Dezember 2, 2022
Von Indymedia
278 ansichten

Mörder*innen Händchen halten
Der Militär-Bischof, den wir geärgert haben, heißt Franz-Josef Overbeck und sein Amtssitz ist am Weidedamm 2. Das ist die Straße am Grimm-Zentrum der Humboldt-Uni nahe des S-Bahnhofs Friedrichstraße. Ein Bischof ist so etwas wie der Papst, nur weniger wichtig. Der katholische Militär-Bischof hat das Sagen über die katholischen Seelsorger bei der Bundeswehr. Militärseelsorger halten den Soldat*innen Händchen, falls die wegen ihrer Rolle doch mal Kummer haben.

Legitimation fürs Morden
Die Militärseelsorge ist ein Überrest aus der Zeit, als Thron und Altar (weltliche und geistliche Macht) noch gemeinsame Sache gemacht haben. In der DDR gab es keine Militärseelsorge. Die Militärseelsorge unterstützt die “Moral der Truppe”. Militärgeistliche sind eingebettet in das Militär; das färbt ab. Die Militärseelsorge ist ein kleins nützliches Rad in der großen Militärmaschine, die den staatlichen Mordapparat legitimiert

40 Millionen für den Segen
Es gibt in Deutschland circa 100 evangelische und 100 katholische Militärpfarrämter, dazu 5 evangelische und 4 katholische Militärdekanate und je einen Militärbischof. Eine jüdische Militärseelsorge ist im Aufbau, die Einrichtung einer muslimischen Militärseelsorge kündigte das Kriegsministerium bereit 2019 an. Der deutsche Staat gibt mindestens 40 Millionen Euro pro Jahr für die Militärseelsorge aus.

Zum Kotzen
Das da so Typen in albernen Kostümen rumlaufen, meinen, sie seien von einem Gott legitimiert, und dass der Bischof seinen Segen für staatliches Morden gibt, finden wir auf jeden Fall zum Kotzen.  

Weitere Besuche?
Im Advent besuchen wir derweil in unregelmäßigen Abständen weitere Liegenschaften der Bundeswehr in Berlin, markieren sie und veröffentlichen die Bilder davon mit kurzen Infos, was die Bundis da so abziehen. Wir wollen damit die städtischen Militär-Stützpunkte bekannter machen. Wir danken der Kampagne „Werbung abrüsten!“ für die Überkleber!

Die Adbusting-Überkleber bei der Kampagne „Werbung abrüsten!“ bestellen:

https://werbungabruesten.blackblogs.org/

Mehr Infos und Kritik an der Militär-Seelsorge:
https://www.militaerseelsorge-abschaffen.de/




Quelle: De.indymedia.org