Anarchistische Föderation 🏮 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 239 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Source

Schwarze Ruhr-Uni

There is no such thing as Klimawahlen! Vortrag: Anti – AutoritĂ€re Perspektive auf die Klimakatastrophe

Am Sonntag, den 15.05.2022 halten wir um 18.00 Uhr im Bochumer Klimacamp (in der Innenstadt – Grabenstraße) einen Vortrag zu anti-autoritĂ€re Perspektiven auf die Klimakatastrophe. Hier unser  AnkĂŒndigungstext: Ausgehend von anarchistischen und indigenen Analysen werden wir darĂŒber sprechen, was die Ursachen der aktuellen Klima- und ökologischen…

Anarchismus wie vor 100 Jahren kann mensch sich auch sparen – Ein Aufruf zur kritischen Intervention bei der anarchistischen 1. Mai-Demo in Dortmund

Eigentlich wollten wir nie direkt öffentlich Kritik ĂŒben, sondern hatten gehofft, jene Punkte (wie Sichtbarkeit von Trans, Inter, NichtbinĂ€ren und Agendern, gute Kapitalismus- und Staatskritik, einer aktuelles, nicht-identitĂ€res KlassenverstĂ€ndnis und Bewusstsein ĂŒber die eigene koloniale Rolle), die uns bezĂŒglich des Aufrufs zum anarchistischen…

Radikale Bildungskurse Sommer 2022

Diesen Sommer organisieren wir wieder radikale Bilungskurse. Themen sind Anarchistische (Land-)Wirschaft, Sexuelle Befreiung aus anarchistischer Perspektive, Anarchistische Gruppe grĂŒnden&organisieren, Wir wollen eine vollkommen andere Welt schaffen, in der jede*r ĂŒber sich selbst bestimmt: DafĂŒr braucht es aber bestimmtes Wissen und die FĂ€higkeit…

Seminar zum Mord an den Anarchist*innen Sacco und Vanzetti

  An der Ruhr-Uni gibt es dieses Sommersemster ein Seminar zu dem Mord an den Anarchist*innen Sacco&Vanzetti. Es sind noch PlĂ€tze frei. AnkĂŒndigungstext hier: Sacco & Vanzetti. Historische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf einen Justizmord Als die Italoamerikaner Ferdinando „Nicola“ Sacco und Bartolomeo Vanzetti im August 1927 in den…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Lebensmittelverteilaktion und Gedenkdemo

Unsere Freund*innen von der anarchistischen Lebensmittelhilfe verteilen Morgen, 19.02.2022 wieder Lebensmittel vorm Bochumer Kostnixladen. Hier deren AnkĂŒndigungstext: Lebensmittelverteilung Am kommenden Samstag werden wir von 16.30 -19.30 Uhr (oder bis alle Lebensmittel verteilt sind) vor dem Kostnixladen vor den und bei schlechten Wetter im Kostnixladen…

In Bewegung kommen – Aktionstrainingstag

WĂ€hrend es im Rest der Welt viel Unruhe gibt, ist in Deutschland fast schon totenstill. Gerade wĂ€hrend Corona haben wir gesehen, was passiert wenn wir unseren Gegner*innen Straßen und Themen ĂŒberlassen. Wir wollen, dass es in Deutschland zu kĂ€mpferischen anti-autoritĂ€ren Bewegungen kommt. Daher veranstalten wir am 22.01.2022, einen Tag mit verschiedenen…

11.12. – Vortrag: Jenseits von Staat, Kapitalismus und Patriarchat – Anarchismus eine EinfĂŒhrung

Bei der Pandemie, Klimawandel oder auch der Pflegekrise zeigt sich, dass staatslinke AnsĂ€tze gescheitert sind. Anarchist*innen haben die Unmöglichkeit grundsĂ€tzliche Probleme ĂŒber den Staat zu lösen schon lange vorhergesagt. FĂŒr alle, die Jetzt und fĂŒr die Zukunft nach Alternativen suchen, möchten wir mit unserem Vortrag einen Ausgangspunkt…

27.11.2021 – Anreise zur Demo gegen das Verbot der PKK

Am Samstag, den 27.11.2021 findet in Berlin eine Großdemo gegen das Verbot der kurdischen Organisation PKK statt. Als Erstes stellen wir uns gegen alle staatlichen Organisationsverbot – solange der Staat die Macht Organisationen zu verbieten, wird er sie immer auch gegen uns einsetzten und antiautoritĂ€re Bewegungen einsetzen. Auch wenn wir in Teilen…

AGDO-Veranstaltung: Knastkritik und Briefe schreiben (mit dem ABC Ruhr)

