Februar 10, 2021
Von Indymedia
294 ansichten


Wir brauchen eine solidarische Antwort auf die Krise, die die Tödlichkeit des Virus als RealitĂ€t anerkennt und zugleich dafĂŒr eintritt, dass die Profiteure der Coronakrise zur Kasse gebeten werden. “Team Freiheit” dagegen propagiert die Maskenverweigerer-Folklore der sogenannten “Querdenker” Bewegung, die nichts ist als persönlicher Egoismus, der rĂŒcksichtslos den Tod von Menschen in Kauf nimmt.

Kommt zu den Protesten, gehen wir gemeinsam solidarisch auf die Straße!

Voraussichtlich:
am Do, 11.2.2021 / 19 Uhr / “Scotch und Sofa”-Bar
(Kollwitzstr. 18, Prenzlauer Berg)

Augen auf!
FĂŒr diese Woche wird wieder ein Treffen der Partei “Team Freiheit” angekĂŒndigt. Jedoch ohne weitere Infos. Andere Tage und Locations in dieser Woche sind möglich.
Die letzten zwei Treffen konnten durch Gegendemos verhindert werden. Auch diesmal muss es Protest geben!

* Haltet in den Kiezen Ausschau und checkt Livestreams und Telegram KanĂ€le nach AnkĂŒndigungen der Leugner*innen!

* Wer den Treffpunkt weiß, veröffentlicht die Info unter dem Hashtag: #noteamfreiheit

* Treffpunkt fĂŒr uns: ab 18:00 Uhr rund ums “Scotch und Sofa”

BĂŒndnis gegen Coronaleugnung




Quelle: De.indymedia.org