en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Schwarze Ruhr-Uni

Letzte Gelegenheit zur Anmeldung – Radikaler Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne

Bis zum Montag den 13.09.2021 um 23.59 Uhr besteht noch die letzte Gelegenheit sich bei unseren Bildungskurs Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne anzumelden. Der von abends den 17.09.2021 bis nachmittags den 19.09.2021 stattfindet. Anmeldungen bitte an radikal…

03.09.2021 – Kennenlerntreffen

FĂŒr alle Menschen, die uns kennenlernen wollen/bei uns mitmachen wollen organisieren wir am Freitag, den 03.09.2021 ein Kennenlerntreffen. Das Treffen findet um 19.00 Uhr im Black Pigeon (Scharnhorstrasse – 50) in Dortmund statt.  Bitte bringt einen Nachweis von Impfschutz, Genesen-Sein oder akt…

Samstag: Stand beim anarchistischen Parkfest in Dortmund

Beim anarchistischen Parkfest in Dortmund machen wir wir zusammen mit der anarchistischen Lebensmittelhilfe einen Stand. Das Parkfest findet am kommenden Samstag, den 21.08.2021 von 12.00 – 18.00 Uhr im BlĂŒcherpark statt. Neben fast 30 StĂ€nden unterschiedlicher anti-autoritĂ€rer Gruppen, wird es…

17.09 – 19.09.2021 – Radikaler Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne

Der (erste) Termin fĂŒr unseren radikalen Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne steht. Es ist der 17.09 – 19.09.2021. Am Freitag, den 17.09.2021 beginnt der Kurs um 19.00 Uhr und am Sonntag, den 19.09.2021 endet er gegen 16.00 Uhr.  Der Kurs fi…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht Juni: Verteilung, Geldnot, Perspektive

Zweite Verteilung vor dem Kostnixladen Im Juni haben wir das zweite mal Lebensmittel vorm Kostnixladen in Bochum verteilt, sowie auch innerhalb der Bochumer Innenstadt. Danke einer einzelnen Spende waren dieser beiden Verteilungen möglich. Unsere Verteilung Dortmund mussten wir vorerst komplett ein…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – 26.06: Lebensmittelverteilung vor dem Bochumer Kostnixladen

    Lebensmittel bekommen Am 26.06.2021, Samstag verteilen wir wieder vorm Bochumer Kostnixladen (Dorstener Str. 37) von 16.00 – 18.00 Uhr kontaktlos (vegane) Lebensmittel fĂŒr Alle, die welche brauchen. Die Lebensmittel werden vorgepackt in TĂŒten, die mensch sich von einem Tisch vorm Laden mit…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht Mai: Neue Verteilung und Geldnot

Verteilung vor dem Bochumer Kostnixladen Im Mai haben wir neben unseren Verteilungen auf der Straße in Dortmund und Bochum Lebensmttel vor dem Bochumer Kostnixladen verteilt. Die Verteilung lief sehr gut. Passant*innen spendeten spontan 30 Euro und ein Person brachte extra eine Lebensmittelspende m…

Tomaten Im Garten, Produktion in der Revolution – Selbstorganisierte Nahrungsmittelversorgung – Teilnahme Anmeldung weiter möglich

Unser Bildungskurs zu selbstorganisierter Nahrungsmittelversorung ist gestartet. Menschen können aber weiterhin dazu kommen. Meldet euch dafĂŒr bitte kurz per Mail  an radikale-bildung@riseup.net. Der Kurs findet immer Montags um 18.30 Uhr statt. Den genauen Ort schicken wir euch bei Anmeldung. FĂ…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Kontaktlose Lebensmittelverteilung vor dem Bochumer Kostnixladen

Lebensmittel bekommen Eigentlich wollten wir zunĂ€chst im Black Pigeon in Dortmund eine Verteilstelle einrichten, aber nach dem wir erfahren, dass in Bochum die Versorgungslage gerade sehr schlecht ist, u.a. ist der grö0te Foodsharing-Verteiler in Bochum seit Monaten geschlossem, haben wir uns ents…

Kurzaufruf zu George Floyd-Gedenk-Demo in Bochum: Polizei abschaffen muss der Minimalkonsens werden!

