Februar 17, 2021
Von SchwarzerPfeil
201 ansichten


FĂŒr E-Reader:

-14°

ein lied sing ich dir

   von der amsel die auf dem
   dachfirst den abend begrĂŒĂŸt

ein lied sing dir

   vom ersten grĂŒn des neuen
   lavendels in unserem garten

ein lied von luftigen kleidern
   und kĂŒssen im rausch der
   fliederbĂŒsche singe ich
fĂŒr dich
   von sonne auf haut und
   lust in augen

ein lied
       fĂŒr dich
            in dieser nacht
singe ich es


an einen fÀhrmann

in den ohren das
rauschen des flußes
stehe ich vor dir
sohn
         der nacht
bin
auch ich tochter

setze mich ĂŒber

hier mein kupfer
leg ich’s dir
in die hand

          bitte
weise mich nicht
zurĂŒck an den tag

und bin ich zu rosig dir
so lass mich die 100 jahre
unter den schatten weilen

deren verzweiflung
ich nun
nicht mehr teile


ménage à trois

von deinem blick
gehalten
wie von ihren hÀnden

ist ihr atem mir
im nacken

und du
dicht an mir

fallen wir mit ihr aus
unsrem ich und du


Wenn dir die Werke gefallen, findest du inzwischen im Buch-Shop auch den Gedichtband >>mein lavendel trÀgt schwarz<<.

»mein lavendel trĂ€gt schwarz« ist eine sammlung von gedichten, die zum grĂ¶ĂŸten teil im jahr 2020 geschrieben
worden sind. die gedichte berĂŒhren unterschiedliche themen – von liebe und sterben; eros und politik, fernweh
und der kraft der hoffnungslosigkeit – um endlich die dinge und verhĂ€ltnisse zu Ă€ndern. sie sind ein versuch, nicht 
im zynismus unterzugehen. und sie sind ein zÀrtlicher blick auf all die kleinen dinge, die sonst nicht gesehen werden.

Die Einnahmen fĂŒr das Buch werden als Spenden weitergereicht.

black lavendel – christliche anarchistin – schreibt, um nicht zu verzweifeln oder zynisch zu werden – wohnt in ihrem fernweh nach einer anderen welt, in der wir weder uns noch andere ausbeuten – antinational – vegan – queer – verliebt. motto: lyrik ist die fortsetzung der verzweiflung mit anderen mitteln
Black Lavender
FĂŒr E-Reader:



Quelle: Schwarzerpfeil.de