Dezember 28, 2021
Von InfoRiot
162 ansichten


Inzidenz in Berlin sinkt auf 263,1 – Daten bleiben unvollstĂ€ndig + Weniger neue Krankenhauspatienten in Brandenburg mit Covid-19  + Der Corona-Blog.





Impfwillige können sich nun schon nach drei Monaten boostern lassen.FoFoto: Wolfgang Kumm/dpa

Nach einem Jahr sind in Brandenburg etwas mehr als vier Millionen Impfungen gegen das Coronavirus verabreicht worden. Rund 1,6 Millionen Brandenburgerinnen und Brandenburger sind bis zu zweimal geimpft, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Bundeweit sind 70,9 Prozent der Bevölkerung vollstÀndig geimpft, Brandenburg landet mit 64,3 Prozent auf dem vorletzten Platz vor Sachsen. (Mehr dazu unten im Newsblog.)

Weitere Corona-Nachrichten:




Quelle: Inforiot.de