Dezember 27, 2019
Von Die Ganze Backerei
423 ansichten


Wir,
die
neugegrĂŒndete
F*Antifa
in
Augsburg,
veranstalten
eine
feministische
Filmreihe!
Die
Filmauswahl
ist
bunt
gemischt,
mal
sind
es
Spielfilme,
mal
Dokumentationen
–
alle
stammen
von
weiblichen*
Regisseur*innen
und
es
wurde
versucht,
den
Fokus
nicht
nur
auf
den
globalen
Norden
zu
legen
und
ĂŒber
binÀre
GeschlechterverhÀltnisse
und
HeteronormativitÀt
hinaus
zu
gehen.
Die
meisten
Filme
sehen
wir
an
den
Abenden
selbst
zum
ersten
Mal
in
voller
LĂ€nge
und
können
deswegen
leider
keine
Warnungen
zu
kritischen
Inhalten
geben.
Wir
laden
nach
jedem
Film
zur
Diskussion
ein
und
sammeln
Spenden
fĂŒr
die
feministische
Antifa.
FĂŒr
Snacks
und
GetrÀnke
ist
gesorgt,
ihr
könnt
aber
auch
gerne
selbst
was
mitbringen!

Den
ersten
Film
zeigen
wir
am
Sonntag,
den
05.01.20
um
19:00
Uhr

eine
Dokumentation
mit
deutschen
Untertiteln.
Sie
zeigt
5
Frauen,
die
sich
mit
einer
unfassbar
positiven
Energie,
aller
Kraft
und
angebrachter
Wut
fĂŒr
sexuelle
AufklÀrung
und
Selbstbestimmung
aller
Frauen*
einsetzen,
und
das
ĂŒber
jedwede
gesellschaftliche
sowie
religiöse
Normen
und
Schranken
hinweg”.

Eintritt
frei,
Spenden
erwĂŒnscht.




Quelle: Ganzebaeckerei.blogspot.com