Januar 14, 2023
Von Anarchistische Gruppe Dortmund
174 ansichten
erste-hilfe-kurs

Wenn ihr mehr zum Thema “Erste-Hilfe“ lernen wollt, kommt am
19.01 um 18 Uhr ins Black Pigeon Dortmund.
Geplant ist ein KLEINER Workshop in dem wir die Fragen behandeln werden die ihr zu diesem Thema habt.
Das ganze können wir bei Bedarf mit praktischen Übungen abrunden. Von
Druckverband bis Pfefferspray, von Bezugsgruppe bis Demotasche, wir
besprechen das, was ihr braucht, um euch auf Aktion sicherer zu fühlen.

Was muss ich einpacken?
Was sollte ich beachten?
Wie kann ich anderen helfen?

Was sind typische Verletzungen auf Demos und Aktionen?
Kenntnisse in “Erste-Hilfe“ ermöglicht euch, auf Aktionen und Demos
einen besseren Überblick zu behalten, möglichst lange handlungsfähig zu
bleiben und so eure Bezugsgruppe im Sinne von gegenseitiger Hilfe
bestmöglich unterstützen zu können.




Quelle: Agdo.blackblogs.org