Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 241 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

RESolut

Rede Keine Erdölparty Demo

Mit Saudi Aramco, ExxonMobil und Chevron haben sich diese Woche einige der grössten Erdölförderern im KKL Luzern getroffen. Diese treiben unsere Erde nicht nur unweigerlich in die Klimakatstrophe, sondern beuten auch die Menschen aus. Seit dem Ausbruch des Russischen Angriffskrieg in der Ukraine haben sie die Preise fĂŒr Öl und Gas kontinuierlich…

Kommt am Mittwoch alle zur Demo!

!

Keine Erdölparty in Luzern

Fordere JETZT, dass die Verantwortlichen der Klimakatastrophe sich nicht in Luzern treffen können! Die CEO’s der weltgrössten Erdölkonzerne Saudi Aramco, Chevron, ExxonMobil wollen nĂ€chste Woche im KKL erörtern, wie sie die Welt noch schneller in den Klimakollaps treiben Das kann nicht sein! Unterzeichne JETZT die Petition gegen die Erdölparty…

FĂŒr eine flammende Revolution statt frieren

  Freund*innen, der Kapitalismus befindet sich in einer weiteren Krise. Die Krise ist zum Dauerzustand geworden und wird wie so oft zur Umverteilung von unten nach oben genutzt. Darauf mĂŒssen wir klare Antworten geben. Wir dĂŒrfen den Rechten nicht das Feld ĂŒberlassen. Es ist Zeit fĂŒr eine radikale VerĂ€nderung.   Kraftstoffpreise Die Benzin- und…

Zweite Medienmitteilung zu den WohlfĂŒhltagen

Sehr geehrte Medienschaffende Zahlreiche Medien haben ĂŒber unseren offenen Brief[1] berichtet und dabei ein Licht auf verschiedene Kritikpunkte an den Luzerner WohlfĂŒhltagen geworfen. Mit dieser zweiten Medienmitteilung möchten wir auf einige offene Punkte und auf die Stellungnahme der Messe Luzern AG, sowie der Organisator*innen eingehen. Ausserdem…

RESolut fordert Absage der Luzerner WohlfĂŒhl Tage

Sehr geehrte Damen und Herren der Messe Luzern AG, sehr geehrte Medienschaffende, Vom 1. bis 4. September sollen in der Luzerner Messe Allmend die sogenannten «WohlfĂŒhl Tage» stattfinden. Hinter einem harmlos klingenden Namen verstecken sich Esoterik, Extremismus und BetrĂŒgerei. RESolut ruft die Vermieter*innen der Luzerner Messe, die Luzerner Messe…

Erfolgreiche «Don’t forget Afghanistan» Demo in Luzern

Am Donnerstagabend besammelten sich trotz Regen 50-100 Personen, um gegen das Vergessen der Menschen in Afghanistan und gegen die Taliban zu demonstrieren. Der Demonstrationszug setzte sich gegen 19:30 in Gang und zog ĂŒber die SeebrĂŒcke auf den Theaterplatz, wo in einer Rede auf den Zusammenhang zwischen dem Krieg der USA und der NATO in Afghanistan…

Don’t forget Afghanistan

Don’t forget Afghanistan Als die USA und Nato-Truppen im Herbst 2001 in Afghanistan einmarschierten war dies nicht die erste Intervention im Krisen geschĂŒttelten Afghanistan. Bereits wĂ€hrend der Sowjetischen Invasion von 1979 – 1989 trug die USA ihren Krieg gegen den Kommunismus aus, indem Sie Waffen an islamistische Widerstandsgruppen lieferte…

Transpiaktion beim ST. Anna

Heute Morgen haben Aktivist*innen der ausserparlamentarischen, linken Gruppierung RESolut in der NĂ€he der Hirslandenklinik St. Anna ein Banner mit der Aufschrift «Sichere Medizin statt christlichem Fundamentalismus – Das St. Anna muss sichere Abtreibungen ermöglichen» aufgehĂ€ngt. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Klinik bis…

Nein zum Krieg in der Ukraine

Nein zu Putin, Nein zur NATO Am Donnerstagmorgen haben in der Ukraine die Kampfhandlungen begonnen. Wir verurteilen diese aufs SchĂ€rfste. In diesem Konflikt zwischen Russlands Putin und der NATO können wir uns nur auf die Seite der Zivilbevölkerung stellen, welche unter den KriegsgelĂŒsten der beiden Parteien leidet. Schon jetzt sind erste Todesopfer…

Kein Mensch ist illegal! Schluss mit Ausschaffungen!

18. Dezember // 12:45 Uhr // Bahnhofplatz Luzern // um 13:30 Uhr gemeinsame Anreise nach Wauwil zur Demo Anstatt geflĂŒchteten oder migrierten Personen ein sicheres und wĂŒrdiges Leben zu ermöglichen, werden in der Schweiz jedes Jahr Tausende Menschen unter Zwang ausgeschafft. Dahinter steht ein zutiefst rassistisches System: GeflĂŒchteten Menschen…

Schweizweite Demonstration gegen Femizide

Am Samstag, 11. Dezember 2021, um 14 Uhr in ZĂŒrich organisiert vom Ni–Una–Menos–BĂŒndnis Schweiz Dieses Jahr wurden bereits 25 Frauen Opfer eines Femizids, und 11 Frauen haben einen versuchten Femizid ĂŒberlebt. Und das sind nur die bekannten FĂ€lle! Deshalb findet am 11. Dezember 2021 in ZĂŒrich eine schweizweite Demonstration gegen Femizide…

Freiheit fĂŒr tayo M.

