Juli 8, 2021
Von Sabot44
256 ansichten


Nach mehrmonatiger Pause starten wir kommenden Sonntag wieder das CafĂ© Sabot im Stadtteilladen Lunte. Dort bietet sich die Gelegenheit, uns und Andere kennenzulernen und aktuelle Ereignisse und Themen, die euch bewegen, zu diskutieren. Auf unserem Infotisch findet ihr BroschĂŒren und anderes Lesematerial oder ihr schreibt Briefe an Gefangene.
Die Lunte ist an dem Tag von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Wie gehabt diskutieren wir gegen 16 Uhr ein aktuelles Thema aus anarchistischer Perspektive. Dieses Mal geht es um die Bedeutung und Geschichte politischer FreirĂ€ume. Aktuell kĂ€mpfen wir in Berlin um den Erhalt mehrerer Orte, die von RĂ€umung bedroht sind. Andere wurden uns schon genommen. Wir wollen ins GesprĂ€ch kommen ĂŒber Entstehung und Bedeutung von politischen FreirĂ€umen, um zu vergegenwĂ€rtigen, was fĂŒr Potentiale solche RĂ€ume haben und welche weitreichenden Folgen der Verlust dieser mit sich bringt. Was ist unsere Perspektive/ unsere Antwort?

Café Sabot
So 11.07 15.00 – 19.00
Stadtteilladen „Lunte“
Weisestr. 53 (U8 Boddinstr.)




Quelle: Sabot44.org