Als Gruppe, die sich u.a. mit der Abschaffung der Polizei beschĂ€ftigt, finden wir es sehr wichtig sich mit der Abschaffung von GefĂ€ngnissen auseinaderzusetzen, darum machen wir Werbung fĂŒr ein diesbezĂŒgliche Veranstaltung unserer Genoss*innen von der Anarchistischen Gruppe Dortmund  und dem Anarchist Black Cross Ruhr. „Am Donnerstag dem 18.11…

10.11.2021 – Zweites Kennenlerntreffen

An der Ruhr-Uni gibt es wieder PrĂ€senzveranstaltungen, daher organisieren fĂŒr dieses Semester ein Kennenlerntreffen: Es findet am Mittwoch, den 10.11.2021 um 18.30 Uhr im Kostnixladen in der Dorstener Str. 37 (Bochum) statt. Wer von der Ruhr-Uni zum Treffen kommen möchte, kann unseren Treffpunkt um 18.00 Uhr an der U35 Haltestelle Ruhr-Uni wahrnehmen…

Letzte Gelegenheit zur Anmeldung – Radikaler Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne

Bis zum Montag den 13.09.2021 um 23.59 Uhr besteht noch die letzte Gelegenheit sich bei unseren Bildungskurs Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne anzumelden. Der von abends den 17.09.2021 bis nachmittags den 19.09.2021 stattfindet. Anmeldungen bitte an radikale-bildung@riseup.net. Die Beschreibung des Kurses…

03.09.2021 – Kennenlerntreffen

FĂŒr alle Menschen, die uns kennenlernen wollen/bei uns mitmachen wollen organisieren wir am Freitag, den 03.09.2021 ein Kennenlerntreffen. Das Treffen findet um 19.00 Uhr im Black Pigeon (Scharnhorstrasse – 50) in Dortmund statt.  Bitte bringt einen Nachweis von Impfschutz, Genesen-Sein oder aktuellen Test fĂŒr den (unwahrscheinlichen) Fall mit…

Samstag: Stand beim anarchistischen Parkfest in Dortmund

Beim anarchistischen Parkfest in Dortmund machen wir wir zusammen mit der anarchistischen Lebensmittelhilfe einen Stand. Das Parkfest findet am kommenden Samstag, den 21.08.2021 von 12.00 – 18.00 Uhr im BlĂŒcherpark statt. Neben fast 30 StĂ€nden unterschiedlicher anti-autoritĂ€rer Gruppen, wird es auch ein BĂŒhnenprogramm und veganes Essen gegen Spende…

17.09 – 19.09.2021 – Radikaler Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne

Der (erste) Termin fĂŒr unseren radikalen Bildungskurs: Wie machen wir das mit der Revolution? – Vorstellungen, Strategien, PlĂ€ne steht. Es ist der 17.09 – 19.09.2021. Am Freitag, den 17.09.2021 beginnt der Kurs um 19.00 Uhr und am Sonntag, den 19.09.2021 endet er gegen 16.00 Uhr.  Der Kurs findet im Black Pigeon in Dortmund (Scharnhorststr. 50)…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht Juni: Verteilung, Geldnot, Perspektive

Zweite Verteilung vor dem Kostnixladen Im Juni haben wir das zweite mal Lebensmittel vorm Kostnixladen in Bochum verteilt, sowie auch innerhalb der Bochumer Innenstadt. Danke einer einzelnen Spende waren dieser beiden Verteilungen möglich. Unsere Verteilung Dortmund mussten wir vorerst komplett einstellen und konzentrieren uns nun auf Bochum (bis mehr…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – 26.06: Lebensmittelverteilung vor dem Bochumer Kostnixladen

    Lebensmittel bekommen Am 26.06.2021, Samstag verteilen wir wieder vorm Bochumer Kostnixladen (Dorstener Str. 37) von 16.00 – 18.00 Uhr kontaktlos (vegane) Lebensmittel fĂŒr Alle, die welche brauchen. Die Lebensmittel werden vorgepackt in TĂŒten, die mensch sich von einem Tisch vorm Laden mitnehmen kann. Weil unsere Mittel begrenzt sind, gibt…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht Mai: Neue Verteilung und Geldnot

Verteilung vor dem Bochumer Kostnixladen Im Mai haben wir neben unseren Verteilungen auf der Straße in Dortmund und Bochum Lebensmttel vor dem Bochumer Kostnixladen verteilt. Die Verteilung lief sehr gut. Passant*innen spendeten spontan 30 Euro und ein Person brachte extra eine Lebensmittelspende mit. Wir wurden all unsere gepackten TĂŒten mit (Reis…

Tomaten Im Garten, Produktion in der Revolution – Selbstorganisierte Nahrungsmittelversorgung – Teilnahme Anmeldung weiter möglich

