Oktober 28, 2021
Von FAU Hamburg
401 ansichten


Wir bleiben dran und rufen gemeinsam mit der IWW Hamburg zu einer Kundgebung vor der Europazentrale von Chevron am Jungfernstieg 49 auf! Das Ganze findet am 29.10.2021 um 15:30 Uhr statt.

Die Aktion wird mit den Aktiven der Blood Money Campaign – in der auch die Basisföderation Federation of General Workers Myanmar (FGWM) aktiv ist – koordiniert und findet im Rahmen einer Aktionswoche statt.

Ziel ist es die Öl- und Gasindustrie unter Druck zu setzen ihre Zahlungen an die MilitĂ€rjunta einzustellen, da mit diesem Geld die Repression und der Machterhalt der Diktatur finanziert wird. Grundrecht der LohnabhĂ€ngigen werden seit dem Coup mit FĂŒĂŸen getreten.

Mehr Informationen können in unserem Flyer oder auf englisch unter globalmayday.net nachgelesen werden.

Gemeinsam solidarisch mit unseren Freund*innen und Genoss*innen in Myanmar!

#BloodMoneyMyanmar
#UnitedAgainstTheJunta
#FreezePaymentsToJunta




Quelle: Hamburg.fau.org