WĂ€hrend eines Schulausflugs in Basel wurde ein 22-JĂ€hriger Sans-Papier festgenommen. Tayo M. besuchte den Unterricht, um Deutsch zu lernen. Als er auf einem Schulausflug festgenommen wurde. Nun sitzt der 22-JĂ€hrige aus Westafrika seit mehreren Wochen im GefĂ€ngnis. Tayo M. wurde nur aufgrund seiner Hautfarbe und seinen dunklen Augen kontrolliert…

No Justice – No Peace

No Justice – No Peace – Fight the Police Weil : Sie Menschen töten wie z.B. in Morges Sie rassistische Kontrollen durchfĂŒhren. Sie die Schergen des Kapitalismus sind. Sie die Schergen der Umweltzerstörer sind. Sie die Bonzen und Nazis schĂŒtzen. Sie ihre Macht missbrauchen. Sie sich in Nazi-Chats tummeln. Sie auf Gefangene einprĂŒgeln. Sie Selbstjustiz…

Freiraumdemo Luzern 2

RevolutionĂ€r Emanzipatorisch Solidarisch Luzern HauptmenĂŒ Proudly powered by R*

Den Marsch fĂŒrs LĂ€be zum Desaster machen

Alle nach ZĂŒrich 15:00 Tramhaltestelle Salersteig

Freiraumdemo in Luzern

RevolutionĂ€r Emanzipatorisch Solidarisch Luzern HauptmenĂŒ Proudly powered by R*

Bienvenidxs Compas

Liebe Menschen, In wenigen Tagen unterstĂŒtzt ein breites BĂŒndnis von Menschen aus diversen sozialen Bewegungen ein Projekt in Basel. Seit 1994 inspiriert die zapatistische Bewegung sozial-ökologische KĂ€mpfe weltweit. Aktuell besucht eine Delegation der Zapatistas, sowie weiterer indigener und widerstĂ€ndischer Organisationen aus Mexiko, Europa…

5 œ Jahre Leerstand statt Freiraum an der Obergrundstrasse

Heute Morgen haben Aktivist*innen aus dem Umfeld der ausserparlamentarischen, linken Gruppierung RESolut ein Banner mit der Aufschrift: «Hier wĂ€ren 5 Âœ Jahre Zwischennutzung möglich gewesen» an den Zaun des verlassenen GebĂ€udes an der Obergrundstrasse 99 gehĂ€ngt. Damit protestieren wir gegen den anhaltenden Leerstand und Verfall der beiden Villen…

Luzern ist Bunt!

Nach der Demo vom 12. Juni als Coronaleugner*innen Hand in Hand mit Nazis durch die Stadt zogen und friedliche Gegendemonstrant*innen von Faschos vor den Augen der Polizei angegriffen wurden, kam es kurz darauf zu einer Kranzniederlegung beim Schlachtdenkmal durch Neonazis am 10.Juli in Sempach. Dagegen wollen wir am Samstag 31. Juli mit einer bewilligten…

Alle nach Luzern

Luzern hĂ€lt Abstand – Luzern ist solidarisch

Medienmitteilung: Luzern hĂ€lt Abstand Seit Monaten demonstrieren Verschwörungstheoretiker*innen in diversen StĂ€dten und Dörfern der Schweiz. Ihre Aktionen sind unbewilligt und Hygienemassnahmen werden nicht eingehalten. Dennoch werden die Demos geduldet. Es ist an der Zeit, dass sich die Zivilbevölkerung gegen dieses unsolidarische Verhalten wehrt…

Aufruf zur Antikriegsdemo

Hoch die grenzenlose SolidaritĂ€t! Blutige Konflikte sind zurzeit ĂŒberall auf den Erdball zu finden. Raketen fliegen zwischen Israel und PalĂ€stina hin und her. In Kolumbien sowie in Myanmar werden Menschen des Widerstands mit militĂ€rischer Gewalt getötet. Erdogan begeht immer noch Genozid an den Kurd:innnen, Marokko unterdrĂŒckt die Westsahara und…

Freiheit fĂŒr Mumia Abu-Jamal

Transpiaktion: Freiheit fĂŒr Mumia Abu-Jamal AmFreitag Morgen haben Mitglieder der Gruppe  RESolut an der Museggmauer ein Transpi mit der Aufschrift «Free Mumia Abu-Jamal» aufgehĂ€ngt. Damit solidarisieren wir uns mit Mumia und fordern seine sofortige Freilassung. Seit bald 40 Jahren sitzt der Journalist, Autor und BĂŒrgerrechtler Mumia Abu—Jamal…

Unsere Rede zum 1. Mai in Luzern

Die Corona Krise ist eine globale Krise und doch setzen die Regierungen auf nationale, egoistische AlleingĂ€nge bei deren BewĂ€ltigung. Gerade bei den Impfkampagnen ist dieses Vorgehen besonders verheerend. WĂ€hrend reiche Staaten sich grosse Kontingente an Impfstoffen sicherten, mĂŒssen Ă€rmere Staaten womöglich noch Jahre warten, bis ein signifikanter…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Destroy fascism
Fuck capitalism
Free your mind
Makhnovtchina - Death to all who stand in the way of obtaining the freedom of working people!
Anti fascist action giessen asozial
Pirate
Makhnovtchina - Death to all who stand in the way of obtaining the freedom of working people!
One has a moral responsibility to disobey unjust laws (Martin Luther King Jr)
No borders or banks, no wars or tanks, no nations
TV Brainwash

Diese Plattform wird vollstÀndig von der Keine Götter Keine Meister Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]