November 26, 2020
Von Anarchistische Gruppe Essen
321 ansichten


Am vergangenen Samstag waren wir beim CSD in Essen dabei, um gemeinsam die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Orientierungen zu feiern. Aber auch um daran zu erinnern, dass wir uns unsere Rechte nur selbst nehmen können. Stonewall was a Riot!

Zusammen mit weiteren Mitstreiter*innen aus dem Ruhrpott haben wir eine anarchafeministische Reihe gebildet. Wir haben positives Feedback fĂŒr unsere Transpis erhalten, das hat uns natĂŒrlich sehr gefreut.

Es war bunt und laut, so wie es sein soll 🙂




Quelle: Agessen.blackblogs.org