Am Dienstag, den 25. Mai 2021, dem ersten Todestag des von der Polizei ermordeten George Floyd findet eine Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt in Bochum statt. Die Demo startet um 16.00 Uhr vom HBF. Den Aufruf der Organistor*innen findet ihr hier.  Wir rufen auf sich an dieser Demo zu b…

Radikale Bildungskurse im Sommer 2021

Warum radikale Bildungskurse? Wir wollen eine vollkommen andere Welt schaffen, in der jede*r ĂŒber sich selbst bestimmt: DafĂŒr braucht es aber bestimmtes Wissen und die FĂ€higkeit, sich dieses ohne Zwang anzueignen. Staatliche und kapitalistische Schulen, UniversitĂ€ten und Ausbildungsorte trainier…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht: MĂ€rz und April, Land&Freiheit und 1.Mai

Lieferungen und geplante Verteilstelle Diesmal gibt es einen Bericht der letzten zwei Monate von uns. Im MĂ€rz und April verliefen unsere Lieferungen wie bisher. ZusĂ€tzlich  haben wir aufgrund privater Spenden noch FFP2-Masken, Menstruationsprodukte, sowie Deos verteilen können. Dank Spenden im M…

Aufruf zur Beteiligung am anarchistischen 1. Mai in Dortmund und Bochumer Anreise-Treffpunkt

Wir rufen dazu auf sich am anarchistischen Mai in Dortmund zu beteiligen. Dort ist um 16.00 Uhr eine Demo vom Westpark aus geplant. Informiert euch auf Grund der aktuellen verschĂ€rften Repression am Tag vor der Demo nochmal und seid vorbereitet, falls es zu Stress mit der Polizei kommt (lasst Handy…

Was wir gerade tun: Ein Aufruf zu mitmachen!

Da im letzten Jahr leider kein Kennenlerntreffen von uns stattfinden konnte, wollten wir hier nochmal drauf aufmerksam machen, dass wir momentan weiterhin aktiv sind und uns auch treffen. Wir nennen uns zwar Schwarze Ruhr-Uni sind aber keine Gruppe, die sich ausschließlich an Studierende oder ander…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Bericht Februar 2021

Lieferungen im Februar Wie im letzten Monat auch haben wir in Bochum und Dortmund Lebensmittel an Menschen auf der Straße verteilt. Die Liefermenge ist die Gleiche geblieben, wir hĂ€tten aber noch mehr verteilen können. An dieser Stelle ist es uns wichtig darauf aufmerksam zu machen, wie die finan…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Interview vom Anarchistischen Radio Berlin

Das Anarchistische Radio Berlin hat mit uns ein Interview gefĂŒhrt. Es gibt dort auch viele Andere spannende BeitrĂ€ge, hört doch mal rein. Hier das Interview. “Immer wieder wird behauptet, die Pandemie treffe alle gleich. Dass auch das nichts mit der RealitĂ€t des Kapitalismus zu tun hat, ist of…

Klausurbetrug ist Gesundheitsschutz: Ein paar Ideen zur Sabotage von OnlineprĂŒfungen

Durch die Pandemie finden viele PrĂŒfungen an der Ruhr-Uni und anderen Hochschulen online statt. Dies ermöglicht neue Formen des Widerstandes gegen Klausuren. Vor Beginn der Klausuren-Phase in NRW haben wir daher ein paar Ideen gesammelt, wie Menschen Onlineklausuren sabotieren können. Der nachfol…

EnoughisEnough: Der neue Lockdown macht den deutschen Staat nervös: Wird die Situation in der Silvesternacht explodieren?

