lesedauer: 2 Minuten Schlechte Laune, Selbstzweifel, Unzufriedenheit – ja, das können Folgen davon sein, wenn mensch eine saftige Kritik erhalten hat. Was wiederum jene, die sie vortragen nicht unbedingt angeht, weil sie fĂŒr die GefĂŒhle, die die Kritisierte zu bewĂ€ltigen hat, nichts können. WĂŒrden wir alle in der Musterwelt der kurdischen Autonomiebewegung…

Von den Ischuuehs

Lesedauer: 3 Minuten Viele Menschen in meinem Umfeld haben so ihre Schwierigkeit in der Welt. Vermutlich ist das in anderen sozialen Gruppen und Milieus ebenfalls der Fall. Aber ich kann erst mal nur sprechen, von dem, was ich wahrnehme. Auch unter meinen Bekannten in einem weiteren Kreis nehme ich wahr, dass jene, die sich als Anarchist*innen verstehen…

Wo steht mir schon wieder der Kopf?

EindrĂŒcke von der anarchistischen Buchmesse in Mannheim

Lesedauer: 4 Minuten Es ist so leicht ein Buch zu veröffentlichen. Und gleichzeitig so schwer, wenn man nicht weiß, wo man damit eigentlich hin und an wen man sich richten will. Es einfach sein lassen mit der akademischen Karriere, weil die ja eh sinnlos und eine Illusion ist? Oder sich die Wege offen halten, in den sauren Apfel beißen, dem entsprechenden…

Mit dem 9-Euro-Ticket zum Great Reset

Lesedauer: 4 Minuten Inflation, Preissteigerung, kapitalistische Verwertungsprobleme, ZukunftsĂ€ngste – in der deutschen Gesellschaft rumort es untergrĂŒndig. Was jetzt inflationĂ€r vor sich geht – nĂ€mlich die tendenzielle Verarmung weiterer sozialer Klassen – ist den sĂŒdeuropĂ€ischen LĂ€ndern schon vor zehn Jahren in der Finanz- und Wirtschaftskrise…

Eine Sendung zu: Anarchismen, UniversitÀt und Wissenschaft

Lesedauer: < 1 Minute Der Band „anarchistische geographien“ fĂŒgt sich in eine Reihe von Publikationen ein, die von Akademiker:innen zu und ĂŒber Anarchismus in den letzten Jahren veröffentlicht wurden. Auch wenn sich viele dieser akademischen Autor:innen als Anarchist:innen positionieren, ist und bleibt es aus anarchistischer Perspektive sehr…

Selbstreflexion in Umbruchszeiten

Lesedauer: 2 Minuten In der Rubrik „Texte“ ist nun noch mal die Selbtreflexionsreihe in Umbruchszeiten gebĂŒndelt nach zu lesen. Darin kommen George Sorel, Michail Bakunin, Pjotr Kropotkin, Gustav Landauer, Max Stirner, Émile Pouget, Johann Most, Errico Malatesta und Emma Goldman vor. Mit der Auswahl hĂ€tte ich auch andere Personen in den Fokus…

Über Erweckungserlebnisse

Lesedauer: 2 Minuten Sonst habe ich oft nicht die Zeit und das Interesse dafĂŒr, bei verschiedenen Genoss*innen rein zu schauen / zu hören. Nun habe ich aber wieder mal eine Folge des Podcasts Übertrage gehört – und diese fĂŒr sehr gut befunden. Um genau zu sein, handelte es sich um die 64. Folge ĂŒber „Selbstbewusstsein und Revolution“. Verbunden…

Selbstreflexion braucht solidarische Kritik

Lesedauer: 5 Minuten Goldman macht mir eine Ansage Dann werde ich also auf die anarchistische Buchmesse fahren um meine Gedanken zu prĂ€sentieren und Mitte Juni in den Norden, um ein paar Veranstaltungen zu machen. Eigentlich wĂŒrde ich nur so etwas machen, Seminare geben und Texte zu meinen Themen produzieren – wenn ich denn davon leben könnte…

Anarchistische Buchmesse Prag 28.05.

Lesedauer: < 1 Minute Leider zeitgleich zur Buchmesse in Mannheim findet dieses Jahr auch wieder eine in Prag statt. Rein von der Strecke her wĂ€re das eigentlich kĂŒrzer fĂŒr mich
 Vielleicht im nĂ€chsten Jahr. Spannend finde ich auf jeden Fall die Einladung von Andrej Grubačič der zu „Mutual Aid“ sprechen wird. 28. 5. 2022, 10-20:00 free entrance…

Looking for freedom

Lesedauer: < 1 Minute Einer der Leed-Songs eines populĂ€ren und wirklich guten Films. Mit Klick auf das Video erklĂ€rst Du Dich einverstanden, dass eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt wird, in deren Folge u.a. auch Analyse-Cookies ĂŒbertragen werden. Weitere Infos hier.

Radio-Sendung: Zur (Anti-)Politik im Anarchismus

Lesedauer: 2 Minuten Bei Radio Corax habe ich ein GesprĂ€ch zur (Anti-)Politik im Anarchismus gefĂŒhrt. Es lĂ€sst ebenfalls bei freie-radios.net anhören und downloaden und wird am 26.05. ausgestahlt. Weil wir unserer Zeit voraus sind, ist der Beitrag aber schon jetzt verfĂŒgbar. Hört gerne rein. Und macht eine Strichliste um alle „sozusagen“ und…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Slingshot
Love music - hate fascism
Resistance
People before profit
United hardcore against racism & hate
TV Zombie
Resistance is fertile
Antifascist fighting club
Anarchism

Diese Plattform wird vollstÀndig von der Keine Götter Keine Meister Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.


Abonnieren Sie unseren Newsletter
Erhalten Sie einmal pro Woche die relevantesten Nachrichten in Ihrem Posteingang
Holler Box

Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]