September 25, 2021
Von Indymedia
303 ansichten


Regionen: 

In Mahlsdorf, am östlichen Rand von Berlin, sind letzte Nacht drei Autos kaputt gegangen. Sie gehören der Inhaberin der La Festa GmbH, Tatjana Korcistij-Gerlitz. Alle drei Karren standen vor ihrer Villa im Frettchenweg 54a.

Der Eventsaal „La Festa“ am S-Bhf. Kaulsdorf (Gutenbergstraße 26-28) war am 31. August Austragungsort eines BĂŒrgerdialogs mit Alexander Gauland.

Familie Gerlitz hat sich aber auch schon vorher in der Nachbarschaft unbeliebt gemacht. Vor gut einem Jahr sollte im „La Festa“ der AfD-Landesparteitag stattfinden. Hat dann nicht geklappt wegen Brandschutz undsoweiter.

Auch als bei ihrem Hotel „Vitoria“ im Lichtenberger Kaskelkiez die Scheiben zu Bruch gingen und Feuerlöscher entleert wurden, sind sie nicht davon abgerĂŒckt an die AfD zu vermieten.

Nun die Autos und die Hoffnung, dass bei ihnen zu Hause auch mal wer vorbeigeht.

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org