Immer mehr Menschen sind sich der Tatsache bewusst, dass wir nicht alle im gleichen Boot sitzen. Wir saßen auch nie im gleichen Boot. Publiziert von Enough 14. geschrieben von Riot turtle. Folgt Riot Turtle auf Mastodon (hier) oder Twitter (hier). Ich habe in den letzten acht Monaten viel ĂŒber die…

Besonderer Hohn – Gegen die staatliche Coronapolitik

Mitte November 2020 veröffentlichte die deutsche Regierung eine Reihe von Videoclips, welche junge Menschen dazu anregen sollten, im Angesicht der aktuellen Pandemiewelle zu Hause zu bleiben und „Nichts zu tun“. In den Videos berichten vermeintlich ehemalige Studierende im Jahr 2060 davon wie s…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Zweite Lieferung und ExpansionsplÀne

Zweite Lieferung Am Samstag, den 12.12.2020 haben wir zum zweiten Mal Menschen auf den Bochumer Straßen mit Lebensmitteln versorgt. Dank der ausreichenden Spenden konnten wird sogar zwei Personen mehr mit Lebensmitteln versorgen als letztes Mal. Neben Lebensmittel verteilten wir außerdem noch eini…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Spendenaufruf: Geld, Jacken&Decken und TĂŒten

Unsere Freund*innen von der anarchistischen Lebensmittelhilfe brauchen dringend weiteres Geld zu FortfĂŒhrung des Projektes: Wir brauchen dringend mehr Geld. Um unsere AktivitĂ€ten wie bisher fortzusetzen brauchen wir mindestens 50 Euro im Monat, bisher erhalten wir durch Spenden leider nur 20 Euro…

05.12.2020 – Aufruf gegen Rassismus, die Polizei und ihre Gewalt auf die Strasse

Weltweit kam und kommt es dieses Jahr zu AufstĂ€nden gegen die rassistische, koloniale Ordnung und die Polizei, welche grundsĂ€tzlicher Teil dieser ist. Am vergangenen Samstag, den 28.11.2020 gab es z.b. massive Auseinandersetzungen in Paris, wo ĂŒber hunderttausend Menschen gegen eine Gesetz auf di…

Revolution/Anarchist*innen in Weißrussland unterstĂŒtzen

Wirt rufen auf fĂŒr die anarchistischen GefĂ€hrt*innen in Weißrussland zu spenden. Deren Crowdfunding lĂ€uft nur noch zwei Tage. Link zum Spenden: . Hier der Aufruf des Anarchist Black Cross Belarus: „Seit ĂŒber drei Monaten kĂ€mpfen die Menschen in Belarus gegen das autoritĂ€re Regime. In 26 Jah…

Letzte Anmeldegelegenheit radikaler Bildungskurs: Ein anarchistisches Zentrum: grĂŒnden&organisieren

Bis zum Mittwoch, den 19.02.2020 um 23.59 Uhr könnt ihr Euch noch fĂŒr den Radikalen Bildungskurs Ein anarchistisches Zentrum: grĂŒnden&organisieren anmelden.  Hier nochmal der AnkĂŒndigungstext des Kurses: Ein anarchistisches Zentrum: grĂŒnden&organisieren Anarchistische Zentren sind eine Umsetzu…

Letzte Anmeldemöglichkeit Bildungskurs: Beziehungsanarchie: Wie Beziehungen gleichwertig gestalten?

Bis zum Mittwoch, den 11.03.2020 um 23.59 Uhr könnt ihr Euch noch fĂŒr den Radikalen Bildungskurs: Beziehungsanarchie: Wie Beziehungen gleichwertig gestalten? anmelden. Hier nochmal der AnkĂŒndigungstext des Kurses: In unserer Gesellschaft sind die meisten Beziehungen weder gleichwertig noch befrie…


« Older posts

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


TV Zombie
No borders no nations stop deportations
Fuck the police
No borders no nations
Antifascist attitude
Freedoms are not given, they are taken (Kropotkin)
No pasaran
Antifa Flags Splash
RASH - Red & Anarchist Skinheads
Ni dieu ni maĂźtre!

Diese Plattform wird vollstÀndig von der No Gods No Masters Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]