Januar 16, 2022
Von Indymedia
300 ansichten

Zwei unserer FreundX und GefĂ€hrtx, eine von ihnen Elany, die kĂŒrzlich mit “Schwarze Saat” den ersten deutschsprachigen Sammelband zu schwarzen und indigenen Anarchismus veröffentlichte,

sitzen in der Schweiz in U-haft. Elany ist ebenfalls teil des zusammenschlusses FERAL FIRE und publiziert dort Übersetzungen so wie eigene Texte.

Die Infos die wir haben sind bisher sehr mau, aber wir möchten sie euch nicht vorenthalten.

Ein Anwalt ist bereits an der Sache dran und kÀmpft zunÀchst darum, Els Partnerin zu befreien.

Bei ihr bestehe medizinische Notwendigkeit aufgrund von Behinderungen/Erkrankungen und auch keine Fluchtgefahr.

Bei El selbst wird es allerdings schwieriger.

Wir wissen bisher nicht was den beiden vorgeworfen wird.
Wenn wir weitere infos haben werden wir diese weiter geben.

Wir sind in gedanken bei euch.

Ihr seit fĂŒr uns drin, also sind wir fĂŒr euch draußen.

SolidaritĂ€t lebt auf der Straße.

Freundx und GefĂ€hrtx von den 2 EntfĂŒhrten.




Quelle: De.indymedia.org