Juni 23, 2022
Von Indymedia
125 ansichten

Regionen: 

English below
 
Anarchistisches Picknick
23. July, 13:00
Insel der Jugend, Treptower Park
 
 
Am 23. Juli möchten wir Anarchist:innen einladen, um in einer entspannten AtmosphĂ€re zu diskutieren. Bitte bringt etwas zu essen und zu trinken mit 🙂
 
Der diesjĂ€hrige anarchistische Block fĂŒr die revolutionĂ€re 1. Mai-Demonstration wurde von einer offenen Versammlung organisiert, in der Einzelpersonen und Gruppen zusammenkamen. WĂ€hrend wir die Struktur des Blocks organisierten, fĂŒhrten wir Diskussionen, die verschiedene Standpunkte des anarchistischen Denkens, verschiedene Praktiken und Erfahrungen einschlossen. Das brachte uns zu der Frage, ob wir nicht eine neue Initiative starten sollten, um einen Raum zu schaffen, in dem wir uns als Anarchist:innen regelmĂ€ĂŸig treffen können. Einen Ort, an dem wir unsere KĂ€mpfe koordinieren, strategische und politische Diskussionen fĂŒhren und die Beziehungen zwischen uns vertiefen können. Eine regelmĂ€ĂŸige offene Versammlung fĂŒr die Koordination anarchistischer KĂ€mpfe? Eine Reihe von Veranstaltungen und Diskussionen oder eine Konferenz? Einfach ein regelmĂ€ĂŸiges Treffen? In unseren Diskussionen kamen verschiedene Ideen auf, und deshalb möchten wir euch alle einladen, gemeinsam darĂŒber zu diskutieren, wie die Möglichkeiten, BedĂŒrfnisse und Formen eines solchen Treffens aussehen könnten.

 
Evalutationstext des anarchistischen Blocks:
https://kontrapolis.info/7288/
 
 
—————— English ————————————————-
 
Anarchist – Picnic

July 23rd, 1 p.m.
Insel der Jugend, Treptower Park
 
On July 23rd we would like to gather with fellow anarchist to discuss in a chilled atmosphere. Please bring some food and drinks to share 🙂
 
This year’s anarchist block for the revolutionary first of may demonstration was organized by an open assembly in which individuals and groups came together. While organizing the structure of the block we engaged in discussions that included different viewpoints of anarchic thought, different practices and experiences. This led us to ask whether a new intent should be done to create a space where we as anarchist can regularly meet, a place to coordinate our struggle, have strategic and political discussion and foster the relationship in between us. A regular open assembly for the coordination of anarchist struggles? A series of events and discussions or a conference? A regular meetup? Several ideas are floating around in our discussions and therefore we would like to invite you all to discuss together what the potentials, needs and forms of such a gathering could be.
 
Evaluation text of the anarchist block:
https://kontrapolis.info/7288/

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org