Juni 7, 2021
Von End Of Road
136 ansichten


kopiert von ndr

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag BrandsĂ€tze auf ein GelĂ€nde der Bereitschaftspolizei in Bremen-Huckelriede geworfen. Nach Angaben der Polizei wurden durch das Feuer drei Gruppenwagen und ein Bus völlig zerstört. Die Hitze beschĂ€digte außerdem vier weitere Streifenwagen. Verletzte gab es demnach nicht. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Der Staatsschutz prĂŒft jetzt, ob der Wurf der BrandsĂ€tze auf das PolizeigelĂ€nde einen politischen Hintergrund hat.

siehe auch:
weser-kurier-Politik verurteilt Angriff in Huckelriede
weser-kurier-Mehr als 200.000 Euro SchadenBilder vom Brandanschlag auf Bremer Bereitschaftspolizei
butenunbinnen-Hass auf Polizei wird fanatischer
mopo-BrandsĂ€tze geworfen Vier Polizeiwagen völlig zerstört – Staatsschutz ermittelt
Bullenpresse-Brandanschlag auf Bereitschaftspolizei




Quelle: Endofroad.blackblogs.org