Unser Bildungskurs zu selbstorganisierter Nahrungsmittelversorung ist gestartet. Menschen können aber weiterhin dazu kommen. Meldet euch dafĂŒr bitte kurz per Mail  an radikale-bildung@riseup.net. Der Kurs findet immer Montags um 18.30 Uhr statt. Den genauen Ort schicken wir euch bei Anmeldung. FĂŒr die nĂ€chsten Treffen ist u.a ein Input mit zum…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Kontaktlose Lebensmittelverteilung vor dem Bochumer Kostnixladen

Lebensmittel bekommen Eigentlich wollten wir zunĂ€chst im Black Pigeon in Dortmund eine Verteilstelle einrichten, aber nach dem wir erfahren, dass in Bochum die Versorgungslage gerade sehr schlecht ist, u.a. ist der grö0te Foodsharing-Verteiler in Bochum seit Monaten geschlossem, haben wir uns entschieden damit in Bochum zu beginnen. Am 29.05.2021…

Kurzaufruf zu George Floyd-Gedenk-Demo in Bochum: Polizei abschaffen muss der Minimalkonsens werden!

Am Dienstag, den 25. Mai 2021, dem ersten Todestag des von der Polizei ermordeten George Floyd findet eine Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt in Bochum statt. Die Demo startet um 16.00 Uhr vom HBF. Den Aufruf der Organistor*innen findet ihr hier.  Wir rufen auf sich an dieser Demo zu beteiligen und dort klar zu machen, dass der Minimalkonsens…

Radikale Bildungskurse im Sommer 2021

Warum radikale Bildungskurse? Wir wollen eine vollkommen andere Welt schaffen, in der jede*r ĂŒber sich selbst bestimmt: DafĂŒr braucht es aber bestimmtes Wissen und die FĂ€higkeit, sich dieses ohne Zwang anzueignen. Staatliche und kapitalistische Schulen, UniversitĂ€ten und Ausbildungsorte trainieren uns diese durch ihre Hierarchien, Vorgaben, PrĂŒfungen…

Anarchistische Lebensmittelhilfe – Bericht: MĂ€rz und April, Land&Freiheit und 1.Mai

Lieferungen und geplante Verteilstelle Diesmal gibt es einen Bericht der letzten zwei Monate von uns. Im MĂ€rz und April verliefen unsere Lieferungen wie bisher. ZusĂ€tzlich  haben wir aufgrund privater Spenden noch FFP2-Masken, Menstruationsprodukte, sowie Deos verteilen können. Dank Spenden im MĂ€rz hat wir auch genug Geld zur VerfĂŒgung. Im Mai…

Aufruf zur Beteiligung am anarchistischen 1. Mai in Dortmund und Bochumer Anreise-Treffpunkt

Wir rufen dazu auf sich am anarchistischen Mai in Dortmund zu beteiligen. Dort ist um 16.00 Uhr eine Demo vom Westpark aus geplant. Informiert euch auf Grund der aktuellen verschĂ€rften Repression am Tag vor der Demo nochmal und seid vorbereitet, falls es zu Stress mit der Polizei kommt (lasst Handys etc. zu Hause lassen und bildet organisierte Bezugsgruppen). …

Was wir gerade tun: Ein Aufruf zu mitmachen!

Da im letzten Jahr leider kein Kennenlerntreffen von uns stattfinden konnte, wollten wir hier nochmal drauf aufmerksam machen, dass wir momentan weiterhin aktiv sind und uns auch treffen. Wir nennen uns zwar Schwarze Ruhr-Uni sind aber keine Gruppe, die sich ausschließlich an Studierende oder andere Akademiker*innen richtet. Bei uns kann jeder*jede…

Anarchistische Lebensmittelhilfe: Bericht Februar 2021

Lieferungen im Februar Wie im letzten Monat auch haben wir in Bochum und Dortmund Lebensmittel an Menschen auf der Straße verteilt. Die Liefermenge ist die Gleiche geblieben, wir hĂ€tten aber noch mehr verteilen können. An dieser Stelle ist es uns wichtig darauf aufmerksam zu machen, wie die finanzielle Situation des Projektes gerade aussieht. Unsere…


« Older posts


Illusion of democracy
Noam Chomsky
One has a moral responsibility to disobey unjust laws (Martin Luther King Jr)
Rap and HipHop against fascism
Good night white pride
Anarchism is the revolutionary idea that no one is more qualified than you are to decide what your life will be
Anarcho-Communist Red & Black Star
Proud to be everything the right wing hates
Revolution evolution
Resistance



Abonnieren Sie unseren Newsletter
Erhalten Sie einmal pro Woche die relevantesten Nachrichten in Ihrem Posteingang
Holler Box

Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]